ХудожникСВЕТИ ГЕОРГИAb SS 2012 gibt es das “institutseigene” KoVo nicht mehr – die Abteilung steigt auf UNIVIS um. Die Lehrveranstaltungen sind im Vorlesungsverzeichnis der Uni Wien zu finden. Dort ist eine Ab- und Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen möglich. Für die Anmeldung ist nur mehr der u:net- bzw. univis-Zugang mit der Matrikelnummer ausschlaggebend.

Wer das ganze Lehrveranstaltungsangebot der Finno-Ugristik durchblättern möchte, kann dies im Kapitel 13.1 des Vorlesungsverzeichnis – man gelangt direkt unter folgendem Link: http://online.univie.ac.at/vlvz?kapitel=1301&semester=S2012

dort sind dann entsprechende Links für An- und Abmeldungen über Univis.

 Fristen beachten: Anmeldungen/Abmeldungen sind über das UNIVIS vom 31.01.2012, 00:00 Uhr bis 12.03.2012, 07:00 Uhr möglich!

 Weitere Infos zum Anmeldungssystem auf der StudentPoint-Website: http://studentpoint.univie.ac.at/durchs-studium/anmeldesystem/

ИконописиконографияикониBetrifft alle jene Studierende, die mit Wintersemester 2011/12

  • ein neues oder
  • ein zusätzliches weiteres Studium zu bestehenden Studien

an der Universität Wien aufnehmen.

Studierende müssen sich vor der Zulassung für das gewünschte Studium anmelden – an der Universität Wien von 4. Juli bis 31. August 2011. Zudem ist die Absolvierung der neuen Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) Voraussetzung für das Weiterstudieren. (Weitere allgemeine Informationen auf der StudentPoint-Website.)

Factsheets mit Informationen zur Zulassung und STEOP:

Informationsveranstaltungen: Bachelorstudium Fennistik, Bachelorstudium Hungarologie, Lehramtsstudium Ungarisch

Für alle Studierenden, die sich für eines dieser drei Studien interessieren, finden in der Zeit vom Mittwoch, 06. Juli bis Mittwoch, 31. AugustInformationsveranstaltungen statt, bei der Fragen zum jeweiligen Studium, zur Studieneingangs- und Orientierungsphase, zum Studienablauf und zur Planung des ersten Semesters beantwortet werden.
Termine:

  • jeden Montag um 10 Uhr (pünktlich)
  • jeden Mittwoch um 15 Uhr (pünktlich)

Eine Anmeldung zur Informationsveranstaltung ist nicht notwendig.

Treffpunkt: Institut für Europäische und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft – Abteilung für Finno-Ugristik
Spitalgasse 2-4, Campus AAKH, Hof 7 , 1090 Wien, 1. Stock, Hörsaal 2

Es wird empfohlen die Website der Abteilung auf  http://finno-ugristik.univie.ac.at sowie die der Studienvertretung Finno-Ugristik finno-ugristik.at regelmäßig auf Neuigkeiten zu überprüfen und sich in die Mailingliste vor Semesterstart für aktuelle Informationsaussendungen zu den Studien hier einzutragen.

 

Nähere Informationen auch hier

Weitere Infos zu Studienbeginn in Österreich: http://www.studienbeginn.at/

 

Herzliche Einladung zur Semesterabschlussfeier:

Am Mittwoch, 22. Juni 2011, ab 19:00 Uhr im Hof 7, AAKH vor der Abteilung Finno-Ugristik, 7.2.
Bei Schlechtwetter findet das Fest in unseren Hörsälen 1 und 2, im 1. Stock, statt.

Bitte um Voranmeldung per Mail an [email protected] oder telefonisch unter 43010.

Eintritt pro Person:  € 5,–
(wenn möglich bitte vor dem Fest wegen Koordination unserer Bewirtung)

Auf  Deine Teilnahme freut sich die Abteilung Finno-Ugristik und Studienvertretung Finno-Ugristik

икониWir laden Sie herzlich ein zur Ausstellungseröffnung

“Ein Versuch über Ungern”:

Deutschsprachige Zeitschriften im Königreich Ungarn in der Aufklärungszeit.

Donnerstag, 24. März 2011 um 18 Uhr im Hörsaal 1 der Abteilung Finno-Ugristik am Universitätscampus Altes AKH, Hof 7.2

кухненски ъгли24 Studentinnen und Studenten aus Österreich
24 Studentinnen und Studenten aus Ungarn
Gemeinsames Ziel: Die Sprache der Nachbarn zu lernen und festigen!

Teilnahmebedingungen: Mindestens 2 Semester Ungarisch (d.h. Studienbeginn Wintersemester 2010 oder davor), max. 35 Jahre jung

Kosten: 200 Euro inkl. Vollverpflegung, inkl. Unterkunft, inkl. Sprachkurs, inkl. Ausflüge und Freizeitaktivitäten – volles Programm!

Anmeldung: Ab sofort an Mag. Márta Csire: [email protected]

Auf finno-ugristik.at sind in der Bildergalerie Berichte von vergangenen Sommerkollegs.

Finanziert mithilfe der Aktion Österreich-Ungarn zwischen der Universität Wien und der Berzsényi Dániél Főiskola in Szombathely

CEEPUS vergibt für kommendes Wintersemester 2011/12 drei Stipendienplätze zu je 4 Monaten (ein Semester) an die Universität Szeged.
Anmeldung: https://mobility.ned.univie.ac.at
Deadline: 1. April 2011.

Weitere Informationen: Mag. Márta Csire Koordinatorin für Auslandsstudien an der Finno-Ugristik

Die Website des CEEPUS-Netzwerkes: www.ceepus.info

Wir haben die Informationen zu Auslandssemester mit einem Leitfaden hier zusammengefasst: https://finno-ugristik.at/beratung/stipendien

Alle notwendigen Unterlagen wie Empfehlungsschreiben der Professoren/Lektoren, Zusammenstellung der anzurechnenden Lehrveranstaltungen (ECTS,…) ua. bürokratische Wege können  leicht bis dahin erledigt werden. Ein CEEPUS-Stipendium ist im Gegensatz zu Erasmus-Stipendien finanziell sehr gut dotiert, sodass man monatlich kaum bis gar keine Mehraufwendungen im Ausland hat.

Wir empfehlen allen Studierenden – sowohl Lehramt, Bachelor als auch Master - mindestens einen Auslandsstudienaufenthalt im Sprachland der studierten Sprache bzw. Kultur. Im späteren Berufsleben sind solcherlei finanziell unterstützte kulturelle, sprachliche und auch gesellschaftliche Erfahrungen nur sehr schwer bis gar nicht möglich. Ein Auslandsstudium gibt den “Feinschliff” um die Sprache in einem aktiven fortgeschrittenen Sprachgebrauch anwenden zu können, da man die jeweilige Sprache dort im Alltag durch tägliche Anwendung trainiert.

Solltest Du Unterstützung für die Planung und Durchführung eines Auslandsstudiums benötigen, unterstützen wir Dich vom Team der Stv FU gerne mit Hilfe, Erfahrungsaustausch und Tipps.

Die Studienrichtungsvertretung berät zu Semesterbeginn die Studierenden und Neuinskribierte zu folgenden Zeiten:

  • Mittwoch, 23.02.2011 von 09:30 bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 01.03.2011 von 09:30 bis 11:30 Uhr

jeweils in der Abteilung Finno-Ugristik am Universitätscampus, Hof 7.2, 1. Stock.

матрациEinladung zur Exkursion in das Volkstheater zu

Herr Puntila und sein Knecht Matti

Regie und Bühne: Thomas Schulte-Michels
(Bertold Brecht)

Dienstag, 23. November 2010, Beginn 19:30

Treffpunkt und Kartenübergabe: Haupteingang des Volkstheaters,  19:00 (pünktlich)

Vergünstigte Karten für die Exkursion & Anmeldung:

Da wir das Kartenkontingent bereits eine Woche vorher kaufen müssen, bitten wir um um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 12.11.2010 per Email () Der Eintritt kostet 3 Euro (NP: 9 Euro), eine Begleitperson pro Student/in darf mitangemeldet werden :-) Nähere Informationen und eine Erinnerung an den Theaterabend gibt es einige Tage vor dem Termin an alle angemeldeten Studenten per Email.

Näheres zum Stück siehe auf der Website vom Volkstheater (Inhaltsangabe,…) hier…

Wir möchten Dich nach Semesterbeginn zur FU-Feier einladen, die wir diesesmal unter einem speziellen Motto stellen – das erste

FU Pubquiz – dieses Mal im Hörsaal 1
Garantiert ohne Prüfungsfragen!

Mittwoch, 27. Oktober 2010 mit Beginn 18 Uhr
(Kurz im Anschluss an die VO Einführung in die Sprachwissenschaften)
auf der Finno-Ugristik, Universitätscampus Altes AKH, Hof 7.02

Die Feier bietet Gelegenheit für neue Studierende und Höhersemestrige sich kennenzulernen.

Beim Quiz geht es nicht um finno-ugrisches Fachwissen – gefragt sind Einfallsreichtum, Kreativität und Spontanität. Neue Herausforderungen warten auf Dich! :-)

Keine Vorkenntnisse notwendig, deshalb auch für Studienanfänger und Nicht-Finno-Ugrier geeignet, die in Teams mit bis zu 4 Personen um die Preise spielen. Einzelteilnahmen natürlich auch möglich. (Wir finden ein Team für Dich ;-) !)

Was erwartet Dich noch:

  • Finno-Ugrische (aktuelle Finnische, Ungarische) Livemusik am laufenden Band,
  • Für Nervennahrung ist gesorgt,
  • Noch nie da gewesene (scharfe) Preise!

Wir bitten Dich um eine kurze Rückmeldung um mit der Personenanzahl kalkulieren zu können – jedoch ist keine Anmeldung erforderlich – komm’ einfach vorbei! Anmeldung unter

Wir freuen uns auf Dein Kommen
Deine FU Studienvertretung: Veera, Christina, Andi

Flyer und Einladung zum Hörsaalquiz

Flyer und Einladung zum Hörsaalquiz

Einladung zum FU Pubquiz-Hörsaalquiz am 27. Oktober 2010 als PDF

Mit 1. Oktober 2010 besteht die Möglichkeit einen Teil des Erweiterungscurricula EC der Bachelorstudien durch Alternative Erweiterungen zu absolvieren. Unter Alternativen Erweiterungen wird die frei wählbare Kombination aus mehreren universitären Lehrveranstaltungen verstanden, die so ähnlich wie den Wahlfächern frei kombiniert werden können. Es sind Lehrveranstaltungen sowohl von inländischen als auch von anerkannten ausländischen Universitäten möglich (Auslandssemester!).

Eine Vorstellung und nähere Information zu den Alternativen Erweiterungen haben wir hier in einem Leitfaden zusammengestellt. Weiter zum Leitfaden…