11.11.2008

Spezial-Filmabend am Do. 13. Nov. mit Dogkeselyű

Ferenc András’ Film

Dögkeselyű
Aasgeier


Ungarischer Film 1982, gezeigt mit engl./deu. Untertiteln

Do. 13.11.2008, Filmbeginn um 18:15 Uhr (pünktlich) im FU Hörsaal 1

Mit einer Filmempfehlung von Prof. Dr. Miklós Györffy aus der Vorlesung Ungarischer Film.

Filmbeschreibung

Ein Budapester Ingenieur, der zur Aufbesserung seiner finanziellen Situation als Taxifahrer arbeiten muss, wird von zwei Taschendieben bestohlen. Als die polizeilichen Ermittlungen im Sande verlaufen und er sieht, dass eine der Täterinnen im Reichtum lebt, greift er zur Selbstjustiz. Ein spannender und aufschlussreicher Thriller, der bisweilen recht zynisch menschliche Kontakte und Gefühle reflektiert; ein bitterer Kommentar zum real existierenden Sozialismus, in dem das Verbrechen nicht verschwunden ist.

Verfasse ein Kommentar

Dein Kommentar: