Auslandssemester und Stipendien

Ein Auslandssemester ist für jedes Studium empfohlen, um in den “lebenden” täglichen Kontakt mit der studierten Sprache zu gelangen und seine gelernten Fähigkeiten im Alltag zu verbessern. Gerade die Finno-Ugristik bietet seinen Studenten viele Möglichkeiten an vielen Universitäten in Finnland, Estland, Ungarn und auch an deren Ländern Europas zu studieren.

Stipendien

Erasmus

Bietet viele Möglichkeiten für Auslandssemester innerhalb Europas an.
Ansprechpartnerin am Institut: Univ.-Prof. Andrea Seidler und Mag. Márta Csire.

CEEPUS

Ein Netzwerk, an dem sich osteuropäische Universitäten und auch Österreich beteiligt. Großzügige finanzielle Unterstützung für Auslandsaufenthalte in Ungarn.

Ansprechpartner am Institut: Lektorin Mag. Márta Csire

Aktion Österreich-Ungarn

Die Wissenschaftsministerien beider Länder unterstützen österreichische sowie ungarische Studenten im Universitätsaustausch mit Förderungen für Auslandssemester, Forschungsprojekte, Dissertationen und Sommersprachkursen. Ansprechpartner am Institut: Univ.-Prof. Pál Deréky, Lektorin Mag. Márta Csire

Aktion Österreich-Ungarn (Stipendien)

Campus Europae

Campus Europae ist ein innovatives fremdsprachenförderndes Programm, das an der Universität Wien exklusiv für Lehramtsstudierende angeboten wird. Vieles wird mit dem (weit verbreiteten) LLP-Erasmus-Programm gemeinsam organisiert, es gibt jedoch auch Pluspunkte. Nähere Infos hier

Sommeruniversitäten

Die Universität Wien und die Universität Szombathely bieten in Kooperation mit Unterstützung der Aktion Österreich-Ungarn jedes Jahr im Sommer eine dreiwöchige Sommeruniversität, bei der Ungarn und Österreicher zusammen im Tandem die Sprache des Anderen – Ungarisch, bzw. Deutsch, lernen und vertiefen.

Das Sommerkolleg in Szombathely im Detail…

Weiterführende Links zu den Organisationen