Abschluss des Bachelor- oder Bakkalaureatsstudiums

Hast Du alle Prüfungen absolviert, alle notwendigen Fächer sowie Wahlfächer von anderen Unis oder Studien, Auslandsaufenthalten anrechnen lassen und auch Latein hinter Dir, so steht nichts mehr im Wege einen Antrag auf das Bakkalaureatszeugnis (Bachelorzeugnis) einzureichen und das Studium somit mit dem Titel Bakk. phil bzw. BA (Bachelor of Arts) abzuschließen.

Folgende Schritte sind hierfür notwendig:

Abschluss des Bakkelaureatsstudiums/Bachelorstudiums

  1. Drucke Dir von der Studienmaterialsammlung den Prüfungspass passend zu Deinem Studium aus oder hole Dir ein Exemplar von der Studienprogrammleitung (Prof. Riese)
  2. Fülle den Prüfungspass komplett mit allen Fächern aus, die Du für das Bakkelaureatsstudium/Bachelorstudium verwenden möchtest. Eventuell zuviel absolvierte Fächer lasse weg, falls Du sie für ein späteres Magister/Masterstudium verwenden möchtest
  3. Dasselbe gilt für Wahlfächer und Anrechnungen – füge auch jene in dem Prüfungspass ein. Als Prüfungsdatum bei Anrechnungen gilt das Datum der Anrechnung. Sollte der Platz nicht ausreichen einfach unterhalb oder auf weiterem Blatt Wahlfächer anfügen und auch nach den bereits bei der Anrechnung vorgesehenen Blöcken gruppiert zusammenfassen bzw. benennen!
  4. Mit dem ausgefüllten Prüfungspass, allen Zeugnissen der eingetragenen Fächer sowie Bescheide über Anrechnungen etc. in die Sprechstunde von Studienprogrammleiter Prof. Riese gehen und dort die Bestätigung (Unterschrift+Stempel) des Prüfungspasses beantragen.
  5. Mit dem vom SPL unterschriebenen Prüfungspass und den bereits oben erwähten Dokumenten samt Studienbuchblatt und Studentenausweise in die Prüfungsabteilung (Student Service Center) gehen und für das Bakkalaureatszeugnis/Bachelorzeugnis einreichen. Es ist noch notwendig ein Antragsformular direkt vor Ort auszufüllen.
  6. Ein paar Tage bis Wochen geduld und Du bekommst die Nachricht von der Prüfungsabteilung, dass Du das Bakkalaureatszeugnis/Bachelorzeugnis abholen kannst und ab sofort Bakk. phil. bzw. Bachelor bist.

Hinweise bei Fortsetzung als Master- oder Magisterstudium (oder sonstiges Studium)

Bei der Ausstellung des Bakkalaureatszeugnisses/Bachelorzeugnisses und somit Abschluss des Studiums wird man automatisch exmatrikuliert! Will man aber auf der Uni Wien im selben oder kommenden Semester noch ein anderes Studium darauf folgend (Master/Magister,…) ansetzen, so ist es sehr wichtig nachdem man alle Dokumente für das Bakkalaureatszeugnis/Bachelorzeugnis beim Prüfungsreferat eingereicht hat jenes um eine Bestätigung über die Einreichung zu ersuchen. Mit jener Bestätigung und einem ausgefüllten Formular zur Studienzulassung für ein Magister/Masterstudium für bereits Uni-Wien-Studierende gehe man auf die Studienzulassung und inskribiere ein Fach der Wahl. Man wird dann mit Datum der letzten Bakk-Prüfung nach hinten datiert inskribiert.

Notwendige Dokumente zum Downloaden und weitere Infos