Neueste Rezepte

Schnelles Rezept für spanischen Fischeintopf

Schnelles Rezept für spanischen Fischeintopf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Eintopf und Auflauf
  • Fischeintopf

Wittling oder Kabeljaufilet werden in einer Tomatensauce mit grünen Oliven und mariniertem, eingelegtem Gemüse gegart. Tigergarnelen sind auch eine gute Ergänzung.

137 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • gute knaufbutter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
  • 10 Knoblauchzehen, gehackt
  • 225 g Passata
  • 15 Kirschtomaten, halbiert
  • 50 g (2 oz) grüne Oliven, gehackt
  • 50 g rote Paprika im Glas, abgetropft und gehackt
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • etwas Cayennepfeffer
  • Prise Paprika
  • 6 Kabeljaufilet

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:15min ›Fertig in:35min

  1. Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch kochen und rühren, bis die Zwiebeln weich sind, dabei darauf achten, dass der Knoblauch nicht verbrennt. Passata und Kirschtomaten hinzufügen und zum Köcheln bringen. Grüne Oliven und Paprika unterrühren und mit Salz, schwarzem Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprika würzen.
  2. Fisch in die Sauce geben und bei mittlerer Hitze 5 bis 8 Minuten kochen lassen, oder bis er sich mit einer Gabel leicht flocken lässt. Sofort servieren.

Alternativen zu Kabeljau:

Probieren Sie dieses Rezept mit preiswertem frischem Coley oder Schmollmund. Beide gehören zur Familie der Kabeljau, sind aber deutlich günstiger und in größeren Supermärkten oder Fischhändlern erhältlich.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(174)

Bewertungen auf Englisch (123)

Schnell und erstaunlich. Vielen Dank !-20. Juli 2015

von DIESELBUD

Das war ausgezeichnet! Die einzigen Änderungen, die ich vorgenommen habe, waren, dass ich kein mariniertes Gemüse hatte, also befolgte ich den Rat eines anderen und verwendete Artischockenkonserven und keine Kirschtomaten, sondern dick geschnittene Zucchini. Meine Mädels sind 4 und 7 und sie haben das aufgegessen. Der Ehemann behauptete, sich „nicht wohl zu fühlen“, hatte aber am Ende Sekunden. Es war eher eintopfartig, als ich dachte, aber das änderte nichts an dem großartigen Geschmack.-15. Januar 2007

von COURTNEYGRIFF

Ich verdoppelte das Rezept und verwendete eine Kombination aus Fisch und Jakobsmuscheln, ersetzte marinierte Artischockenherzen anstelle des marinierten italienischen Gemüses (ich mag das Zeug nicht) und servierte dies über Reis für eine Dinnerparty. Es bekam RAVE-Rezensionen von allen und mehrere Leute wollten das Rezept! Diese Aromen sind zusammen FANTASTISCH und machen dies wirklich zu einem herausragenden Rezept! Danke für die Einsendung - das ist gutes Essen! Außerdem ist es auch gesund!!! Was für ein toller Bonus!-02. April 2006


Schnelles spanisches Fischeintopfrezept - Rezepte

Rick Steins kulinarische Tour durch Spanien auf BBC2 zu sehen, hat mich dazu inspiriert, ein spanisch inspiriertes Gericht zu kochen, da ich all diese mediterranen Aromen liebe.

Ich beschloss, einen herzhaften Fischeintopf mit Seehecht zu machen. Dies ist ein vielseitiger Fisch mit festem, fleischigem Fleisch, der sich gut in einem Eintopf eignet. Sie können auch andere Weißfische wie Pollock, Coley und Whiting verwenden.

Um einen Kontrast in der Textur zu schaffen, habe ich Riesengarnelen, Kichererbsen und Kartoffeln und einen guten Löffel Paprika hinzugefügt, der in der spanischen Küche unverzichtbar ist und diesen charakteristischen rauchigen Geschmack verleiht.


– Mediterraner Meeresfrüchteeintopf – Zarzuela de Pescado-

Okay, wir alle wissen, dass die Mittelmeerdiät dafür bekannt ist, eine der gesündesten Diäten der Welt zu sein, aber haben Sie sich jemals gefragt, warum? Als Spanier (ok, ich bin in Valencia, Spanien geboren, aber in Südkalifornien aufgewachsen), kann ich Ihnen genau sagen, warum.


In Mittelmeerländern wie Spanien, Frankreich, Italien und Griechenland ist Fisch ein RIESIGER Teil ihrer Ernährung und das Mittelmeer ist aus gutem Grund mit einer großen Menge an Fisch gefüllt. Dieses Rezept des mediterranen Meeresfrüchteeintopfs ist Ihre Antwort darauf, warum diese Länder eine so erstaunliche Ernährung haben.


Dieses besondere Gericht stammt aus der Region Katalonien im Nordosten Spaniens und wird normalerweise in Straßenrestaurants in Barcelona serviert. Gefüllt mit frischem Fisch, Gemüse und einem Hauch von Kräutern & Gewürzen. Es ist nicht nur voller Geschmack, sondern hat auch eine Menge gesundheitlicher Vorteile.


Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie Sie diesen mediterranen Meeresfrüchteeintopf ganz einfach zubereiten und die Wunder der mediterranen Ernährung mit Ihrer ganzen Familie und Ihren Freunden teilen. Salud!

Sehen Sie sich das Video unten an, wie man diesen mediterranen Meeresfrüchteeintopf zubereitet


Spanischer Meeresfrüchteeintopf | Suquet de Pescado aus Peñiscola Spanien

Peñiscola, Spanien, ist meiner Meinung nach eine der schönsten Küstenstädte Spaniens. Berühmt für ihre mittelalterliche Burg mit Blick auf das Mittelmeer und ihre erstaunlichen Meeresfrüchte, Today. Ich zeige Ihnen, wie Sie eines ihrer klassischsten Gerichte zubereiten. Die Rede ist von ¨Suquet de Pescado¨, einem spanischen Meeresfrüchteeintopf.


Dieser regionale spanische Meeresfrüchteeintopf ist voller Aromen, super einfach zuzubereiten und in nur 45 Minuten zubereitet. Mit all den Meeresfrüchteeintöpfen, die es gibt, hebt sich dieser von den anderen ab. Ganz einfach und trotzdem super lecker.


Das Geheimnis dieses Rezepts? Stellen Sie sicher, dass Sie einen großen Safran, etwas spanische Paprika und eine großartige Fischbrühe verwenden. Diese 3 Zutaten sind das Rückgrat dieses Eintopfs. Je höher die Qualität, desto besser der Geschmack.


TIPPS & TRICKS um dieses Rezept zu machen: Typischerweise wird dieser Eintopf mit frischen Meeresfrüchten in der Stadt Peñiscola zubereitet. Ich habe gefrorenes verwendet, das ich aufgetaut habe (außer bei den Muscheln habe ich frische verwendet). Nur um die Dinge billiger und viel einfacher zu machen. Das Geheimnis besteht darin, den Fisch mit Papiertüchern abzutupfen. Dadurch wird die überschüssige Flüssigkeit entfernt, so hat der Fisch eine tolle Textur und nimmt alle Aromen auf.

Wenn Sie meinen Youtube-Kanal noch nicht abonniert haben, werden Sie Abonnent und klicken Sie auf das Glockensymbol, um jedes Mal benachrichtigt zu werden, wenn ich ein neues Video veröffentliche.

Unterstütze Spanien auf einer Gabel. Holen Sie sich Ihr Spanien auf ein Fork-T-Shirt und andere tolle Merchandise hier.

Begleiten Sie mich auf Patreon!


Einen Spritzer Sprühöl und den Fenchel in eine mittelgroße Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze geben und sanft braten, bis er weich ist.

Paprika, Tomatenpassata und Gemüsebrühe hinzugeben. 5 Minuten bei starker Hitze kochen, bis sie eingedickt sind.

Den Kabeljau und die frischen Riesengarnelen dazugeben, gut umrühren, um die Sauce zu überziehen, und weitere 5 Minuten kochen, bis beide gerade durchgegart sind. Abschmecken und Zitronenschale und -saft hinzufügen.

In der Zwischenzeit die grünen Bohnen in kochendem Wasser 3-4 Minuten kochen, bis sie gerade zart sind. Den Blumenkohl in einer Küchenmaschine aufschlagen.

Den Cauli Couscous mit einem Spritzer Zitronensaft verrühren und mit dem Fischeintopf und den Bohnen servieren, bestreut mit frischer Petersilie.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 1/3 Tasse trockener Sherry
  • 1 Tasse abgefüllter Muschelsaft
  • 1/4 Tasse blanchierte Mandelsplitter
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Pfund Seeteufel, Membranen entfernt, Fisch in 4 Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

In einer großen tiefen Pfanne das Öl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, Paprika und Salz hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebel weich ist, etwa 5 Minuten. Knoblauch und Sherry einrühren und 1 Minute köcheln lassen. Den Muschelsaft dazugeben und zum Köcheln bringen. Hitze reduzieren und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.

Den Inhalt der Pfanne in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und pürieren. Die Mandeln und den schwarzen Pfeffer hinzufügen. Pulsieren, bis die Nüsse sehr fein gehackt sind. Geben Sie die Sauce zurück in die Pfanne.

Die Sauce kurz zum Köcheln bringen und den Fisch in die Pfanne geben. Zugedeckt 10 bis 12 Minuten köcheln lassen, bis es gerade fertig ist. Den Fisch diagonal aufschneiden und mit Petersilie bestreut servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 6 Unzen Chorizo ​​nach spanischer Art, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Zwiebel Fenchel, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • ⅔ Tasse Weißwein
  • 2 (14,5 Unzen) Dosen gewürfelte Tomaten, mit Saft
  • 2 (8 Unzen) Flaschen Muschelsaft
  • 24 Unzen Heilbutt, Haut entfernt, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie oder nach Geschmack (optional)

Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist. Kochen Sie Chorizo, Zwiebel und Fenchel, bis die Zwiebel weich und durchscheinend und die Chorizo ​​gebräunt ist, etwa 8 Minuten. Knoblauch einrühren und etwa 30 Sekunden kochen, bis er duftet. Wein angießen und zum Kochen bringen, während die gebräunten Speisereste mit einem Holzlöffel vom Boden der Pfanne abgeschabt werden, ca. 2 Minuten. Tomaten mit ihrem Saft und Muschelsaft einrühren. Zum Köcheln bringen und kochen, bis sich die Aromen vermischen, etwa 10 Minuten.

Heilbutt mit Salz und Pfeffer würzen und in die Tomatenmischung geben und mit Sauce übergießen. Zum Kochen bringen. Bedecken Sie, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und köcheln Sie, bis der Fisch mit einer Gabel leicht flockt und durchgegart ist, etwa 5 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen.


Wie man Fischeintopf macht

Wir beginnen mit der Brühe, die die geschmackliche Grundlage für diesen Fischeintopf bildet und aus einer bestimmten Kombination von Zutaten besteht. Der Fisch wird ziemlich schnell garen, also kann es nicht andersherum gemacht werden. Außerdem ist die Brühe das, was dem Fisch zusammen mit dem Koriander Geschmack verleiht. Wenn Sie Koriander nicht mögen, können Sie sich für Petersilie entscheiden.

Sobald die Brühe fertig ist, fügen Sie die Kabeljaustücke hinzu. Da die Brühe so heiß ist, kocht der Kabeljau in kurzer Zeit. Stellen Sie nur sicher, dass Sie den Fisch so gut wie möglich in die Brühe eintauchen.

Ich empfehle nicht, ein größeres Stück Kabeljau zu kochen, da es nicht gleichmäßig gart. Die Ränder beginnen auseinander zu fallen, während die Mitte noch roh sein kann.


Methode

Die Butter in einer großen Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen. Schalotten, Knoblauch, Lauch, Karotte, Fenchel und Sellerie hinzufügen und 10-12 Minuten sanft braten, bis sie weich, aber nicht gebräunt sind.

Tomatenpüree, Tomaten, Weißwein und Brandy hinzufügen. Aufkochen und kochen, um die Flüssigkeitsmenge um die Hälfte zu reduzieren.

Lorbeerblatt, Fischfond und Sahne zugeben und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln und kochen Sie, um die Lautstärke um die Hälfte zu reduzieren.

Cayennepfeffer, Paprika, Kartoffeln, Fischstücke und Schalentiere, Karotten und Bohnen hinzufügen. Nicht länger als fünf Minuten köcheln lassen, oder bis der Fisch gerade gar ist (je nach Fisch Ihrer Wahl). Hinweis: Wenn Sie Muscheln, Miesmuscheln oder ähnliche Schalentiere kochen, entsorgen Sie alle, die sich während des Garens nicht geöffnet haben.

Petersilie, Estragon und Zitronensaft dazugeben und vorsichtig umrühren.

Zum Servieren in Schüsseln gießen und mit knusprigem Brot und Knoblauchmayonnaise servieren.


Bewertungen

Ich bin damit einverstanden, den Wein, den Dill und den Fenchel zu verdoppeln und einen Fischfond anstelle von Wasser zu verwenden. Ich habe auch einen Stabmixer verwendet, um die Brühe und die Kartoffel im letzten Schritt zu einer cremigen Mischung zu pürieren, bevor Sie den Fisch hinzufügen und es ist wirklich gut geworden.

Leckerer Auftakt zu einem Rezept, danke an meine Mitrezensenten I: doppelter Dill, Knoblauch, Wein und gebrauchte Fischbrühe anstelle von Wasser. Das nächste Mal werde ich auch den Rat befolgen, den ich gesehen und nicht befolgt habe: DOPPELTE DIE KARTOFFELN. Diesem "Eintopf" fehlt es ernsthaft an Zeug.

Groß! Einfach für ein Abendessen unter der Woche. Ich habe das Feedback früherer Rezensenten aufgenommen und das Rezept in ähnlicher Weise halbiert, wobei Kartoffeln, Fenchel und Wein wie beschrieben beibehalten wurden. Ich habe auch ein wenig Zwiebel hinzugefügt, Fischfond (!!) für das Wasser unterlegt und ein paar Thymianzweige hinzugefügt, was ich für hervorragende Bearbeitungen hielt.

Das war großartig! Und super einfach. Schmeckt wie Restaurantqualität, solange Sie alle Geschmacksrichtungen aufpeppen: Verwenden Sie Kabeljau Verwenden Sie Fingerling-Kartoffeln Fügen Sie 2 Lauch mit Knoblauch/Fenchel hinzu Verdoppeln Sie den Knoblauch Verdoppeln Sie den Wein 4 Tassen Brühe anstelle von Wasser Viel Dill! Vor dem Servieren eine halbe Zitrone in den Topf gepresst.

Sehr lecker. Wir haben uns einfach an das Rezept gehalten. Deshalb überprüfe ich dieses Rezept.

Verwendeter Kabeljau und etwas mehr Kartoffeln und Knoblauch als im Rezept angegeben - lecker und leicht, einfach zuzubereiten!

Wenn Sie anfangen, alle möglichen Dinge hinzuzufügen, machen Sie nicht dieses Rezept, sondern ein anderes. So wie es ist.. Rezepte, mit wie ein 'Personal' erstellt oder nicht zugeordnet.. sind mehr oder weniger normalerweise ɺnpassungen' von jemand anderem'. .. Flunder und Flunder ..oder Sommerflunder.. sind sehr empfindlich. Es ist der falsche Fisch für Eintopf [wer hat schon mal von einem Flundereintopf gehört?]. Kabeljau fühlt sich dafür ehrlich gesagt richtig.

Wie andere Rezensenten habe ich das verdoppelt: Kartoffeln, Fenchel, CHX-Brühe (anstelle von Wasser) und Wein. 3 Knoblauchzehen. Lauch hinzugefügt. Kabeljau gebraucht. Endergebnis war ausgezeichnet! Sehr würzig, reich aber nicht schwer, elegant.

Hergestellt aus Kabeljau, kleinen Kartoffelscheiben und Fenchelwedeln anstelle von Dill. Ansonsten habe ich mich genau an das Rezept gehalten und es war lecker und einfach. Am Ende habe ich etwas Wasser hinzugefügt, um genug Brühe zu haben, um den Fisch zu bedecken. Wenn ich es noch einmal tun würde, würde ich zunächst mehr Wein und Wasser hinzufügen, um nicht in letzter Minute Wasser hinzufügen zu müssen. Ich kann die Creme Fraiche auch als Garnitur verwenden, anstatt sie einzurühren, ich denke, sie könnte die köstlichen und einfachen Aromen der Brühe durcheinander bringen. Es hat eine Kleinigkeit gefehlt - aber ich glaube nicht, dass Zitrus die Antwort ist. Vielleicht ein hartes Gewürz in der Brühe wie Piment oder Sternanis.

Ich habe alle Rezensionen hier gelesen, bevor ich sie gemacht habe, und habe sie im Grunde genommen alle aufgenommen. Das Ergebnis war großartig! Ich verdoppelte die Kartoffel und den Wein, fügte zwei Schalotten hinzu, fügte am Ende zusätzliche Zitrone hinzu, benutzte eine Tasse Muschelsaft und ersetzte Kabeljau. Und natürlich wurde nicht am Salz gespart. Ich habe festgestellt, dass Suppen auf Wasserbasis (anstelle einer Brühe) leicht untergesalzen werden können. Sehr lecker - sogar mein fischhassender Mann hat seine Schüssel sauber gemacht.

Ich dachte, das war nur in Ordnung - und das, obwohl ich Muschelsaft für das Wasser verwendet und viel Wein hinzugefügt hatte (im Ernst - überprüft niemand bei Epicious jemals diese Bewertungen - es wäre so hilfreich, einen Betrag in die Zutatenliste aufzunehmen) ). Das sollte ausgezeichnet sein, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass etwas fehlte.

Dies ist ein erstaunliches Rezept. Ein paar Anmerkungen: Sie brauchen nur genug Olivenöl, um das Gemüse zu braten. 1/4 Tasse macht es ölig, was schön sein kann, wenn Sie das mögen. Außerdem ist mir aufgefallen, dass einige Leute sagen, dass es langweilig schmeckt. Ich habe 1 Tasse Muschelsaft und 1 Tasse Wasser anstelle von 2 Tassen Wasser eingefüllt. Lecker!

Könnte nicht einfacher sein und offen für alle möglichen Interpretationen. Ich habe das Rezept für zwei Hälften halbiert, aber alle Kartoffeln, Fenchel und Wein verwendet, die für das vollständige Rezept vorgeschlagen wurden, und ich bin froh, dass ich das gemacht habe. Sonst wäre es eher langweilig. Mit Brot und Salat war es ein perfektes Abendessen unter der Woche.

Toller, einfach zuzubereitender Fischeintopf. Um mehr Geschmack zu verleihen, habe ich einen gehackten Lauch hinzugefügt und mit Knoblauch und Fenchel angebraten. Anstatt 2 Tassen Wasser hinzuzufügen, habe ich 2-3 Tassen Hühnerbrühe hinzugefügt. Vor dem Servieren habe ich nach Belieben Salz und Pfeffer hinzugefügt, eine ganze kleine Zitrone ausgepresst und frischen Dill in die Suppe gehackt. Die ganze Familie hat es geliebt. Würde es wieder machen, aber erwäge, etwas Lauch, Fenchel und Kartoffeln für eine cremigere Textur zu pürieren.

Als ich das in der Zeitschrift sah, wusste ich, dass ich es schaffen musste. Es ist super einfach und lecker. Ich habe es sowohl als einfaches Abendessen als auch für Firmenbesuche aus Deutschland serviert. Jeder liebt es. Der Schlüssel ist das Abschmecken am Ende. Ich habe sowohl schwarzen als auch weißen Pfeffer verwendet, was die Aromen wirklich hervorbringt.

1/4 Tasse trockener Weißwein. Ich probiere dieses Rezept heute aus. Ich hatte das Rezept aus der Zeitschrift gespeichert.

Leichtes und leichtes Sommerabendessen. Ich habe eine Variante dieses Rezepts gemacht, indem ich die Hälfte der Kartoffeln für den Herd geschnitten und die andere Hälfte mit EVOO/S/Pep geworfen und im Ofen für ca. 45m auf 400° geröstet habe, die letzten 15m der Kartoffeln habe ich die Flunder hinzugefügt den Ofen zum Grillen. Wir genossen die Textur von Kartoffeln auf zwei Arten und den Fisch etwas knuspriger. Fügen Sie auch eine große gelbe Zwiebel hinzu, mit dem Fenchel, der auf dem Herd schmort, trank den Wein und benutzte stattdessen Hühnerbrühe. Alle haben es genossen, danke.

Nichts Besonderes. Schlicht in der Tat.

Kurze Frage"..wie viel Wein?

Dies war ein einfaches und leckeres Abendessen. Ich habe Kabeljau verwendet und eine Dose gewürfelte Tomaten hinzugefügt und den Saft verwendet, der einer Tasse anstelle von 2 Tassen Wasser entsprach. Ich habe auch etwas Lachsfilet verwendet. Wir liebten den Eintopf. Serviert mit knusprigem Brot und einem Rucolasalat.

Dieses Rezept war einfach, schnell und lecker. Ich habe echten Kabeljau anstelle einer Flunder verwendet und den Knoblauch verdoppelt (ich koche für einen Knoblauch-liebenden Haushalt).


Schau das Video: Lær spansk Few (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Arnou

    Wacker, was für ein Satz ... der ausgezeichnete Gedanke

  2. Nakus

    Bravo scheint mir ein brillanter Ausdruck zu sein

  3. Donal

    Was für ein großartiger Satz

  4. Yogar

    war zufrieden!



Eine Nachricht schreiben