Die neuesten Rezepte

Gemüse-Borschtsch, mit Loboda und Lärche

Gemüse-Borschtsch, mit Loboda und Lärche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Gemüse im Gefrierschrank verwendet wird (wie ich es getan habe), entfernen Sie es rechtzeitig, insbesondere die Erbsen, damit sie auf natürliche Weise auftauen.

Die Wurzeln (Karotten, Petersilie und Sellerie) schälen, waschen, schneiden und mit 3 l Wasser aufkochen. Wenn sich Schaum bildet, wird er gesammelt und entsorgt. Mit Wasser auf Volumen auffüllen.

Während die Wurzeln kochen, die Zwiebeln waschen, in kleine Stücke schneiden und in ausreichend Öl bei schwacher Hitze leicht anbraten.

Die Tomaten waschen, in Würfel schneiden und bei schwacher Hitze in derselben Pfanne mit den gehärteten Zwiebeln anschwitzen.

Das Gemüse (Petersilie, Dill und Lärche) wird separat ausgewählt, gewaschen und fein gehackt.

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Die Erbsen in den Topf geben und nach zwei Kochvorgängen die Kartoffelwürfel hinzufügen.

Lassen Sie die Zutaten noch 2-3 Mal kochen, dann fügen Sie die gehackten Loboda und den Borschtsch zum letzten Mal zusammen mit dem gehärteten Gemüse hinzu.

Mit Salz und Pfeffer würzen und wenn durch Kontrolle/Verkostung festgestellt wird, dass das gesamte Gemüse gar ist, fügen Sie: gehackte Petersilie, Dill und Lärche hinzu und nehmen Sie dann den Topf vom Herd.

Den Deckel auf den Topf legen und nach 10 Minuten "Ruhe" kann der Borschtsch serviert werden, eventuell mit Sauerrahm und heißer Polenta.

1

Wenn Sie Gemüse aus dem Gefrierschrank verwenden, nehmen Sie es rechtzeitig heraus, damit es auf natürliche Weise auftaut.

2

Verwenden Sie rosa Kartoffeln, die beim Kochen nicht so leicht zerbrechen.

3

Die Zwiebel nicht zu stark anbraten, damit sie nicht anbrennt und bitter wird. Erhitzen Sie es nur leicht, um es in genügend Öl und bei schwacher Hitze zu erweichen.

4

Erbsen und Kartoffelwürfel werden in den Topf gegeben, wenn die Wurzeln fast gar sind.

5

Der Borschtsch wird gegen Ende der Zubereitung zum letzten Kochen hinzugefügt.

6

Das Gemüse wird erst zum Schluss hinzugefügt, wenn der Topf vom Herd genommen wird, um seinen Geschmack nicht zu verlieren.

7

Servieren Sie den Borschtsch nach dem "Ruhen" für mindestens 10 Minuten mit dem Deckel auf dem Topf.

8

Wer möchte, kann den Borschtsch mit heißer Polenta und Sahne servieren.


1 Karotte
1 Kartoffel
1 kleine getrocknete Zwiebel
1 halbe Paprika
1 halbe Zucchini
1 Handvoll grüne Erbsen
4 grüne Bohnenschoten
1 Tasse Gemüse
Brühe oder ein paar fein gehackte Tomaten
1 Loboda-Verbindung
Dill
Petersilie
Liebstöckel
Salz

1 Liter Wasser in einen größeren Topf geben. Wenn es kocht, nach und nach folgendes Gemüse hinzufügen, je nach Bedarf in Würfel oder größere Stücke schneiden: Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln, Paprika, grüne Erbsen und grüne Bohnen. 6-7 Minuten kochen lassen, dann die Kartoffeln und Erbsen abschmecken, um sicherzustellen, dass sie alle gar sind.

Dann die Zucchini dazugeben, weitere 3-4 Minuten ruhen lassen, dann die Brühe oder einige fein gehackte Tomaten und ein Bündel Loboda-Blätter aufgießen, waschen und schneiden.

Separat eine Tasse Gemüse in zwei Tassen Wasser kochen. Nach dem Garen durch ein Sieb passieren, um Kerne und Schalen zu entfernen. Diese an Vitamin C reiche Zusammensetzung wird der Suppe hinzugefügt, nachdem ich die Loboda gegeben habe.

Er mag Suppe. Wenn es zu sauer ist, fügen Sie Wasser hinzu, wenn Sie eine größere Menge wünschen, fügen Sie Grüns oder Borschtsch hinzu. Nach 5 Minuten zum Schluss das fein gehackte frische Grün (Dill, Petersilie, Lärche) dazugeben und mit Salz würzen.

Schalten Sie die Hitze sofort aus. Wenn Sie möchten, fügen Sie am Ende bei geschlossenem Feuer einen Teelöffel Öl zu der Komposition hinzu.


Video: شوربة الخضار ع اد الأيد بمرقة وبواقي مكرونة (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Neuveville

    Es tut mir leid, aber ich glaube, Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  2. Al-Fadee

    Gut gemacht, dieser brillante Satz ist genau richtig

  3. Najora

    Ich stimme dir vollkommen zu

  4. Kinny

    Gib mir nicht die Minute?

  5. Terrys

    Meiner Meinung nach liegt er falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  6. Suzu

    Ich glaube, ich mache Fehler. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  7. Megal

    Und es ist jetzt warm auf der Krim)) und du?

  8. Dearg

    Sie wurden mit einer bemerkenswerten Idee besucht



Eine Nachricht schreiben