Neueste Rezepte

Asiate Wine Dinner Series startet nächste Woche

Asiate Wine Dinner Series startet nächste Woche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Mandarin Oriental wird in den nächsten Monaten die Wine Dinner Series veranstalten und sie beginnt am kommenden Montag, den 24. Juni

Wine Maker Manuel Louzada führt die Gäste durch einige Numanthia exklusivsten Flaschen am Montag, 24. Juni beim Numanthia Wine Maker Dinner. Diese Veranstaltung ist die erste von vielen in der Wine Dinner Series, die von der Mandarin Oriental in New York.

Jeden Monat von Juni bis Dezember stellt Wine Director Annie Turso den Gästen Winzer aus der ganzen Welt vor, darunter Billecarte-Lachs (14. Oktober), Dom Perignon (4. November) und Merry Edwards (2. Dezember). Jedes Abendessen wird mit einem bestimmten Wein serviert und das Abendessen wird nach der saisonalen Speisekarte von Chefkoch Angie Berry zubereitet.

Die Abendessen finden im Wine Room des Asiate statt und bieten Platz für ca. 12 Gäste. Zu den Weinen beim Abendessen am Montag gehören Magnums von Numanthia 2007 und Termanthia 2009. Dies sind zwei der exklusivsten Weine von Numanthia. Das Abendmenü umfasst Torchon, Risotto, Rindfleisch und zum Nachtisch Erdbeer-Estragon-Vacherin. Um eine vollständige Speisekarte für Montagabend zu sehen klicken Sie hier.


Bier-gegen-Wein-Dinner – Und der Gewinner ist.

Ich dachte, Sie möchten vielleicht mehr über die Ergebnisse des jüngsten Epos erfahren.Bier-gegen-Wein-Abendessen“ im hoch angesehenen Restaurant „El Bizcocho“ des Rancho Bernardo Inn. Zuerst eine kurze Zusammenfassung dessen, worum es beim Abendessen ging….

  • Das Abendessen am 16. Oktober 2009 war das dritte in einer dreijährigen Reihe.
  • Die Prämisse ist einfach: Ein mehrgängiges Fine-Dining-Dinner serviert mit einem speziell ausgewählten Wein zu jedem Gang sowie einem speziell ausgewählten Bier. Alle Teilnehmer des Abendessens erhalten eine speziell vorbereitete Karte, um ihre Präferenz für jeden Gang – entweder das Bier oder den Wein – zu markieren. Am Ende des Abendessens werden die Ergebnisse ausgezählt und der eine Gewinner wird basierend auf der Gesamtzahl der Stimmen für den Abend bekannt gegeben. "Wine" wurde von Sommelier und zertifiziertem Weinausbilder Barry Wiss von Napa's Triinchero Family Estates vertreten. Barry ist jedes Jahr von Napa nach unten geflogen, um an der Herausforderung teilzunehmen. Weder ich noch Barry hatten ein Mitspracherecht bei der Erstellung des Menüs --- es wurde uns jedes Jahr mit einem "Gentlemen, los geht's. Geben Sie Ihr Bestes!"
  • Im Oktober 2007 gewann „Beer“. Es war jedoch sehr eng. Bier belegte drei der Gänge und Wein gewann drei. Bier verdrängte jedoch am Abend mit mehr Gesamtstimmen. Dieses Abendessen wurde auf Film festgehalten und eine unterhaltsame Dokumentation wurde von unseren Freunden von Redtail Media erstellt (dem gleichen Team, das mit mir das virale I Am A Craft Brewer-Video erstellt hat). Das Dokument "Beer vs. Wine 2007" befindet sich auf der Stone-Werbe-DVD. Wenn Sie noch keine Gelegenheit zum Ansehen gefunden haben, schnappen Sie sich die DVD und sehen Sie sie sich an. Ich denke, du wirst es sehr gut gemacht und unterhaltsam finden. Wer noch keinen hat, kann ihn im Stone Store entweder in der Brauerei oder hier online erwerben.
  • Dieser Clip ist eine Vorschau auf den Beginn dieses Dokumentarfilms von 2007:
  • Und dieser 30-sekündige Clip mit Chefkoch Gavin Kaysen stammt aus der Mitte der Dokumentation von 2007:
  • Im Oktober 2008 gewann „Wine“. Wieder ganz dicht mit drei Gängen zu drei Gängen, wobei der Wein am Abend mehr Gesamtstimmen gewinnt. Auch hier wurde dokumentarisches Filmmaterial gedreht, aber noch nicht bearbeitet. Dieser 30-Sekunden-Werbespot wurde erstellt. Verdammt, selbst das Wissen um die Ergebnisse hält Sie nicht davon ab, das ganze Spiel sehen zu wollen, nachdem Sie diesen druckvollen Ort gesehen haben:
  • So sollte am Freitag, 16. Oktober 2009, beim Dinner die „besten zwei aus drei“ ermittelt werden. Das Gummi-Match. Der Meister. Unser Dokumentarfilm Freunde bei Redtail Media hat einmal mehr das Geschehen festgehalten. Obwohl es mehrere Monate dauern kann, bis der Schnitt fertig ist, werden sowohl das Abendessen 2008 als auch das Abendessen am Freitag in Episoden geschnitten.

OK, also ohne weitere Umschweife werde ich jetzt die Ergebnisse verraten: BIER! Ja, Bier hat die Nacht gewonnen. Diesmal war es so knapp, dass sie nachzählen mussten…zweimal. War für mich VIEL zu knapp für mich, aber letztendlich war es tatsächlich Beer, das gewonnen hat…und nur mit EINER Stimme. Das ist eine große Sache. Die Prämisse des Abendessens – die Motivation für mich, es zu tun – war, einen Punkt zu beweisen. Ich habe absichtlich ein weinorientiertes Gourmetrestaurant mit Chefkoch für das Beer vs. Wine Dinner ausgewählt. Ich wollte zeigen, dass selbst in diesem "feindlichen Territorium" die Fähigkeit von großartigem Craft Beer, erstaunlich gut zu großartigem Essen zu passen, der von gutem Wein ebenbürtig oder besser war. Und es ist uns gelungen. Uns ALLE ist es gelungen. Dazu gehören SIE, weil wir alle ein sehr wichtiger Teil der Craft-Brewing-Bewegung sind und gemeinsam der Welt zeigen, wie wunderbar und erstaunlich die Welt des großartigen Craft-Biers sein kann. Besonderen Dank möchte ich unserem Chefbrauer Mitch Steele aussprechen, der mir geholfen hat, die Auswahl für die Bierpaarungen für jedes der Abendessen zu treffen. Sie können den anstrengenden Verkostungs- und Auswahlprozess in diesen beiden "Greg's vBlog"-Clips sehen (Sie werden sehen, dass wir eine Tapferkeitsmedaille oder etwas für unsere Bereitschaft zur Selbstaufopferung für die Verbesserung von Craft Beer erhalten sollten):

In diesem Jahr wurden wir vom Getränkekoordinator der Stone Brewing World Bistro & Gardens, Dr. Bill, und seinem gebildeten und einfühlsamen Gaumen bei der Entscheidungsfindung weiter unterstützt. Letztendlich ist uns unsere Mission gelungen. Wir haben gezeigt, dass in der kulinarischen Welt mit Craft Beer zu rechnen ist. Das wussten Sie und ich bereits, und jetzt werden noch mehr Menschen die Möglichkeit haben, es zu wissen!

Hier ist ein Bild, das nur wenige Augenblicke nach der Bekanntgabe der Ergebnisse und der Übergabe der Trophäe aufgenommen wurde. Neben mir steht Barry Wiss von Triinchero Family Estates, der in Napa ansässige Sommelier-Herausforderer, der für die Veranstaltung geflogen ist:

Alles in allem hatten wir alle eine tolle Zeit. Ich muss es den Weinleuten geben, sie waren absolut guter Sport. Barry ließ keine Sekunde aus, um ein echtes "Herzlichen Glückwunsch!" als die Abstimmungsergebnisse bekannt gegeben wurden, und sagte mir sogar, dass das Beer vs. Wine Dinner ihm wirklich die Augen für die Tiefe und Komplexität in der Welt des großartigen Bieres geöffnet hatte. Barrys Landsmann bei Triinchero, Chris Siconolfi, schrieb mir am nächsten Tag eine E-Mail und schrieb: "Danke für den Wettbewerb und die Partnerschaft gestern Abend, es ist wie wir alle vereinbart haben, am Ende des Tages geht es darum, den Verbrauchern die Augen zu öffnen und weiterzubilden." die Tatsache, dass Bier und Wein erstaunlich gut zum Essen passen." Ich hätte es selbst nicht besser sagen können! Bleiben Sie dran, während die Beer vs. Wine-Saga weitergeht. Barry und Chris haben mich eingeladen, ein demnächst geplantes Beer vs. Wine Dinner im Herzen des Weinlandes von Napa zu veranstalten. Ich kann es kaum erwarten. Und ich werde schwingen.

Hey, nur weil wir alle freundlich sind und alles, und das sind wir, heißt das nicht, dass ich irgendwelche Schläge ziehen werde. Wenn ich gehe, werde ich gewinnen!

Gewinner Greg Koch mit Executive Chef Judd Canepari und Barry Wiss von Napa's Triinchero Family Estates


Brewer Exchange Program startet nächste Woche

Unser Brewhouse Supervisor Jeremy Moynier, der unseren Teil in einem internationalen Craft Brewer Exchange Program mit unseren Freunden bei BrewDog repräsentiert, springt heute in ein Flugzeug nach Schottland. Im Gegenzug bekommen wir Stewart Bowman, den Lead Brewer von BrewDog. Beide Brauer werden zwei Wochen damit verbringen, ihre Stiefel nass zu machen und die Besonderheiten des jeweils anderen zu lernen. „Ich freue mich, zu gehen“, sagte Jeremy. „Ich freue mich darauf, wieder in kleinerem Maßstab zu brauen und zu sehen, wie diese Jungs Dinge machen. Das metrische System sollte die Dinge interessant machen.“ Jeremy ist nicht nur Arbeit und kein Spiel. Er sagte, er freue sich auch auf Pubs, Essen, Scotch, Sightseeing und Reisen mit seiner Freundin Andrea, die ihn nach seinem zweiwöchigen Aufenthalt bei BrewDog trifft, um ein bisschen mehr vom Kontinent zu genießen, bevor er nach Hause fliegt am Donnerstag, den 12. November. Jeremy äußerte einige Bedenken bezüglich des Wetters. „Martin Dickie (BrewDog Brewmaster) sagte, das Wetter in Schottland sei derzeit ‚ziemlich miserabel‘. Du weißt, wenn ein Schotte sagt, dass das Wetter miserabel ist, wird es schlecht.“ Stewart hingegen kann dem Elend ins sonnige San Diego entkommen und sich in unserem lächerlich milden 70-Grad-Herbstwetter sonnen (passen Sie nur zu, er wird sich wahrscheinlich über die milde Hitze beschweren).

Stone Brewhouse Supervisor Jeremy Moynier

Das Wetter ist nicht das einzige, was Stewart genießen wird, wenn er am Samstagabend einfliegt. Er wird auch zwei Wochen im Stone-Bootcamp genießen, in dem er sich besser mit dem Brauen in größerem Maßstab vertraut macht und vielleicht ein oder zwei Dinge von unserem „Wir meinen es“-Ansatz beim Brauen mitnehmen kann. Er wird auch die Gelegenheit bekommen, aus unseren Fehlern zu lernen und BrewDog hoffentlich dabei zu helfen, einige der Wachstumsschmerzen zu vermeiden, die mit einer schnellen Expansion verbunden sind. „Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, zu Stone zu kommen und mit einigen der Meister der US-amerikanischen Craft-Brewing-Szene zusammenzuarbeiten“, sagte Stewart. "Ich kann es kaum erwarten, reinzukommen und dabei zu helfen, einige der Biere zu brauen, die für uns alle Kinder bei BrewDog so inspirierend waren."

BrewDog's Stewart Bowman kuschelt sich an ein schönes Fass Bashah, das mit Tayberries reift

Wir haben nicht vor, uns von den Jungs von BrewDog mit ihrer Gastfreundschaft zeigen zu lassen, es ist unsere Mission, Stewart eine verdammt gute Zeit zu bescheren. Leider wird er gerade zur San Diego Beer Week nach Schottland zurückkehren, aber das wird uns nicht davon abhalten, ihm die Zeit seines Lebens in einer der lebendigsten Brauszenen der Welt zu gönnen. Wenn Sie ihn in der Stadt sehen, können Sie uns helfen. Kaufen Sie ihm ein Bier und zeigen Sie ihm, dass San Diego da ist, wo es langgeht. Zwischen all dem und dem Wetter – und natürlich dem Bier – möchte er vielleicht nicht gehen. -Matt Steele


Freust du dich auf Whisky Live Dublin? Denn das sind wir auf jeden Fall. Am 23. und 24. November findet das Whisky-Event des Jahres statt. Gäste sind auf ... eingestellt

Unsere Statistik

Unsere Erfolge

DAS BESTE DIGITALE FOOD MAGAZIN DER WELT GEWONNEN
GOURMAND-AUSZEICHNUNGEN

HERVORRAGENDES KLEINES UNTERNEHMEN IN IRLAND GEWONNEN
SFA-AUSZEICHNUNGEN

GEWON BESTE IN SOCIAL MEDIA
SPIDER-AUSZEICHNUNGEN

GEWON BESTE IN MEDIA & PUBLISHING
SPIDER-AUSZEICHNUNGEN

AUSGEZEICHNET ZUM EINFLUSSREICHSTEN FOOD & DRINK JOURNALIST
MURRAY TWITTER-INDEX


Jetzt im Freien speisen: Gemütliche Rezepte für kühle Nächte

DASH AND DINE Reich gewürzt, ist dieses langsam gegarte Lamm ideal zum Essen bei kaltem Wetter.

Hätte ich nie gedacht über die Ausrichtung einer Dinnerparty im Freien im Herbst. In diesem Jahr ist die Natur jedoch so ziemlich der einzige Ort, um eine kleine Gruppe von Freunden zum Essen zu versammeln. Also habe ich mir ein wärmendes mehrgängiges Menü ausgedacht, das nicht davon abhängt, einen Grill zu bemannen (zu sommerlich) oder drinnen über dem Ofen zu schweben (zu einsam) oder Lampen oder Feuerstellen zu heizen (von denen ich beides nicht habe). Und ich wollte vermeiden, dass in der Küche Servierutensilien geteilt werden müssen (ein Sicherheitsprotokoll), das heißt einzeln anrichten.

Ich würde einen ziemlich konstanten Strom an kochend heißem Essen servieren müssen, aber zuerst gute wärmende Cocktails. Gerade noch rechtzeitig kam das neue Buch von J.M. Hirsch „Shake Strain Done: Craft Cocktails at Home“ (3. November, Gefräßig). Sein Drunken Orchard vereint Bourbon, Cider, Agave und Angostura Bitter: Shake, Strain, done. Gewürzte Nüsse machen immer Appetit, und ich kenne keine bessere als die, die im Union Square Cafe in New York City serviert werden.

Als die Abenddämmerung einsetzte, wollten wir uns auf etwas salbungsvolles und warmes setzen: Zwiebelsuppe. Da es jedoch Herbst und nicht Winter ist, wollte ich etwas Leichteres als die klassische tiefe, dunkle Brühe aus Rinderfond und Rotwein. Das Rezept rechts hängt stattdessen von zarter Hühnerbrühe und trockenem Weißwein ab. Und obwohl es schwer ist, einen geschmolzenen Gruyère-Topping zu schlagen, würde ich Chèvre auch als leichtere Option anbieten.

Für den Hauptgang bräuchten wir ein Gericht, das sich mehr oder weniger von selbst kocht. Zum Servieren halten warme flache Schüsseln die Hitze länger als flache Teller. Gewürz würde seine eigene Wärme bringen. Mein Riff auf einer traditionellen französischen, langgekochten Lammkeule erhält temperierte Hitze von der nordafrikanischen Gewürzmischung Ras-el-Hanout-Butternut-Kürbis und gerösteten Mandeln verleihen einem ansonsten schmelzend zarten Gericht eine kleine Textur. Einen flotten Kontrast bildet ein Salat aus herrlich bitterem Senfgrün mit einer Vinaigrette aus Apfelessig, Honig und Knoblauch.

Zum Dessert wusste ich, dass meine Gäste das Essensäquivalent einer doppellagigen Kaschmirdecke brauchen würden. La teurgoule Normande ist genau das. Dieser Milchreis, der mit einer berauschenden Dosis Zimt duftet, wird mehrere Stunden in einem niedrigen Ofen gebacken – französische Landküche vom besten und einfachsten. (Sparen Sie etwas für das Frühstück.)


Die besten Super Bowl Food-Ideen für 2021

CLASSIC PLAY Französischer Zwiebel-Dip (mit einem ultra-reichen und herzhaften Karamell-Zwiebel-Topping): Das ist was für Super Bowl Sunday.

Sara Bosworth

ES GIBT MINDESTENS Ein Vorteil, dieses Jahr nicht an einer lauten Super Bowl-Party teilnehmen zu können: keine Konkurrenz um die Snacks. Vielleicht kamen Sie in den vergangenen Jahren zu spät zur Party und landeten auf dem einzigen Stuhl ohne Lehne, weit weg vom Imbisstisch, wo der Dip aus der Schüssel verschwand, lange bevor Sie sich durchkämpfen konnten. In diesem Jahr können Sie die Rezeptmaße optimieren, um Ihrem Haushalt Partyessen in persönlicher Größe bereitzustellen, oder die Maße gleich lassen und die Reste die ganze Woche über genießen. Ob Sie es mit einem preisgekrönten Wings-Rezept aufpeppen oder Naschkatzen mit Himbeer-Miso-Käsekuchen befriedigen möchten, diese Rezepte werden Sie in die Endzone tanzen lassen.

Fingerfood

Eine gute Faustregel für Fingerfood: Je schmutziger es deine Hände hinterlässt, desto besser schmeckt es. Ein typisches Beispiel: Chicken Wings. Wenn Sie Lust auf Grillen im Freien haben, probieren Sie diese würzige Version mit weißer Alabama-Sauce und gewürzt mit viel Zitronensaft. Verfeinern Sie Ihre Taco-Zusammenbau-Fähigkeiten mit den Pilz-Tacos von Chefkoch Chris Wallace, die je nach Vorliebe ohne Fleisch oder mit Speck aufgeschlagen werden können. Probieren Sie für etwas Leichteres und Knabberhaftes diese hochgradig anpassbaren Popcorn-Rezepte mit Geschmacksrichtungen von Bloody Mary bis zu gewürztem Karamell.

Es gibt nicht viele Male im Jahr, in denen es völlig akzeptabel ist – sogar ermutigt – Dips als Abendessen zu zählen. Warum also nicht den vollen Nutzen daraus ziehen? Dieser butterartige, im Ofen gebackene Krabben-Dip bietet genau die richtige Menge an Sellerie-Crunch. Servieren Sie es mit knusprigen Toastrunden – und einem einfachen grünen Salat, wenn Sie müssen. Ein klassischer French-Zwiebel-Dip ist immer ein Touchdown, und diese köstliche Version mit karamellisierten Zwiebeln punktet als Extrapunkt. Und wir empfehlen Ihnen dringend, der zu Unrecht geschmähten Käsekugel noch eine Chance zu geben.

Getränke

Ein gutes Getränk trägt viel dazu bei, den Stress am Spieltag abzubauen. Wenn Sie Lust auf einen Cocktail in Bar-Qualität haben, aber nicht unbedingt eine Bar-Qualität haben, machen Sie sich keine Sorgen: Mit etwas Tupperware und einem Esslöffel können Sie Wunder bewirken. Hier ist unser Leitfaden, wie Sie MacGyver zu Hause zu einem Pro-Level-Getränk machen. Oder vielleicht möchten Sie es lieber einfach halten. In diesem Fall hält dieses Rezept für die einfachste Margarita der Welt Ihre Fernsehparty zu Hause mit minimaler Ablenkung vom Spiel gut geschmiert.

Etwas Süßes

Kein Snackadium ist komplett ohne eine kräftige Dosis Zucker. (Es sind immerhin vier Viertel zu schaffen.) Wenn Sie eine Prise Salz zu Ihren Süßigkeiten mögen, brauchen Sie die Chocolate Chunk Cookies von Sängerin Kelis mit Kartoffelchips in nur 30 Minuten zuzubereiten. Oder gönnen Sie sich diesen nussigen, karamellartigen, braunen Butterblond, der jeden Dessertliebhaber dazu bringen wird, seine Brownie-Loyalität in Frage zu stellen.


Was wir nicht sagen sollen, wenn wir über Wein sprechen

Lettie Teague

ALS KIND Mir wurde gesagt, ich solle niemals das Wort „Hass“ verwenden, auch nicht um etwas zu beschreiben, das ich wirklich verabscheue. Laut meiner sanftmütigen Schullehrermutter gab es einfach nie eine Gelegenheit, bei der ein so hartes und schreckliches Wort akzeptabel angerufen werden konnte. Worauf ich jetzt antworten würde: Haben Sie schon einmal Pinotage probiert?

Mehr als einmal habe ich öffentlich meinen Animus gegenüber dieser roten Traube aus Südafrika erklärt, die nach Gummireifen schmeckt und riecht. Und jedes Mal habe ich einige, nun ja, ziemlich hasserfüllte Antworten erhalten. Offenbar finden es viele Weinliebhaber unangemessen, Hass auf einen bestimmten Wein zu äußern, wenn man ihn intensiv nicht mag, das heißt nur, dass man nicht den „richtigen“ getrunken hat. Aber die Leute fühlen sich frei zu sagen, dass sie andere Dinge hassen – Farben, Frisuren. Warum kein Wein?

Als ich vor einigen Jahren in dieser Kolumne meinen Hass auf Pinotage offenbarte, nachdem ich viele, viele Beispiele probiert hatte, erhielt ich eine Reihe von E-Mails von Lesern. In einem bemerkenswert langen Schreiben schrieb der Weinbauer Dave Jefferson aus Kenwood, Kalifornien: „Eine vorurteilsvollere Aussage eines Weinjournalisten kann man sich kaum vorstellen. Solche Vorurteile stehen einem Weinjournalisten in seinem Berufsfeld nicht zu.“

Andere Korrespondenten teilten meine Anti-Pinotage-Haltung und drückten ihre Unterstützung aus. Ein anderer schlug eine Strategie vor, um die übelriechende Natur des Weins zu bekämpfen. Leser Pierre Bedard schlug vor, einen Pinotage über einen längeren Zeitraum zu dekantieren. „Die fauligen Aromen werden sich auflösen und neue werden sich bilden“, versprach er. Die Tatsache, dass „faule Aromen“ verbreitet werden müssen, sagt meiner Meinung nach alles, was man über Pinotage wissen muss.

Ich habe festgestellt, dass einige meiner ansonsten weinliebenden Freunde eigene Antipathien gegenüber bestimmten Weinen haben. Meine Freundin Kathy zum Beispiel hasst Rosé seit langem. Ich habe viele Male versucht, ihre Meinung über eine meiner Meinung nach zutiefst irrationale Position zu ändern. Wie konnte man einen Wein wegen seiner Farbe hassen? „Ich finde Rosé wirklich langweilig“, erklärte Kathy. "Es überrascht mich nie." Im Laufe der Jahrzehnte habe ich Kathy viele Rosés serviert, die ich liebe. Einmal habe ich ihr sogar die Augen verbunden, bevor ich ihr einen Lieblingsrosé Crémant d’Alsace serviert habe – in der Hoffnung, ihre Liebe zum Sekt anzusprechen – aber ohne Erfolg.


The Legal Eagle veranstaltet ein Degustationsmenü zusammen mit einem der beliebtesten Weinproduzenten des Restaurants, Château La Baronne. Am Abend werden Gerichte gepaart mit Weinen aus dem ikonischen Château serviert. Besonderer Gast auf...

Unsere Statistik

Unsere Erfolge

DAS BESTE DIGITALE FOOD MAGAZIN DER WELT GEWONNEN
GOURMAND-AUSZEICHNUNGEN

HERAUSRAGENDES KLEINES UNTERNEHMEN IN IRLAND GEWONNEN
SFA-AUSZEICHNUNGEN

GEWON BESTE IN SOCIAL MEDIA
SPIDER-AUSZEICHNUNGEN

GEWON BESTE IN MEDIA & PUBLISHING
SPIDER-AUSZEICHNUNGEN

AUSGEZEICHNET ZUM EINFLUSSREICHSTEN FOOD & DRINK JOURNALIST
MURRAY TWITTER-INDEX


7 interessante kulinarische Events in ganz Kanada zwischen dem 4. und 13. November 2019

Von Daniel Ball

Die Liste der interessanten kulinarischen Events in Kanada diese Woche wird von einem der größten und am meisten erwarteten kulinarischen Festivals des Jahres angeführt. Essen! Vancouver bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die kanadische Küche zu feiern, präsentiert von einigen der talentiertesten Köche des Landes.

Anderswo in BC beginnt nächste Woche Vancouvers Dumpling Fest mit Restaurants aus der ganzen Stadt, die sich auf die Kunst der Knödelherstellung spezialisiert haben. In Richmond werden die Gäste des Krug Champagne Dinners im Origo Club mit Luxus verwöhnt, während sie ein Fünf-Gänge-Menü gepaart mit vier exquisiten Cuvées der prestigeträchtigsten Angebote von Krug Champagner erleben.

Wenn die jüngste Finalisten-Nominierung von Harvest Eatery bei den Canadian Tourism Awards nicht ausreichte, um Sie von seinem Status als eines der besten kulinarischen Reiseziele Kanadas zu überzeugen, wird es vielleicht sein bevorstehendes italienisches Weindinner. Küchenchef Rusty bereitet ein fantastisches Sechs-Gänge-Menü zu, das von seinen Reisen durch Italien inspiriert wurde, gepaart mit Weinen, die von Doug Reichel Wine Marketing kuratiert werden.

Wenn Wein und Champagner nicht Ihr Ding sind, sind Friendsgiving in Hamilton's Shawn und Ed Brewing Company zusammen mit The Sensory's Brewers and Forages Dinner zwei fantastische Möglichkeiten, um Ihr Bier zu reparieren, während Sie einige unglaubliche Speisen genießen.

Hier sind sieben interessante kulinarische Veranstaltungen in ganz Kanada, die zwischen Montag, 4. November und Mittwoch, 13. November 2019 stattfinden.


Eine schnelle Rindfleisch-Nudel-Pfanne mit einem Kick

ZING ALONG Frisch geriebener Meerrettich verleiht eine schöne pfeffrige Schärfe. In einem luftdichten Behälter hält sich die Wurzel monatelang im Kühlschrank.

Der Koch: Brandon Jude

Sein Restaurant: Mr. Jius, Moongate Lounge und Mamahuhu in San Francisco

Wofür er bekannt ist: Kombinieren Sie das Beste, was die Farmen der Bay Area zu bieten haben, mit dem kulinarischen Erbe von San Franciscos Chinatown.

ALS KIND, Brandon Jude freute sich auf Abendessen, die fast immer eine Bestellung von Rindfleischspaß beinhalteten. Es ist die Art von chinesisch-amerikanischem Klassiker, den Mr. Jew heute in seinem Restaurant Mister Jiu’s in San Francisco feiert. Nach einer kurzen Pause wird Mister Jius nächsten Monat wiedereröffnet, und die überarbeitete Speisekarte wird die beliebte Rindfleisch-Nudelpfanne enthalten, die der Küchenchef während der Sperrung perfektioniert hat. "Es ist mein Komfortessen", sagte er.

Im Restaurant bereiten die Mitarbeiter die Reisnudeln von Grund auf zu und marinieren zwei Tage lang dünn geschnittenes Rinderfilet in Shaoxing-Wein, Sesamöl und Austernsauce. Zu Hause macht Mr. Jew diese viel schnellere Version, sein erstes Slow Food Fast-Rezept.

TEILE DEINE GEDANKEN

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept. Haben Sie Anpassungen vorgenommen? Wie hast du es serviert? Nehmen Sie an der Unterhaltung unten teil.

Ein wichtiger Schritt: Kochen Sie die Nudeln bei starker Hitze gerade lange genug, um sie stellenweise zu bräunen. "Es fügt so viel Textur und Geschmack hinzu", sagte Herr Jew. Dann werden sie kräftig mit gebratenem Rindfleisch, gehackten Brokkolini, Sojasprossen und Frühlingszwiebeln geworfen, bis alles mit einer süß-herzhaften braunen Sauce überzogen ist. Es lohnt sich, nach frischer Meerrettichwurzel zu suchen, um sie vor dem Servieren über das Gericht zu reiben – eine kleine Geste, die diesen Chow-Chow wirklich zum Pop macht. Das Verlangen von Herrn Jude danach ist ungebrochen. „Ich habe das gerade am Wochenende zum Abendessen gemacht“, sagte er. "Ich hatte ein Verlangen."


Schau das Video: Altamura Wine Dinner at The Ryland Inn, Whitehouse Station NJ (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Waylon

    Ich entschuldige mich, aber ich denke, Sie liegen falsch. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Eugenius

    Ausgezeichnete Idee und es ist ordnungsgemäß

  3. Yolrajas

    Vielen Dank für die wertvollen Informationen. Ich habe es benutzt.

  4. Fleischaker

    Ich denke du liegst falsch. Lass uns diskutieren.

  5. Shimshon

    Ich denke, dass Fehler gemacht werden. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.

  6. Scandy

    Kreatiff über das Thema, wie ich meinen Sommer verbracht habe ... Sie schreiben auch, dass zweimal zwei vier sind und auf den Applaus warten. Und sie werden folgen .. :)) Hier ist der Haken



Eine Nachricht schreiben