Die neuesten Rezepte

Hühnersuppe mit Sauerrahm

Hühnersuppe mit Sauerrahm


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Suppe, die von der ganzen Familie geliebt wird, ideal für ein Sonntagsessen.
Willkommen am Tisch!

  • ein Stück Hähnchenbrust ohne Knochen
  • 300gr. Sauerrahm
  • 2 Eier (Eigelb)
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika (grün oder rot)
  • 1 Pastinake
  • Nudeln
  • ein Bund grüne Petersilie
  • Salz und Borschtsch nach Geschmack

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hühnersuppe mit Sauerrahm:

Das Gemüse (Zwiebel, Karotte, Paprika, Pastinake) waschen, fein hacken und in einem Topf mit ca. 3-4 Liter Wasser mit etwas Salz aufkochen.

Wenn das Gemüse gar ist, fügen Sie die gewaschene und gehackte Hähnchenbrust und die Kartoffelwürfel hinzu. Wenn sie gekocht haben, legen Sie die Nudeln hinzu und lassen Sie sie kochen.

Schalten Sie die Hitze für die Suppe aus.

Währenddessen die Sauerrahm mit dem Eigelb, etwas Salz und 1-2 EL heißer Suppe verrühren.

Gut mischen und die Zusammensetzung unter ständigem Rühren in den Topf gießen.

Die gewaschene und fein gehackte Petersilie dazugeben und mit Borschtsch abschmecken.


Das Gemüse schälen, waschen und in große Stücke schneiden.

Wasser und Salz zum Kochen bringen, wenn es zu kochen beginnt, Hähnchenbrust und Gemüse hinzufügen. Nimm den Schaum.

Wenn sie gekocht haben, nehmen Sie sie heraus. Die Suppe ist angespannt.

Die Karotte in Würfel schneiden. Der Rest des Gemüses wird übergeben und in die Suppe gegeben.
Das Fleisch vom Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden.
Karotten und Hühnchen werden wieder in die Suppe gegeben.
Mahlen Sie den Knoblauch.
Eigelb und Sauerrahm in eine Schüssel geben.

Mischen und fügen Sie eine Suppenpolitur hinzu.

Umrühren und langsam in den Topf gießen. Bei schwacher Hitze kochen.
Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie den Knoblauch hinzu und schalten Sie die Hitze aus.

Gehackte Petersilie hinzufügen, Essig oder Zitrone nach Geschmack hinzufügen und heiß servieren.


Radautean-Suppe es ist sehr köstlich!


Hühnersuppe mit Sauerrahm - Rezepte

Zutat:
Für 10 Portionen: 1 kg Hähnchen, 2,5 l Wasser, 200 g Karotten, 200 g Bleichmittel, 100 g Sellerie, 200 g Zwiebel,
100 g Reis, 250 g Sauerrahm, 50 g Mehl, 3 Eier, 100 ml Öl, 5 g Zitronensalz, (Essig), 50 g
Petersilie, 50 g Dill, Salz.

Zubereitungsart:
Das Gemüse wird gereinigt, gewaschen, in Würfel geschnitten und unter Zugabe von Wasser in Öl erstickt. Zwiebeln sind
putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser kochen, das gedünstete Gemüse dazugeben
und das Huhn, das durch die Flamme geführt und gewaschen wurde. Während des Kochens aufschäumen. Der Reis ist
von Fremdkörpern reinigen, separat waschen, abtropfen und aufkochen. Nach dem Kochen wird der Vogel
das Fleisch herausnehmen, entgräten und in Würfel schneiden, dabei den gekochten Reis in die Suppe geben und
dann das Fleisch. Bereiten Sie die Dressingsauce aus dem gut geschlagenen Eigelb, der eingeriebenen Sauerrahm und
Mehl mit hinzugefügtem Saft aus der Suppe. Die Zusammensetzung gut mischen und mit in die Schüssel geben
Suppe, weitere 5 Minuten kochen lassen. Schmeckt gut mit Salz und Zitronensalz
aufgelöst. Mit fein gehacktem Grün servieren.


Hühnersuppe mit Hühnerbrust

Vielleicht habe ich schon mal geschrieben, unsere Suppen stehen an erster Stelle, die zweite Sorte kann warten, im Kühlschrank steht immer ein (großer) Topf mit Suppe :). Das Rezept unten ist ein saisonales, ich habe frisches Gulasch gefunden und beschlossen, schnell eine Suppe mit Hähnchenbrust zuzubereiten. Sie können es auch mit Schweinefleisch machen, aber die Hühnchen-Version ist leichter und wird sofort zubereitet.

  • 4-5 Gulden
  • 1 Hähnchenbrust
  • 2 Karotten
  • 1 Pastinake
  • 1 Dill-Anschluss
  • 250g Sauerrahm mindestens 15% Fett
  • 2 Eier
  • Salz Pfeffer
  • ein bisschen Öl

1. Wir putzen das Gemüse und legen es mit großen Löchern auf die Reibe. Das Öl in einem 6-Liter-Topf erhitzen und dann die Karotten und Pastinaken dazugeben und einige Minuten kochen lassen (3-4).

Etwa 3/4 des Wassers in den Topf geben und aufkochen lassen.

2. Wir schneiden die Hähnchenbrust in Streifen, schälen die Rinnen und legen sie auf die Reibe.

3. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Hähnchenbrust hinzu, salzen Sie (etwa einen Teelöffel) und lassen Sie es kochen.

Wir probieren die Hähnchenbrust und wenn sie gekocht ist, fügen wir das geriebene Gulasch hinzu. Noch 10 Minuten ruhen lassen, das Gulasch ist sehr schnell fertig und dann die Hitze ausschalten und den Topf beiseite stellen.

4. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb, geben Sie das Eiweiß in den Topf und mischen Sie es ständig und mischen Sie das Eigelb in einer Schüssel mit Sauerrahm. Fügen Sie nach und nach die heiße Suppe hinzu und mischen Sie alles gut. Gießen Sie die Zusammensetzung in den Topf und mischen Sie sie vorsichtig.

Mit Salz und Pfeffer würzen und gehackten Dill dazugeben.

Wenn Sie möchten, können Sie zusammen mit dem gekochten Fleisch und einer geschnittenen roten Paprika hinzufügen.

Für die leichtere Version das Gemüse nicht erhitzen, das Fleisch zum Kochen bringen und wenn es kocht, das Gemüse, das durch die Reibe gegeben wurde, hinzufügen und dann wie im Rezept vorgehen.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Hühnersuppe mit Sauerrahm

Ein Rezept für Hühnersuppe mit Sauerrahm aus: Hähnchenbrust, Zwiebel, Karotten, Paprika, Sellerie, Salz, Sauerrahm, Eigelb, Nudeln und Borschtsch.

Zutat:

  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1/2 Sellerie
  • Salz nach Geschmack
  • 3-4 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Eigelb
  • 100 g breite Nudeln
  • borsch

Zubereitungsart:

Kürbis schälen, reiben und Sellerie und Paprika hacken. Sie legen die Karotte auf die Reibe. Die Hähnchenbrust waschen, in die richtigen Stücke schneiden und in Wasser mit etwas Salz kochen. Wenn es kocht, sammeln Sie den Schaum auf und werfen Sie ihn weg. Das Gemüse dazugeben und 30-35 Minuten köcheln lassen.

Die Nudeln dazugeben und 10 Minuten kochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen. Separat das Eigelb mit der Sahne schlagen. Eine Prise Saft aus der Suppe über die Sahne geben, vorsichtig verrühren und alles in den Suppentopf gießen. Den Borschtsch hinzugeben und nach Belieben mehr Sahne nach Geschmack hinzufügen.


Hühnersuppe mit Sauerrahm

Jemand hat mich neulich in einem Kommentar zu einem der Rezepte gefragt, wann man Karotten in eine Suppe und wann Petersilie geben sollte. Da das Gemüse im Allgemeinen nach Suppe schmeckt, wird es sofort nach dem Aufkochen des Fleisches gegeben, damit wir es gut aufschäumen können, damit die Suppe klar wird. Aber grüne Petersilie, wie Dill, Lärche, Estragon, lege ich sie zum Schluss, beim letzten Kochen, weil sie ihr Aroma verlieren, wenn sie zu viel kochen.

Noch etwas: In den meisten Suppenrezepten aber auch Eintopf mit Soße, in dem ich Karotten verwende, gebe ich sie lieber durch eine große Reibe, als ihre Stücke oder Scheiben zu schneiden, aus 2 Gründen: schneller kochen und die Suppe / Suppe / Soße zubereiten reicher.

Zutaten für die Hühnersuppe:
& # 8211 eine Hähnchenbrust
& # 8211 eine mittelgroße Zwiebel
& # 8211 2 Karotten
& # 8211 1 Petersilienwurzel
& # 8211 2 kleinere Donuts (oder 1 großer)
& # 8211 4 Esslöffel Sauerrahm
& # 8211 1 Eigelb
& # 8211 100 gr kleine Nudeln (Sterne, Süßholz, Nudeln)
& # 8211 1 Esslöffel Instant-Beutel
& # 8211 1/2 grüne Dillkrawatte

Hähnchen in Würfel schneiden und in Salzwasser kochen (1,5 l Wasser für eine dicke Suppe). Das Wasser, in dem das Fleisch gekocht wird, bei Bedarf aufschäumen. Währenddessen das Gemüse vorbereiten: Karotten schälen und reiben, Petersilienwurzel in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel und Paprika in Würfel schneiden.

Wenn das Wasser auf dem Fleisch klar bleibt (ca. 10 Minuten nach Beginn des Kochens), das Gemüse dazugeben und die Salzsuppe abschmecken. Lassen Sie sie kochen, bis das Gemüse weich ist, etwa 40 Minuten. In den letzten 10 Minuten der Garzeit die Nudeln hinzufügen. Wenn sie klein sind, kochen sie schnell, und wenn sie gar sind, ziehen Sie den Topf vom Herd. Separat die saure Sahne und das Eigelb verrühren, dann einige Esslöffel heißen Saft aus der Suppe nehmen und darüber geben, bis die saure Sahne heiß wird.

Gießen Sie dann die Sahne in den Suppentopf, während er heiß ist, aber OHNE SIEDEN. Gut mischen, Borschtsch und Dill dazugeben, dann den Topf für weitere 10 Minuten aufs Feuer stellen.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um eine leckere und sehr gleichmäßige Suppe zu genießen. So konsequent, dass Sie Typ 2 nach einer Schüssel Hühnersuppe mit Sauerrahm nicht brauchen. Aaaa, vergessen wir nicht!

Eine andere Brücke: Sie können von Anfang an 2 Liter Wasser hinzufügen und die Suppe mehr kochen lassen, auch wenn das Gemüse weich ist. Je mehr es kocht, desto schmackhafter wird es, da sich alle Aromen vermischen und die Suppe sehr konzentriert wird.


Über das Kochen von Fleisch und die Theorie, das erste Wasser zu werfen & # 8221

Und im Internet gibt es abwegige Rezepte, mit denen die Autoren (die keine professionellen Köche sind) die Öffentlichkeit auffordern, das Fleisch zu kochen und dann die Suppe zu werfen und den Topf zu waschen (.) Und das Rezept mit klarem Wasser fortzusetzen. Sehen Sie, meine Damen, Fleisch hätte & # 8222 Giftstoffe und Verunreinigungen & # 8221 und sie werden durch diesen Prozess entfernt. Ihr Lieben, aber wie grillt ihr? Verbrennst du sie auch? Gegrillte Hähnchenkeule und -brust haben keine & # 8222 Verunreinigungen und Giftstoffe & # 8221? Manche sagen, sie verbrühen das Fleisch, um das "Blut" herauszubekommen. was offensichtlich & # 8222giftig & # 8221 ist. Aber sangerete ist es nicht giftig? Mit Hackfleisch für Fleischklößchen oder klein wie gehst du vor Verbrennst du sie auch?

Heben Sie die Hand und informieren Sie sich, fragen Sie Ihren Hausarzt und Sie werden feststellen, dass der Schaum, der beim Kochen von Fleisch entsteht, nichts anderes als geronnene Proteine ​​​​ist. Wenn es etwas wirklich & # 8222transitives & # 8221 war, wie zum Beispiel im Gelben Meer von China gefangener Fisch (der durch die Einleitung von ungefilterten Industriewässern mit Schwermetallen imprägniert ist), dann sollte man ihn nicht loswerden durch kochen! Kolleginnen und Blogger, hören Sie auf, solchen Unsinn zu verbreiten, weil Sie die Welt täuschen und sich über sich selbst lustig machen!

Das Aufschäumen von Suppen und Brühen erfolgt ausschließlich aus ästhetischen Gründen & # 8211 Der Schaum ist zwar unangenehm aber nicht giftig! Diesen Schwachsinn habe ich auch beim Aufschäumen von Marmeladen gehört: Der Zucker ist schmutzig und enthält Verunreinigungen. Aber verwenden Sie es nicht für Kuchen? Wie bekommt man die Unreinheiten raus? Die Marmelade schäumt, weil sie besser aussieht!

All diese Theorien werden von Menschen ohne logisches Denken, schlecht informiert und in großer Not verbreitet und verbreitet. Es präsentiert diesen Unsinn als Tugend der Hausfrau, als Zeichen von Sauberkeit und Hygiene. Quatsch. Die saubere Hausfrau ist diejenige, die sich nach dem Toilettengang die Hände wäscht, täglich duscht und Küche, Geschirr und Kochutensilien sauber hält. Die an Lebensmittelhygiene interessierte Hausfrau hat ein Thermometer im Kühlschrank und weiß, dass die Temperatur im Gefrierschrank zwischen 2-4 C bzw. mindestens -18 C liegen muss. Die an Familiengesundheit interessierte Hausfrau verwendet keine nachgemachte Schlagsahne (genannt Gemüse), zarte oder vegane Nahrungsgrundlagen, chemische Essenzen für Kuchen (die sie auch schlecht schmecken lassen) oder kommerzielle Kuchenbleche (voller Chemikalien). Wenn wir weiter über & # 8222 Lebensmittelsicherheit & # 8221 reden.

Die Welt hat keine Ahnung, dass die Regeln der öffentlichen Ernährung (Restaurants, Kantinen) das Waschen von Hühnerfleisch aufgrund der Gefahr der Verbreitung von Salmonellen vollständig verbieten. Dieses Bakterium wird bei Temperaturen über 70 ° C zerstört, so dass wir es durch Kochen bei 100 ° C definitiv loswerden. Deshalb isst man kein rohes Hühnchen oder & # 8222medium & # 8221. Kein Restaurant dieser Welt wirft den Saft, in dem das Fleisch gekocht wird. Auch unsere Großmütter haben solche Fehler nicht gemacht.

Abschluss: Suppen und Brühen werden aufgeschäumt, ohne Wasser auf das Fleisch zu gießen. Dieses Wasser heißt SUPPE! Weitere nützliche Tipps zur Lebensmittelhygiene finden Sie hier.


Hühnersuppe nach griechischer Art

Da wir eine leicht-saure Suppe vermissten, griffen wir zu dieser Köstlichkeit.

Notwendig:
1 große Hähnchenbrust
Hühnerfett, optional
3 Karotten
1 Stück Sellerie
1 Petersilienwurzel
1 weiße Zwiebel
3 Eigelb
200g Sauerrahm
300ml Joghurt, geschlagene Milch
3 Lorbeerblätter:
3-4 Teelöffel Gemüse
Estragon
grüne Petersilie
grünes Tuch
1 Zitrone.

P r e p a r a r e:
Die Hähnchenbrust habe ich zusammen mit dem Hähnchenfett gekocht, aufkochen lassen und dann in Streifen geschnitten. Ich habe mich für Hühnerfett entschieden, weil es im Essen gut schmeckt und bekanntlich sehr gut gegen Erkältungen ist.

Ich habe das Gemüse geschält und gewaschen, dann die Karotten in Ringe geschnitten, den Sellerie gewürfelt und die Zwiebel fein gehackt. Ich lasse die Petersilie ganz, weil sie verheddert ist und am Ende nehme ich sie heraus und gebe sie unserem Welpen. Ich habe Lorbeerblätter zum Kochen gegeben. Ich ließ alles mindestens eine halbe Stunde auf dem Feuer, bis das Gemüse gar war.

Dann habe ich Eigelb, Sauerrahm und Joghurt (oder geschlagene Milch oder Kefir usw.) gemischt. Ich hatte Milch geschlagen und sie anstelle von Sahne gegeben, um die Suppe etwas leichter zu machen.

Um die Komposition in die Suppe zu gießen, drehte ich das Feuer aus, nahm etwas Saft, legte ihn über die Eier und den Sauerrahm und mischte nach jeder Zugabe, bis er eine Temperatur erreichte, die der des Topfes möglichst nahe kam. Dann goss ich unter ständigem Rühren alles zurück, machte das Feuer an und kochte noch ein paar Minuten. Ich habe auch Vegeta hinzugefügt.

Nachdem ich das Feuer gelöscht hatte, gab ich den Zitronensaft und die gehackten Blätter von Estragon, Petersilie und Sellerie hinzu und ließ es weitere 5-10 Minuten unter dem Deckel.


Über das Kochen von Fleisch und die Theorie, das erste Wasser zu werfen & # 8221

Und im Internet gibt es abwegige Rezepte, mit denen die Autoren (die keine professionellen Köche sind) die Öffentlichkeit auffordern, das Fleisch zu kochen und dann die Suppe zu werfen und den Topf zu waschen (.) Und das Rezept mit klarem Wasser fortzusetzen. Sehen Sie, meine Damen, Fleisch hätte & # 8222 Giftstoffe und Verunreinigungen & # 8221 und sie werden durch diesen Prozess entfernt. Ihr Lieben, aber wie grillt ihr? Verbrennst du sie auch? Gegrillte Hähnchenkeule und -brust haben keine & # 8222 Verunreinigungen und Giftstoffe & # 8221? Manche sagen, sie verbrühen das Fleisch, um das "Blut" herauszubekommen. was offensichtlich & # 8222giftig & # 8221 ist. Aber sangerete ist es nicht giftig? Mit Hackfleisch für Fleischklößchen oder klein wie gehst du vor Verbrennst du sie auch?

Heben Sie die Hand und informieren Sie sich, fragen Sie Ihren Hausarzt und Sie werden feststellen, dass der Schaum, der beim Kochen von Fleisch entsteht, nichts anderes als geronnene Proteine ​​​​ist. Wenn es etwas wirklich & # 8222transitives & # 8221 war, wie zum Beispiel im Gelben Meer von China gefangener Fisch (der durch die Einleitung von ungefilterten Industriewässern mit Schwermetallen imprägniert ist), dann sollte man ihn nicht loswerden durch kochen! Kolleginnen und Blogger, hören Sie auf, solchen Unsinn zu verbreiten, weil Sie die Welt täuschen und sich über sich selbst lustig machen!

Das Aufschäumen von Suppen und Brühen erfolgt ausschließlich aus ästhetischen Gründen & # 8211 Der Schaum ist zwar unangenehm aber nicht giftig! Diesen Schwachsinn habe ich auch beim Aufschäumen von Marmeladen gehört: Der Zucker ist schmutzig und enthält Verunreinigungen. Aber verwenden Sie es nicht für Kuchen? Wie bekommt man die Unreinheiten raus? Die Marmelade schäumt, weil sie besser aussieht!

All diese Theorien werden von Menschen ohne logisches Denken, schlecht informiert und in großer Not verbreitet und verbreitet. Es präsentiert diesen Unsinn als Tugend der Hausfrau, als Zeichen von Sauberkeit und Hygiene. Quatsch. Die saubere Hausfrau ist diejenige, die sich nach dem Toilettengang die Hände wäscht, täglich duscht und Küche, Geschirr und Kochutensilien sauber hält. Die an Lebensmittelhygiene interessierte Hausfrau hat ein Thermometer im Kühlschrank und weiß, dass die Temperatur im Gefrierschrank zwischen 2-4 C bzw. mindestens -18 C liegen muss. Die an Familiengesundheit interessierte Hausfrau verwendet keine nachgemachte Schlagsahne (genannt Gemüse), zarte oder vegane Nahrungsgrundlagen, chemische Essenzen für Kuchen (die sie auch schlecht schmecken lassen) oder kommerzielle Kuchenbleche (voller Chemikalien). Wenn wir weiter über & # 8222 Lebensmittelsicherheit & # 8221 reden.

Die Welt hat keine Ahnung, dass die Regeln der öffentlichen Ernährung (Restaurants, Kantinen) das Waschen von Hühnerfleisch aufgrund der Gefahr der Verbreitung von Salmonellen vollständig verbieten. Dieses Bakterium wird bei Temperaturen über 70 ° C zerstört, so dass wir es durch Kochen bei 100 ° C definitiv loswerden. Deshalb isst man kein rohes Hühnchen oder & # 8222medium & # 8221. Kein Restaurant dieser Welt wirft den Saft, in dem das Fleisch gekocht wird. Auch unsere Großmütter haben solche Fehler nicht gemacht.

Abschluss: Suppen und Brühen werden aufgeschäumt, ohne Wasser auf das Fleisch zu gießen. Dieses Wasser heißt SUPPE! Weitere nützliche Tipps zur Lebensmittelhygiene finden Sie hier.


1. Ich habe das Fleisch sehr gut gewaschen und in vier Liter kaltem Wasser gekocht. Sie können jeden beliebigen Teil des Huhns verwenden. Ich hatte Besteck im Gefrierschrank. Als es zum Kochen bereit war, habe ich darauf geachtet, den gebildeten Schaum mit einem Schäumer zu sammeln.

2. Ich habe das Gemüse geputzt und gewaschen. Paprika und Zwiebeln habe ich fein gehackt und die Wurzeln auf die grobmaschige Reibe gelegt. Ich habe auch einen kleineren Lauch gehackt. Ich hatte es im Kühlschrank und sagte, ich solle mich nicht "verirren".

3. Ich habe den Schaum gut gesammelt und das Gemüse in den Topf über das Fleisch gelegt. Ich ließ es auf dem Feuer, bis das Gemüse und das Fleisch gar waren. Fügen Sie mehr heißes Wasser hinzu, da es weniger wird.

4. Inzwischen habe ich angefangen, die saure Sahne mit dem Eigelb zu schlagen und den Zitronensaft auszupressen. Machen wir sie fertig.


5. Ich habe Fleisch und Gemüse probiert, wenn sie gekocht sind. Ich salzte die Suppe nach Belieben, nahm die Suppe mit einer Politur aus dem Topf und legte sie nach und nach in die Schüssel, in der ich die Sahne mit dem Eigelb vermischt hatte. Ich schlug die ganze Zeit und brachte die Sahne auf die Temperatur der Suppe.

Ich stoppte das Feuer, gab den Zitronensaft hinzu und goss die Sahne ein. Ich mischte leicht und bestreute die fein gehackte grüne Petersilie. Ich bedeckte den Topf 10 Minuten lang, um ihn zu würzen, und servierte ihn am Tisch. Warm, mit Peperoni.
Die Quelle dieses Rezepts ist der kulinarische Blog Mariana's Recipes.


Hühnersuppe mit Sauerrahm

Jemand hat mich neulich in einem Kommentar zu einem der Rezepte gefragt, wann man Karotten in eine Suppe und wann Petersilie geben sollte. Da das Gemüse im Allgemeinen nach Suppe schmeckt, wird es sofort nach dem Aufkochen des Fleisches gegeben, damit wir es gut aufschäumen können, damit die Suppe klar wird. Aber grüne Petersilie, wie Dill, Lärche, Estragon, lege ich sie zum Schluss, beim letzten Kochen, weil sie ihr Aroma verlieren, wenn sie zu viel kochen.

Noch etwas: In den meisten Suppenrezepten aber auch Eintopf mit Soße, in dem ich Karotten verwende, gebe ich sie lieber durch eine große Reibe, als ihre Stücke oder Scheiben zu schneiden, aus 2 Gründen: schneller kochen und die Suppe / Suppe / Soße zubereiten reicher.

Zutaten für die Hühnersuppe:
& # 8211 eine Hähnchenbrust
& # 8211 eine mittelgroße Zwiebel
& # 8211 2 Karotten
& # 8211 1 Petersilienwurzel
& # 8211 2 kleinere Donuts (oder 1 großer)
& # 8211 4 Esslöffel Sauerrahm
& # 8211 1 Eigelb
& # 8211 100 gr kleine Nudeln (Sterne, Süßholz, Nudeln)
& # 8211 1 Esslöffel Instant-Beutel
& # 8211 1/2 grüne Dillkrawatte

Hähnchen in Würfel schneiden und in Salzwasser kochen (1,5 l Wasser für eine dicke Suppe). Das Wasser, in dem das Fleisch gekocht wird, bei Bedarf aufschäumen. Währenddessen das Gemüse vorbereiten: Karotten schälen und reiben, Petersilienwurzel in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel und Paprika in Würfel schneiden.

Wenn das Wasser auf dem Fleisch klar bleibt (ca. 10 Minuten nach Beginn des Kochens), das Gemüse hinzufügen und die Salzsuppe abschmecken. Lassen Sie sie kochen, bis das Gemüse weich ist, etwa 40 Minuten. In den letzten 10 Minuten der Garzeit die Nudeln hinzufügen. Wenn sie klein sind, kochen sie schnell, und wenn sie gar sind, ziehen Sie den Topf vom Herd. Separat die saure Sahne und das Eigelb verrühren, dann einige Esslöffel heißen Saft aus der Suppe nehmen und darüber geben, bis die saure Sahne heiß wird.

Gießen Sie dann die Sahne in den Suppentopf, während dieser heiß ist, jedoch OHNE SIEDEN. Gut mischen, Borschtsch und Dill dazugeben, dann den Topf für weitere 10 Minuten aufs Feuer stellen.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um eine leckere und sehr gleichmäßige Suppe zu genießen. So konsequent, dass Sie Typ 2 nach einer Schüssel Hühnersuppe mit Sauerrahm nicht brauchen. Aaaa, vergessen wir nicht!

Eine andere Brücke: Sie können von Anfang an 2 Liter Wasser hinzufügen und die Suppe mehr kochen lassen, auch wenn das Gemüse weich ist. Je mehr es kocht, desto schmackhafter wird es, weil alle Aromen ineinander greifen und die Suppe sehr konzentriert wird.



Bemerkungen:

  1. Haydin

    Ja, ich lache, lache

  2. Xever

    Entschuldigung, es wurde entfernt

  3. Athelward

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich Sie unterbrochen habe, aber ich brauche ein bisschen mehr Informationen.



Eine Nachricht schreiben