Die neuesten Rezepte

Scharf gebratene Auberginen

Scharf gebratene Auberginen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auberginen werden in 1,5-2 cm dicke Scheiben geschnitten. In eine größere Schüssel die Auberginen in Reihen geben und jede Reihe Auberginen salzen. Darüber wird eine Presse platziert. Die Aubergine wird 40-50 Minuten gepresst, damit der bittere Saft aus ihr herauskommt.

Nach einer Weile lassen wir die Aubergine gut abtropfen, die der Saft hinterlassen hat, und wischen jede Scheibe mit Papiertüchern ab.

Wir braten sie in einer gut erhitzten Pfanne mit viel Öl auf der einen und der anderen Seite, bis sie eine rosa Farbe annimmt - ein wenig braun. Alle Auberginen sind in 20 Minuten gebraten.

Während die Aubergine unter Druck steht, wird sie zubereitet adjika:

Den Knoblauch schälen, die süßen und scharfen Paprikaschoten aus den Kernen entfernen und in lange Scheiben schneiden. Das Gemüse wird durch einen Fleischwolf gegeben oder in einem Kombi zerkleinert, gekochtes kochendes Wasser wird hinzugefügt und dann abgekühlt, Essig und gut mischen. Ich füge kein Salz hinzu, da die Aubergine vor dem Kochen gesalzen wurde. Aber sehen Sie am Geschmack der Aubergine, wenn sie salzig ist. Wenn es für den Geschmack nicht salzig genug ist, fügen Sie der Adjika Salz hinzu. Wenn Sie möchten, können Sie mehr als 2 rote Paprikaschoten hinzufügen und scharfe Paprikaschoten ausschließen oder hinzufügen. Aber zum ersten Mal schlage ich vor, dass Sie diese Menge Gemüse behalten, da Auberginen keinen mäßig scharfen Geschmack bekommen.

In einer größeren Schüssel das gesamte Gemüse in Reihen anrichten, dh eine Reihe von Auberginen, darüber die Adjica, die Aubergine und wieder die Adjica gießen. Zum Schluss alle vorbereiteten Adjica über die Auberginen gießen.

Marinieren Sie die Auberginenschüssel für mindestens 4 Stunden.

Wenn Sie wissen, dass der Auberginensnack in 2-3 Tagen gegessen wird, müssen Sie ihn nicht kochen. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf.

Wenn Sie es jedoch länger aufbewahren müssen, stellen Sie den Topf auf das Feuer - bringen Sie die Zusammensetzung auf Siedetemperatur - aber nur, um zu kochen. Lösche das Feuer und kühle alles ab. Im Kühlschrank bis zu einer Woche lagern.

Es kann im Winter in Gläsern aufbewahrt werden.


3 leckere Thunfischrezepte

Thunfisch in Dosen kann die Zutat sein, die Ihren Hunger stillt und Ihr Verlangen nach Mittag- oder Abendessen stillt. Wenn Sie die gleiche Salatversion mit Thunfischstücken und Zitronendressing satt haben, haben wir drei Rezepte, die einfach zuzubereiten und viel schmackhafter sind.

Thunfisch in Dosen sollte in Ihrer Speisekammer nicht fehlen. Es kann sehr hilfreich sein, wenn Sie einen Tropfen Konsistenz für eine gesunde Mahlzeit benötigen. Sie können es in Nudelrezepten, Sandwiches oder Frühlingssalaten verwenden.

Thunfisch-Pasta

Mit ein wenig Aufwand kann Ihr Abendessen heute leicht und lecker sein. Kapern und Basilikum bringen die Aromen der italienischen Küche auf Ihren Teller.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 250g Nudeln (Schalen)
  • 1 große rote Zwiebel, gehackt
  • & frac12 Verbindung frisches Basilikum, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • & frac12 Teelöffel Salz
  • & frac14 TL Pfeffer
  • 300g Thunfisch aus der Dose (im eigenen Saft)

Kochen Sie die Nudeln (ohne Salz und Öl). Lassen Sie sie gut abtropfen und bewahren Sie zwei Esslöffel des Wassers auf, in dem sie gekocht wurden.

Die Nudeln mit den restlichen Zutaten und der eingemachten Flüssigkeit vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und heiß servieren.

Mexikanisches Thunfisch-Sandwich

Ein frischer, einfach zuzubereitender Snack, der mit Vollkornmehlbrötchen, in Tortillas oder auf Toastscheiben gegessen werden kann. Tomaten, Korinadr, Peperoni und Limettensaft gehören zur mexikanischen Küche. Wer den scharfen Geschmack nicht mag, kann auf Peperoni verzichten.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 180g Thunfisch aus der Dose (im eigenen Saft)
  • 100g gehackte Tomaten (ohne Kerne und Saft)
  • ein paar Stränge fein gehackter Koriander
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 1 rote Zwiebel (klein), fein gehackt
  • 2 rote Peperoni (von Kernen befreit) und fein hacken
  • Salz
  • 2 große Brötchen horizontal geschnitten

Den Thunfisch gut abtropfen lassen und in kleine Stücke brechen. Tomaten, Limettensaft, Chilischote und Zwiebel zugeben. Umrühren, salzen und 10 Minuten kalt stellen.

Die Masse in zwei Brötchen aufteilen und mit einem Salatblatt dekorieren.

Thunfisch- und grüne Bohnensalat

Ein stimmiger, leicht würziger Salat, der sowohl als Vorspeise als auch als Hauptgericht gut schmeckt.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 250g grüne Bohnenschoten
  • 2 mittelgroße Salate (oder 2 kleine rote Zwiebeln), fein gehackt
  • 2 Peperoni (Chili) gebacken, entkernt und fein gehackt
  • 200g gekochte Kichererbsen (Dose)
  • 1 Zehe fein gehackter Knoblauch
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Weinessig
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Salz
  • 250g Thunfisch aus der Dose (in Öl) abgetropft und zerkleinert
  • Rakete zur Dekoration
  • 40g Rennparmesan
  • 8 Scheiben Brot

Die Bohnen in Salzwasser kochen, bis sie leicht weich sind. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.

In einer Schüssel die gekochten Bohnen, gehackten Salate, Peperoni, Kichererbsen und Knoblauch mischen. Bereiten Sie ein Dressing aus Mayonnaise, Weinessig und Paprika zu, um es über das Gemüse zu geben und gut zu mischen.

Auf den Tellern, auf denen Sie den Salat servieren werden, ein Rucolabett auf den Boden legen, die zuvor zubereitete Mischung teilen und die Thunfischstücke darauf legen.

Den Salat mit Brotscheiben servieren, die mit geriebenem Parmesankäse bestreut und 2 Minuten im Ofen erhitzt werden.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Bohnengericht mit Sesam. In nur 15 Minuten fertig

Bohnenessen gilt in vielen Ländern als traditionelles Lebensmittel, mit Hunderten von Versionen auf der ganzen Welt. Die Franzosen nennen es Cassoulet und kochen es mit Ente. Meeresfrüchte oder Fisch werden der mediterranen Küche hinzugefügt.

In Südamerika gibt es Varianten mit Rindfleisch oder verschiedenen Wurstsorten. Vegetarier verzichten einfach auf das darin enthaltene Fleisch und fügen verschiedene Gewürze und Gemüse hinzu, um den Geschmack zu verbessern.

Wie ich dir in anderen Beiträgen gesagt habe, habe ich Tage, an denen ich mich vegetarisch ernähre, um mich ausgewogen zu ernähren.

Heute, an einem dieser Tage, habe ich mich für die vegane Version des Bohnenrezepts entschieden, mit einer besonderen Wendung: Ich habe Sesam hinzugefügt.

Aber für diejenigen, die nicht auf Fleisch verzichten möchten, können Sie jederzeit eine in dicke Scheiben geschnittene Chorizo-Wurst hinzufügen, die einen zusätzlichen Geschmack bringt, der selbst die Fleischfresser unter Ihnen zufriedenstellt.

Sie können es heiß genießen, weil sich die Aromen der verwendeten Zutaten intensivieren und Sie es so scharf machen können, wie Sie möchten (je nach Geschmack), indem Sie mehr oder weniger scharfe Paprika wählen.

Es kann mit jeder Art von Bohnen zubereitet werden, und um die Kochzeit zu verkürzen, habe ich vorgekochte Bohnen verwendet.

Die Art, wie wir dieses Bohnengericht servieren, lässt Raum für Fantasie.

Ich habe eine Metallschüssel verwendet, in der indisches Essen serviert wird, insbesondere Curry, aber Sie können auch andere Beschichtungen verwenden, z fügt eine knusprige Textur hinzu.

Weitere vegetarische Rezepte:

Ich bin überzeugt, dass Veganer dieses Rezept sehr zu schätzen wissen. Wenn Sie mehr vegetarische Rezepte sehen möchten, werfen Sie einen Blick auf die Kategorie Vegetarisch im Abschnitt Rezepte.


  • -250 g frische oder vorgegarte Garnelenschwänze
  • -1 rot
  • -1 Zitrone
  • -1 Esslöffel hausgemachte Mayonnaise
  • -1 Esslöffel Fett, cremiger Joghurt, wie griechischer Joghurt oder Danone cremig
  • -2 Esslöffel dicke Tomatensauce oder hausgemachter Ketchup
  • -1 koptische Avocado
  • -Salz, Pfeffer, Peperoni
  • -1 Esslöffel Brandy

Wie bereitet man würzigen Garnelensalat zu?

Frische oder vorgekochte Garnelen werden gut mit kaltem Wasser gewaschen und 1 Minute unter der Düse belassen, um gut von Verunreinigungen gereinigt zu werden, dann in einem Sieb abgetropft. Es ist gut, dass sie kein Wasser haben, dass sie so gut wie möglich abgelassen werden, schließlich können Sie sie auf Papierservietten legen.

Es wird überprüft, ob der Darm auf dem Rücken entfernt wird, also wird er auf den Rücken gewachsen und mit einer Pinzette oder einem Zahnstocher wird der Darm entfernt (wie im Bild).

Wenn es kocht, die Garnelen hinzufügen und nach dem Kochen 1-2 Minuten köcheln lassen.

-5-7 Minuten größere Garnelen

Seien Sie sehr vorsichtig, sie kochen nicht mehr, weil sie hart werden, wie ein Gummi. Am besten schmecken und sofort erkennen. Wenn Sie das Kochen nicht mehr haben, geben Sie sie so schnell wie möglich durch einen kalten Wasserstrahl, da dies den Kochvorgang plötzlich stoppt. Abgießen und in einem Sieb abkühlen lassen.

Tomate und Avocado in geeignete, nicht zu kleine Würfel schneiden, die fein gehackte Peperoni dazugeben. Tomatensauce, Mayonnaise, Joghurt, Zitronensaft und Brandy separat mischen, die Mischung aus Tomaten, Salz und gekühlten Garnelen hinzufügen.

Vorsichtig umrühren und 20-30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Auf einem Teller, Teller oder in Tassen servieren, dekoriert mit Zitronenscheiben, Salat, Tomaten, Schnittlauch (Krähenzwiebel).

TRICK für einen leckeren würzigen Garnelensalat:

Beim Servieren etwas Pfeffer frisch darüber mahlen.

Einige Geheimnisse: Verwenden Sie hausgemachte Mayonnaise, fetten Joghurt und Cognac von guter Qualität. Es kann nur mit Mayonnaise oder nur mit Joghurt hergestellt werden. Wenn Sie Diätjoghurt verwenden, hat er nicht den gleichen Geschmack und das Aussehen ist erbsenförmig, wässrig und nicht cremig.


Scharf gebratene Auberginen - Rezepte

  • 2,5 kg Auberginen
  • 0,25 l Angstwasser - kalt
  • 0,25 l weißer (nicht roter) Tafelessig von 6 oder 9%
  • 100 g geschälter Knoblauch
  • 3-4 Stück, süße rote Paprika mittelgroß
  • 2 Stk. Peperoni (die Menge ändert sich auf Wunsch)
  • Salz
  • 300 ml Öl zum Braten
  • 2 kg Auberginen
  • 300 g süße rote Paprika
  • 100 g geschälter Knoblauch
  • 1-2-3 Peperoni
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml weißer Tafelessig
  • hoher Salzgehalt
  • 250 ml Frittieröl
  • grüner Dill oder frische Lärche
  • Gläser mit sterilisierten Deckeln

Die erste Variante von adjica es wird flüssiger, ist aber nach dem Marinieren eine sehr leckere Aubergine und bekommt einen scharfen, mäßigen Geschmack. nach jedem Geschmack.

Die zweite Variante von adjica es ist dichter im Inhalt und abhängig von der Tatsache, dass Sie mehr Peperoni hinzufügen, erhalten Sie ein mariniertes und sehr heißes Auberginen-Feuer. Miss ist extrem lecker für diejenigen, die es vorziehen, heiß zu essen. Es wird kalt gegessen.

Wie es weitergeht, je nachdem, was wir mit dieser Aubergine machen wollen, dh für den Winter konservieren oder für eine Woche zubereiten. Es ist sofort notwendig, es im Kühlschrank aufzubewahren.

Wenn Sie für den Winter konserviert werden, bereiten Sie sterilisierte Gläser vor, bevor das Volumen nicht zu groß ist, bis zu 0,5 l, und setzen Sie wie folgt eine Reihe von Adjica am Boden der Bank, dann eine Reihe gebratener Auberginen, gefolgt von Adjica , Auberginenstampf durchdringen und bis zur Oberseite des Adjica-Glases abdecken. Beharrlich beim Befüllen des Glases, bewegen Sie es in alle Richtungen, damit die Aubergine besser sitzt und nicht leer bleibt.

Wenn die Adjica einen mäßig scharfen Geschmack hat, müssen die Gläser mit Deckel ab dem Kochen 10-15 Minuten lang sterilisiert werden, bis ein klarer Saft erscheint. Aber das Feuer lässt nach.


Wenn die Adjica sehr schnell zubereitet wird, muss sie gekocht werden, bis sie kocht, aber wir kochen sie nicht. Und wir verteilen es heiß, und auch die Auberginen, in sterilisierten Bänken, in Reihen wie oben beschrieben. In diesem Fall ist keine Sterilisation erforderlich. Setzen Sie die Deckel auf und stellen Sie die Gläser unter etwas Warmem, bis sie abkühlen.

Ihr wahrer Geschmack ist, wenn Sie im Winter das Glas öffnen und den durchdringenden Duft und den erstaunlichen Geschmack des Snacks genießen.
"SPRACHE DER SCHWIEGERMUTTER".


Pikant gebackene Rippchen mit Sauerkraut

  • Die Rippchen waschen, mit einem Küchentuch abwischen, dann das Fleisch, das ganze Stück, auf der gegenüberliegenden Seite der Knochen aufschneiden, gut mit Salz und Pfeffer würzen, das Fleisch ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur zugedeckt ziehen lassen.
    Die Rippchen in das Backblech legen und bei 180 Grad C backen, mit Alufolie abdecken.
    1,5 Stunden ruhen lassen, dann die Folie entfernen, bis sie braun ist.
    Aus Öl, Honig, Sojasauce, Senf, Kreuzkümmelsalz, Peperonipaste eine Sauce herstellen, indem Sie sie gut mischen und das Fleisch einfetten.
    20 Minuten im Ofen lassen dann die Rippchen mit der "Leiter" nach oben drehen und hier mit der würzigen Sauce einfetten.
    Wir lassen 10 Minuten und die Rippchen sind fertig.
    Bis die Rippchen im Ofen sind, kümmern wir uns auch um den Kohl.

Kohl auf einem Hobel fein hacken
Zwiebel fein hacken, in Öl anbraten, bis sie glasig wird
Wir legen auch den gehärteten Hummer über die Röstzwiebel. kein Salz. wir rühren immer um, damit es nicht anbrennt, nach 20 Minuten schneiden wir die Tomaten in Würfel, wir fügen Salz und Pfeffer zusammen mit dem Thymian hinzu, wir lassen es noch 10 Minuten auf dem Feuer


Ideen für ein fleischfreies Frühstück

Für Menschen, die sich überwiegend lakto-vegetarisch ernähren oder fasten, haben wir einige gesunde und leckere Frühstücksrezepte ausgewählt.

Sandwichtoast mit Käse und Currysauce

Die Currysauce verleiht den Speisen ein unverwechselbares, süß-würziges Aroma. Da sie Kurkuma enthält, wird die Currysauce den Teller sehr attraktiv färben.

  • Zutaten: Brottoast, geriebener Käse, Gurken, Currysauce.
  • Zubereitung: Eine Brotscheibe mit geriebenem Käse bestreuen und eingelegte Gurkenscheiben darauf legen. Eine weitere Scheibe Brot auf den Deckel legen und im Sandwichmaker erhitzen. Wenn das Brot gebräunt ist, das Sandwich aus der Maschine nehmen, Dreiecke schneiden und mit Currysauce dekorieren.

Wrap mit Gemüsesalat

Der Gemüsesalat enthält Wurzeln, die Gemüse sind, deren essbarer Teil unter der Erde wächst. Aufgrund dieser Eigenschaft nehmen sie viele Nährstoffe aus dem Boden auf.

  • Zutaten: Sticks, 2 Karotten, ½ Sellerie, ½ Grünkohl, Joghurtsauce, Oliven.
  • Zubereitung: Karotten und Sellerie werden auf eine kleine Reibe gelegt, der Kohl wird fein gehackt. Das Gemüse in eine Schüssel geben und mit etwas Salz einreiben. Bereiten Sie die Joghurtsauce zu, indem Sie Joghurt und Mayonnaise zu gleichen Teilen mischen. Optional können Sie etwas Knoblauch hinzufügen. Die Joghurtsauce wird in den Salat eingearbeitet und die gesamte Komposition gemischt. Verbreiten Sie einen Stock und legen Sie den Salat aus Gemüse und dann falten. Es ist mit entkernten schwarzen Oliven verziert



Bemerkungen:

  1. Ingemar

    Unvergleichliches Thema, sehr gefällt mir))))

  2. Kigazshura

    Ja, es ist fantastisch

  3. Kikazahn

    Dabei habe ich keinen Zweifel.

  4. Severn

    Verwenden Sie schließlich einen Spam -Planin -Thread, sonst ist es unmöglich zu lesen ... bitte ...

  5. Tadtasi

    Das ist ein sehr wertvoller Satz



Eine Nachricht schreiben