Die neuesten Rezepte

Biskuitkuchen und Schokopudding

Biskuitkuchen und Schokopudding

Creme:

Die 2 Eigelbe mit Zucker und Stärke mischen, dann die Milch einfüllen und gut verrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Auf schwache Hitze stellen und ohne zu kochen kochen, bis die Zusammensetzung eindickt. Fügen Sie die zerbrochenen Schokoladenstücke und die weiche Butter hinzu. Homogenisieren, beiseite stellen und abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit keine Pojghita darüber entsteht.

Für den Sirup Kalte Milch mit Nesquik Kakao mischen.

Ich habe ein 20/20 cm Blech und 4 Reihen Kekse zu je 12 Stück verwendet. Ich habe die Creme in 3 geteilt.

In das mit Lebensmittelfolie ausgelegte Blech legen wir eine Schicht Kekse, die wir auf beiden Seiten leicht sirupiert haben. Wir tragen etwas von der Creme auf und setzen die Operation fort, bis wir fertig sind. Gut in Folie einwickeln und mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Schneiden Sie am besten am nächsten Tag.

Sahne für Schlagsahne mischen, bis sie anfängt, an Konsistenz zu gewinnen. Vanillezucker und Schlagsahne-Härter dazugeben und verrühren, bis die Schlagsahne fest und luftig wird.

Legen Sie einen Teller über das Blech und drehen Sie den Kuchen mit einer festen Bewegung um, dann ziehen Sie vorsichtig die Lebensmittelfolie ab. Mit einer Schicht Schlagsahne und Kakaopulver bedecken. Es wird nach Belieben portioniert.


Füllung: Zuerst bereiten wir die Füllung vor. Die Äpfel waschen, putzen, auf die Reibe mit großen Löchern legen und zusammen mit dem Zucker hart werden lassen. Lassen Sie es einige Minuten einwirken, bis es aus dem Saft tropft, und lassen Sie es dann abkühlen. Nach dem Abkühlen Zimt und Vanillezucker dazugeben. Es wird beiseite gelegt.

Oben: In eine Schüssel Eier, Salzpulver, Zucker und Vanillezucker geben. Gut mischen, bis eine cremige Zusammensetzung erhalten wird. Milch und Öl abwechselnd dazugeben und verrühren. Das Mehl wird mit Backpulver vermischt und in die Zusammensetzung eingearbeitet.

Ein Blech mit den Maßen 25x38 cm mit Backpapier tapezieren. Gießen Sie die Zusammensetzung und stellen Sie sie 10 Minuten lang bei 180 ° C in den vorgeheizten Ofen. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und gießen Sie die gehärteten Äpfel ein. Nivellieren und für weitere ca. 15-20 Minuten. Der Zahnstochertest ist gemacht.

Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Pudding: Währenddessen wird der Pudding zubereitet. Puddingpulver in eine Schüssel geben und in Milch auflösen. Die restliche Milch wird in einem Topf auf das Feuer gelegt. Fügen Sie den Zucker hinzu. Wenn die Milch zu kochen beginnt, gießen Sie das Puddingpulver ein und rühren Sie es kontinuierlich um, bis es eindickt. Die weiße Schokolade in Stücke brechen und in den Pudding geben. Alles gut verrühren, bis sich die weiße Schokolade vollständig aufgelöst hat und in den Pudding einarbeiten. Zum Abkühlen beiseite stellen, dabei gelegentlich umrühren, damit sich die Kruste nicht verfängt.

Legen Sie eine Reihe von Keksen über die Apfelschicht. Gießen Sie den Vanillepudding ein, glätten Sie ihn und legen Sie erneut eine Schicht Kekse darauf.

Schokolade mit Milch und Bitterschokolade, brechen Sie die Stücke, fügen Sie die Milch hinzu und lassen Sie sie bei schwacher Hitze schmelzen. Gut mischen, bis es vollständig homogen ist.

Leicht abgekühlte Schokolade über die Kekse gießen und auf der gesamten Oberfläche verteilen. Lassen Sie es abkühlen, bis es hart wird. Portionieren und servieren.


1. Zucker mit weicher Butter und Vanillezucker mischen, dann 3-5 Minuten mischen. Eier nacheinander hinzufügen. Mehl mit Backpulver vermischt einarbeiten und glatt rühren.
2. Trennen Sie 1/3 der Zusammensetzung und mischen Sie sie mit Kakao und einem Esslöffel Milch, bis sie glatt sind.
3. In einem mit Butter gefetteten und mit Mehl ausgelegten Backblech die restliche weiße Masse verteilen und so gut wie möglich nivellieren. Darüber verteilt sich die Kompositionsschicht mit Kakao.
4. Auf der Kakaoschicht die entkernten Kirschen verteilen (sie können auch aus Kompott bestehen!), Vermischt mit Zucker und Vanillezucker.
5. Backen Sie den Kuchen 40 Minuten lang bei 180 Grad oder bis der Kuchen den Zahnstochertest besteht.

1. Bereiten Sie rechtzeitig den Vanillepudding zu: Mischen Sie 100 ml Milch mit 100 g Zucker und dem Inhalt einer Puddinghülle.
2. Bringen Sie die Milch zum Kochen, und wenn sie kocht, fügen Sie die Puddingmasse hinzu und rühren Sie ständig um, bis die Sahne eindickt, dann abkühlen lassen.
3. Die weiche Butter mit dem Mixer mindestens 5 Minuten schlagen, dann nach und nach den zuvor zubereiteten Vanillepudding einarbeiten.
4. Die erhaltene Vanillecreme auf der Kirschschicht verteilen, nivellieren und den Kuchen für 10-15 Minuten in den Gefrierschrank stellen.


Blatt
Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz. Zucker dazugeben und weiterschlagen.
Eigelb und Kakao hinzufügen. Fügen Sie nach dem Mischen der Zusammensetzung Mehl hinzu, das mit Backpulver vermischt ist.
Das Mehl mit einer kreisförmigen und leichten Bewegung von oben nach unten einarbeiten.
Ein 20x30 Blech mit Backblech tapezieren, die Masse dazugeben und in den vorgeheizten Backofen stellen.
20-25 Minuten backen oder wenn der Zahnstocher sauber herauskommt.

Creme
Ein Pudding aus Milch, Zucker und Mehl wird zubereitet.
Abkühlen lassen, dann mit Instantkaffee und Butter mischen.
Der Sirup der Arbeitsplatte ist optional, wenn Sie ihn zubereiten möchten, bereiten Sie einen Zuckersirup mit Wasser zu.
Den Pudding eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen und dann auf der Theke verteilen.

Schlagsahne
Schlagen Sie die Schlagsahne mit dem Ziel und wenn sie hart ist, legen Sie sie über den Pudding.
Kakao bestreuen. Verwenden Sie ein Sieb, um es Ihnen zu erleichtern.
Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.


Mihaela Kuchen ohne Backen mit Kirschen und Vanillepudding

Vorbereitung der Arbeitsplatte.Die Kekse in einer Schüssel zerdrücken und geschmolzene und abgekühlte Butter und Kondensmilch hinzufügen. Mischen, bis eine sandige Zusammensetzung erhalten wird. Ein Blech mit einer Größe von 20 & # 21530 cm mit Öl einfetten und mit Backpapier auslegen Sie können ein normales Blech oder ein Blech mit abnehmbaren Wänden verwenden. Die erhaltene Zusammensetzung wird gleichmäßig auf dem Tablett verteilt, mit einem Löffel leicht gedrückt, um es perfekt zu dehnen und auszugleichen.Das Tablett wird etwa 30 Minuten gekühlt.

Zubereitung der Creme. Die Gelatine in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser übergießen, gut mischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Puddingpulver in eine Schüssel geben, 3 EL Zucker darüber geben und gut vermischen. 4 EL warme Milch über das Puddingpulver geben und gut verrühren. Die erhaltene Zusammensetzung wird zu einem dünnen Faden über die gekochte Milch gegossen und kontinuierlich gemischt, bis der Pudding zu verdicken beginnt. Nach dem Eindicken vom Herd nehmen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen.Nach 5 Minuten die hydratisierte Gelatine hinzufügen und kräftig mit einem Schneebesen vermischen.

Nehmen Sie das Blech aus dem Kühlschrank und gießen Sie den Keksboden ein und gießen Sie die warme Sahne ein. Kühlen Sie das Blech für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank, währenddessen wird die Sahne gebunden und hart.

Vorbereitung der Glasur. Fruchtgelatine wird gemäß den Anweisungen auf der Packung zubereitet. Nach 1 Stunde, während das Blech im Kühlschrank war, entfernen Sie es, legen Sie eine Schicht Kirschen auf die Sahne (Sie können sie ganz oder fein gehackt geben) und die vorbereitete Gelatine über die Kirschen gießen. 3 Stunden oder über Nacht in der Pfanne backen, dann mit Schlagsahne dekorieren, portionieren und servieren.


So backen Sie einen Kuchen mit Erdnussbutter und Schokolade ohne zu backen

Zuerst müssen Sie einige Häufchen Schlagsahne formen, auf ein kleines Tablett legen und in den Gefrierschrank stellen, bis sie hart werden. Am besten so viele Stunden wie möglich.

16 Kekse hacken, dann mit Butter mischen und den Teig in ein kleines Blech oder eine andere wandige Schüssel geben. Den Behälter beiseite stellen, dann in einer Schüssel Frischkäse, Erdnussbutter und 60 g Zucker mischen. Integrieren Sie die Hälfte der gehärteten Schlagsahne. Alles, was Sie tun müssen, ist die gebildeten Haufen zu mahlen.

Das Puddingpulver mit Milch und der restlichen Zuckermenge zubereiten, einige Minuten beiseite stellen, dann die anderen Häufchen gehärtete Schlagsahne dazugeben und leicht mahlen.

Den Kuchen in Schichten anrichten. Verteilen Sie den Frischkäse zuvor über die zerkleinerten Kekse und gießen Sie dann die Puddingzusammensetzung ein. Die restlichen zerkleinerten Kekse darüber streuen. Optional können Sie mit Pralinen dekorieren.

Versuchen Sie es auch Kuchenrezept mit Erdnussbutter und Schokopudding die kein Backen erfordert und Sie nicht bereuen werden. Sie lässt sich sehr einfach und schnell zubereiten, einziger Nachteil ist, dass man die Creme mehrere Stunden im Kühlschrank aufbewahren muss.


Zutaten

  • einfache Kekse
  • Creme:
  • 2 Eigelb
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Stärke
  • 400 ml Milch
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 50 g Butter
  • Für Sirup:
  • 100 ml Milch
  • 2 Esslöffel Nesquik-Kakao
  • Zur Dekoration:
  • 150 ml Schlagsahne
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Sahnehärter (nur wenn unbedingt notwendig)
  • schwarzer Kakao

Keks und Schokoladenkuchen

Für diesen leckeren Kuchen benötigen wir nur wenige Zutaten, die wir immer zur Hand haben.


Kuchen mit Keksen und Schokoladencreme

Kuchen mit Keksen und Schokoladencreme Rezepte: wie man kocht Kuchen mit Keksen und Schokoladencreme und die leckersten Rezepte für schneeweißen Kuchen mit Schokoladencreme, Kuchen mit Bananen und Schokolade, Kuchen mit Mohn und Schokoladenglasur, Kuchen mit Karamellblättern und Nesscreme, Kuchen mit Schokolade, Kuchen mit weißer Schokolade, Kuchen mit Bananen und Schokolade, Brombeere mit Schlagsahne und Schokolade, Tarte mit Schokolade und gesalzenem Karamell, Lavakuchen mit weißer und dunkler Schokolade.

Kuchen mit Erdbeeren und Keksen

Süßigkeiten, Kekse, Kekse 6 Eier eine Tasse Zucker eine Packung Margarine Schlagsahne Fruchtkompott Kekse (ich habe Erdbeeren, Kirschen verwendet)

Kekskuchen und Kokoscreme

Süßigkeiten, Kuchen 6 Eier, 2 EL Kakao, 1 Päckchen Kokospudding, 15 Kekse, 6 EL Mehl, 6 EL Zucker, Backpulver. Puddingmilch

Kuchen mit Keksen, Erdbeeren und Pistaziencreme

Süßigkeiten, Kuchen 1 Päckchen Kekse, 250 ml flüssige Sahne, 250 g Mascarpone aus Delaco, 100 g Puderzucker, 2 Pistazienessenzen, 2 Tropfen grüne Gelfarbe, 1 Beutel Gelatine, 400 g Erdbeeren, 100 g rohe Pistazien.

Tiramisu mit Frischkäse

Süßigkeiten, Kuchen 1 1/2 Packung Kekse Sahne 150 g Mascarpone 200 ml Sauerrahm 3 Esslöffel Zucker 100 g Frischkäsesirup 2 Teelöffel Kaffee 400 ml Wasserdekoration 1 Zartbitterschokoladenkompott Kirschen

Schokoladen-Ganache - die perfekte Creme für jede Torte oder Torte

Hausgemachte Kuchen, Schokoladenkuchen, Sahnetorten 500 g Schokolade 500 ml flüssige Sahne 150 g Butter (optional)

Schokoladenschaumkuchen

24 Sektkekse 300 ml harter Kaffee aromatisiert mit Rum 200 g Bitterschokolade 200 ml flüssige Schlagsahne Haselnüsse

Rosinen- und Schokoladenkuchen

Süßigkeiten, Kuchen 400 gr Kuchenbleche, 1 kg Kakaocreme, 200 gr Rosinen oder kandierte Früchte, 400 gr Haushaltsschokolade

Schokoladen-Sahne-Torte

Kuchen, Süßigkeiten 600ml flüssige Sahne 1/3 Tasse heiße Schokolade 250g Kekse mit Kakao weiße Schokolade, gerieben

Papanasi mit Schokoladencreme

Süßigkeiten, Kekse, Keksmischung für Papanasi dr oetker- 1 Dose 250 g Kuhkäse 100 g Kokos 50 g Margarineschale von einer Zitrone 2-3 Esslöffel Wasser 300 g Schokoladencreme Mehl zum Bestreichen des Teigs Sonnenblumenöl zum Frittieren

Kirsch- und Schokoladenkuchen

Süßigkeiten, Tortenkuchen * 8 Eier * 8 EL Zucker * 8 EL Mehl * 1 Vanillezucker * 1 Backpulver mit Safran * Vanilleessenz für Kirschcreme * 2 ganze Eier * 4 EL Zucker * 250 g Kirschen (ohne Kerne) * 400 ml Schlagsahne.

Kuchen mit Erdbeercreme und Schokoladenglasur

Wasser, 6 Eier 6 Eier 6 EL Zucker 1 Päckchen Ole Erdbeercreme 1 Päckchen Vanillecreme 200 ml Schlagsahne 1 Tasse Milch 2 EL Zucker 2 EL Wasser 2 EL Schokoladenlikör 100 g Haselnussschokolade 100 g Butter

Schokoladenkuchen

Kuchen, Süßigkeiten 100g Butter 50g Kakaopulver 90ml kochendes Wasser 3 Eier 4 EL Milch 175g Mehl 1 TL Backpulver 300g Puderzucker 1 Orangenschale für Zuckerguss und Sahne: 150g Schokolade 150ml Frischkäse 3 EL Aprikosenmarmelade zum Dekorieren: 100g

Festlicher Kekskuchen

Süßigkeiten, Kuchen 500ml Milch 200g Kekse oder Knuspergebäck 4-5 Eier 100g Zucker 100g kandierte Früchte 50ml Rum 30ml Alkohol 1 EL Mehl

Schokoladen-Karamell-Kuchen

Kuchen, Süßwaren 175g Butter 250g Schokolade, in Stücke gebrochen 75ml Amarettolikör 175g Zucker 4 Eier, geschlagen 125g Mehl 125g gemahlene Mandeln für Sahne und Dekoration: 284ml Sauerrahm 5 Esslöffel Karamellcreme Zuckerpulver 18 Mini-Schokoladeneier frische Minzzweige

Zitronen-Heidelbeer-Kuchen

Süßigkeiten, Kekse, Kekse für Arbeitsplatte: 240 g Kekse 150 g Butter für Sahne: 330 g weiße Schokolade 150 ml Milch 375 ml flüssige Sahne Sahne von einer großen Zitrone 110 g Butter 20 g Gelatinepulver 200 g Heidelbeeren 80 g Zucker für die Glasur: 75 ml Schlagsahne 75 g weiße Schokolade.

Schokoladen-Sahne-Torte

Süßigkeiten, Kuchen 1 Päckchen Pandispan-Blätter, 700 gr Haushaltsschokolade (ich habe dunkle Schokolade verwendet, 70% Kakao), 2 Päckchen Butter, 200 gr Puderzucker, 1 Ampulle Rumessenz.

Kuchen mit Kirschen und Keksen

Süßigkeiten, Kuchen 400 gr. Kekse, 2 Schachteln Mascarpone, 3 Eier, 1 Päckchen Vanillezucker, 140 Zucker, 600 gr. Kirschen, 200ml. Orangensaft.

Schwammfinger

Süßigkeiten, Kekse, Kekse 6 Eier, 280 gr. Puderzucker, 300gr. Mehl, 1 Glas Nüsse, 100 gr dunkle Schokolade.

Schokoladenkuchen

Süßwaren, Top Cakes: 5 Eier 2 Eiweiß 120 ml Milch 50 ml Öl 150 g Zucker 150 g Mehl 30 g schwarzer Kakao 10 g Backpulver Vanillecreme: 250 g Butter 150 g Zartbitterschokolade 100 g Milchschokolade 150 g Haselnusscreme (finetti / Nutella) 100 ml Frischglasur: 120 g.

Käsekuchen und Schokolade

Süßwaren, Sahne-Ricotta-Kuchen 250g Ricotta 200g dicker Sauerrahm 60g geriebener Zucker von einer Orange 2 Esslöffel Grand Marnier 1 Esslöffel Zitronensaft 2 Eier 20g Stärke Sahne-Schokolade 200g Käse-Sahne bei Zimmertemperatur 100g Zartbitterschokolade.

Kuchen mit Keksen und Luftsahne

Süßigkeiten, Top Cakes: 8 Eier 8 g Mehl 8 g Zucker etwas Salz 1 Backpulver für Sahne: 400 ml Schlagsahne 200 g Schokolade (70% Kakao) 50 g Butter 50 g Schokoladenflocken für Buttercreme: 250 g Butter 250 gr Puderzucker 1 g Kakao

Dreieckstorte mit Keksen und Sahne

Süßigkeiten, Kuchen erste Schokoladencreme: 150g Margarine für Sahne, 15 EL Puderzucker, 3 EL Kakao, Rumessenz zweite Sahne: ein Umschlag Erdbeereispulver oder Erdbeerölcremes, 100ml kalte Milch, 5 Wir brauchen noch Gelatine.

Baiser mit Schokoladencreme und Nüssen

Süßigkeiten, Kekse, Kekse für Baiser: 4 Eiweiß 250 g Zucker 1 Prise Salz für Sahne: 150 g Nutella 100 g Butter, Nüsse und geröstete und zerkleinerte Haselnüsse

Kuchen mit Blättern und Sahne

Süßigkeiten, Kuchen für Blätter: 3 Eier 3 EL Öl 6 EL Zucker 1 Päckchen Ammoniakmehl für Sahne: 1 l Milch 4 EL Stärke 4 EL Kakao 1 Rumessenz 6 EL Puderzucker: 1 dunkle Schokolade 1/2 weiße Schokolade 4 -5 Esslöffel Sauerrahm.

Schokoladencreme-Muffins

Süßigkeiten, Kekse, Kekse Muffins Zutaten: - 2 Eier - 175 gr Zucker - 125 gr Margarine (Butter) - 300 gr Mehl - 200 ml Milch - 1 Vanillezucker - 1 Backpulver - abgeriebene Zitronenschale (Orange) Zutaten Sahne: - 150 gr Schokolade - 2 Esslöffel ungesüßte Schlagsahne - 3.

Kuchen 7 Minuten im Himmel

Schokoladenkuchen, Hausgemachter Kuchen, Aufsatzkuchen (Engelskuchen): 150 g Mehl 12 Eiweiß 150 g Zucker eine Prise Salz 1 Teelöffel Backpulver 2 Teelöffel Vanilleextrakt für Sahne: 2 Päckchen Instant-Milchschokoladenpudding 750 ml flüssige Sahne 1 Teelöffel Zucker .

Taoko-Kuchen

Kindernahrung, Kuchen 300 g Kekse (oder 1 + & frac12 Packung) 200 ml zubereiteter Kaffee (mager) oder Inka 350 ml flüssige Sahne (150 in Sahne + der Rest garniert) einige Erdbeeren für Vanillecreme brauchen wir: Eigelb von 2 Eiern ( Eiweiß kann verwendet werden.

Schokoladenkuchen

Süßigkeiten, Tortenoberseite: 200 g Margarine 100 g Zartbitterschokolade 150 g Zucker 70 g Kakao 5 Eier 250 g Mehl 1 Backpulver Rumessenz Sahne: 1 Päckchen Schokoladenpudding 400 ml Milch 4 EL Zucker 50 g Butter Dekoration: 1 / 2 Schokolade 100 ml Sauerrahm 1 Teelöffel Aprikosenbutter.

Quark-Eis und Käsekuchen

300 gr Kekse 400 ml Likör-Sahne-Tiramisu 200 gr Eis mit Schokolade 500 gr Quark Stracciatella Schokoladensauce Karamellsauce

Kekse gefüllt mit Schokoladencreme

Eigelb, Teigwasser: 2 1/2 Gläser Mehl 1/2 Glas Zucker 2 Eigelb 1/4 Glas Brandy Milch oder Orangensaft 1 Teelöffel Vanilleessenz 1 Esslöffel abgeriebene Zitronenschale etwas Salz 200 g Margarine für Schokoladencreme: 100 g Schokolade.

Kokoskuchen, Schokolade und Sahne

Süßigkeiten, Kuchenoberseite: 4 Eiweiß 1 Glas Zucker = 300 g 2 1/2 Gläser Kokos = 250 g Schokolade: 2 Esslöffel Kakao 2 Esslöffel Zucker 1 Esslöffel Kaffee 100 g Zartbitterschokolade etwas Milch oder Sahne Sahne: 1 Sahne Schachtel für Schlagsahne 38%.

Mississippi-Kuchen

Sahnetorten, Schokoladenkuchen, Hausgemachte Torten 1 Päckchen Schokoladenpudding 60 g geschmolzene Butter 60 g Kondensmilch 2 Tassen Milch 200 g Sahne 120 g dunkle Schokolade eine Packung Schokoladenkekse

Keksriegel mit Marshmallow-Creme

Süßigkeiten, Kekse, Kekse 500 g Keksteig, mit Schokoladenflocken, 200 g Marshmallow-Creme, ½ Tasse = 2-3 lg Erdnussbutter oder Nutella, 1 ½ Tassen Müsli, ½ Tasse bunte Bonbons Kekse mit Schokoladenflocken: 225 g Faina, ½ lg. Backpulver, Âg Lg.

Tiramisu-Kuchen mit Trauben

Süßigkeiten, Kuchen 200g feine Käsecreme 200g Mascarpone 200g Puderzucker 2 EL Honig 2 Päckchen Gelatine 1 Päckchen Kekse 400ml Traubensaft

Walnuss- und Schokoladenkuchen

-oben: 8 Eiweiß, 250 g Zucker, 150 g gemahlene Walnüsse, 4 Esslöffel Mehl, eine Prise Salz. -Sahne: 750ml Milch, Schokoladenpuddingbeutel, 8 EL Zucker, 200g Butter oder Margarine. -Dekor: 100g Milchschokolade.

Tiramisu mit Erdbeeren

Süßigkeiten, Kuchen 500gr Erdbeeren 1 Tafel Schokolade 1 Schachtel Mascarponecreme 500 gr Schlagsahne 4 Eier 1 Päckchen Kekse 7 Esslöffel Zucker 250 ml Kaffee 50 ml Amaretto

Keks und Schokoladenkuchen

Süßigkeiten, Kuchen, Biskuit-Arbeitsplatten-Mengen: 300g zerbrechliche Kekse (an den Roboter gegeben oder gemahlen), Sie können auch gehärtete Croissants oder Kuchenstücke verwenden - aber stark sein. eine Rumessenz, 250 g Margarine für Sahne, 150 g Schokoladencreme (Finetti), 150 g Kern.

Top Kuchen mit Schokocreme

Süßwaren, Kuchen 200 g Zartbitterschokolade 8 Eier 400 g Butter 230 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker Salz, 20 g gemahlene Mandeln 2 Teelöffel Backpulver 1 Päckchen Kakaopuddingpulver 500 ml Milch 200 g Sauerrahm, 150 g Haushaltsschokolade

Schokoladen-Kokos-Kuchen

5 Eier getrennt 11/2 Glas Zucker 3 Esslöffel Kakao 3 Esslöffel Mehl für Kuchen 1 Glas Koniak 200 gr gemahlene Kokosnuss für Schokoladencreme 125 gr Schlagsahne 100 gr dunkle Schokolade 30 gr Butter

Schokoladen- und Kirschkuchen

Süßigkeiten, Top Cakes: 6 Eiweiß, 3 Eigelb, 180g Zucker, 120g Mehl, 2 EL Kakao, 75 ml Öl, 1 Päckchen Backpulver. Sahne: 350ml flüssige Sahne, 150g Zucker, 70g Butter, 100g Kakao, 200g Zartbitterschokolade, 200g Kompottkirschen, Schokoflocken für.

Moelleux au chocolat (Schokoladenkuchen)

Schokolade 250g Schokolade 175g Butter 125g Zucker 75g Mehl 5 Eier

Besser als Sex-Kuchen

Kuchen, Sahnetorten, Schokoladenkuchenoberteile: 2 Eier 2 EL Zucker 2 EL Öl 2 EL Mehl 1 EL Kakaosalzpulver 1/2 TL Backpulver Sahne: 100 g Butter 100 g weiße Schokoladencreme: 300 ml flüssiger Sahnesaft von 1/ 2 Zitronen-Karamell-Sauce: 120 g Zucker 2 TL.

Guinness Cake and Chocolate kombiniert perfekt Schokolade und Bier

Süßigkeiten, Kuchen 250g Butter 200g brauner Zucker 100g Zartbitterschokolade 2 Eier 200ml Guinness 275g Mehl 30g Kakaopulver 1 TL Backpulver 1 TL Natron zum Glasieren: 200g Frischkäse 75g Puderzucker 1 TL Vanilleextrakt 4.

Schokoladenkekse gefüllt mit Oreo-Keksen

Süßigkeiten, Kekse, Kekse 8-10 Oreo-Kekse oder andere Kekse mit Teigcreme: 75 g Butter, 50 g Puderzucker, 1 Eigelb, 50 g Bitterschokolade, 1 Esslöffel Kakao, 125 g Mehl, 2 Esslöffel Milch, Vanille Essenz.

Zitronenkuchen mit Frischkäse

Süßwaren, Kuchen 200 g Sektkekse, 125 g geschmolzene Butter, 1 EL abgeriebene Zitronenschale, 250 g Frischkäse-Delaco etwas fein luftiges mit Sauerrahm, 100 g weiße Schokolade, 500 ml Schlagsahne, 5 EL Milch, 250 g Joghurt-Zitrone, 60 g Zucker, 2 Beutel Gelatine.

Schokoladen-Himbeer-Kuchen

Himbeere, Glasur oben 8 Eier (6 mittelgroß + 2 groß) 135 g Schokolade (80% Milchschokolade + 20% Zartbitterschokolade) 155 g Kakaoglasur (aus Lamingtons) 140 g Zucker 180 g Weizenmehl 000 (Dobrogea) 8 g Backpulver ein Sahnesalzpulver 220 g gefrorene Himbeeren 80.

Tiramisu-Käsekuchen, die perfekte Mischung aus Tiramisu und Käsekuchen

Kuchen, Käsekuchen, Süßigkeiten 250 g Schokoladenkekse 2 Esslöffel Kaffee 100 g ungesalzene Butter 250 ml Espresso 145 ml Wein 18 Kekse 5 Blatt Gelatine 435 ml flüssige Sahne 275 g Puderzucker 2 Teelöffel Vanillepaste 750 g Frischkäse 1 kg Mascarpone 175 g Zartbitterschokolade.

Schokoladen- und Müslikuchen

Süßigkeiten, Top Cakes: * 2 Eier * 50 g Butter * 50 ml Milch * 100 g Zucker * 100 g Mehl * 30 g Kakao * 10 g Backpulver Sahne: * 200 g Haselnusscreme * 100 g Butter * 100 g Puderzucker * 50 ml Schlagsahne * 1 Esslöffel ness * 1 Tasse Müsli (ich habe die Glasur hineingegeben, aber ich habe gemerkt.

Schokoladen- und Kakaokuchen

Süßigkeiten, Kuchenoberseite: 10 Eier 10 Esslöffel Zucker 2 Esslöffel Mehl 60 g Kakaocreme: 1 Tasse Wasser 1 Tasse Zucker 40 g Kakao 50 g Schokolade (optional) 200-250 g Butter

Käsegebäck

Süßigkeiten, Kekse, Kekse 130 g Margarine (Raumtemperatur) 1 Ei 200 g Puderzucker 3 EL Kakao 1 Rumessenz 1/2 Backpulver ca. 400 g Sahne Mehl: 100 g Frischkäse 1 EL Margarine 1 EL Puderzucker 1 EL Mehl Schokoladendekoration


Sahne-Sahne- und Schokoladenkuchen

Pandispan:
Das Eigelb mit 1 Glas Zucker sehr gut verrühren, bis es sich aufgelöst hat und eine schaumige Creme mit doppeltem Volumen entsteht. Abwechselnd und portionsweise das Öl und den Zitronensaft in dieser Reihenfolge zugeben, jedes Mal bis zur vollständigen Homogenisierung mischen und zum Schluss die geriebene Orangenschale.

Separat das Mehl zusammen mit dem Backpulver sieben und nach und nach in die Eigelbmasse einarbeiten.
Separat den Hartschaum schlagen, das Eiweiß mit dem restlichen Zucker, dabei darauf achten, dass er sich am Ende auflöst.
Mischen Sie die beiden Zusammensetzungen vorsichtig mit einem Holzspatel oder -löffel, indem Sie sie von unten nach oben umdrehen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen und nivellieren.

30-40 Minuten in den heißen Ofen bei mäßiger Hitze geben oder bis es gar ist, schön gebräunt ist und den Zahnstochertest besteht.
In der aus dem Ofen genommenen Pfanne 5 Minuten abkühlen lassen, dann auf einem Grill abkühlen lassen. Horizontal halbieren.

Für Schlagsahne:
Schlagsahne gut mit Honig, Milch und Essenz verrühren. Fügen Sie den Schlagsahnehärter hinzu und schlagen Sie weiter, bis ein starker, nicht fließender Schaum entsteht.

Für Sahneglasur 1:
Die Schlagsahne für das Wasserbad aufkochen, über die gehackte oder geriebene Schokolade gießen und gut verrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
Abkühlen lassen, dann die Sahne noch einmal verrühren.

Für Creme-Glasur 2:
Mit Sahne 1 genauso verfahren.

Montage:
Hälfte der Oberseite + 1/3 Schlagsahne + 1/2 Sahne-Glasur 1. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Dann 1/3 Schlagsahne und den Rest der Sahne-Glasur 1 + die Hälfte der Oberseite auftragen, die Oberseite leicht über die Cremes drücken, den Rest der Schlagsahne auflegen und die Sahne-Glasur 2 einfüllen/verstreichen.
Marmorieren oder dekorieren Sie nach Ihrer Vorstellung.


Video: Kiksekage. A cake with chocolate ganache and vanilla biscuits (September 2021).