Traditionelle Rezepte

Cheesy Quinoa Black Bean Gefüllte Paprika

Cheesy Quinoa Black Bean Gefüllte Paprika

Einfach käsige gefüllte Paprika mit Quinoa, schwarzen Bohnen, Cheddar, Frühlingszwiebeln und Kreuzkümmel.

Bildnachweis: Elise Bauer

Eines meiner Lieblingsrezepte aus der Kindheit ist eines für gefüllte Paprika. (Wir lieben sie so sehr, dass sowohl meine Eltern als auch meine Eltern ihre eigenen Versionen haben!) Ich habe mit einer mit Quinoa gefüllten Version experimentiert und mich für diese als großartige fleischlose Herangehensweise an gefüllte Paprika entschieden.

Obwohl Quinoa wie ein Getreide aussieht, ist es tatsächlich ein Samen, der aus Südamerika stammt, glutenfrei und proteinreich ist. Es liebt Milchprodukte. Milch, Bauernkäse, Cheddar-Käse - alles passt gut zu Quinoa.

Dies ist ein ziemlich einfaches Gericht, nicht so viele Zutaten, und es ist flexibel in den Zutaten. Für eine würzige Version können Sie Poblano-Chilis anstelle von Paprika verwenden. Oder fügen Sie etwas gekochte mexikanische Chorizo ​​zur Füllung hinzu, um eine fleischigere Aufnahme zu erhalten. Möchten Sie hausgemachte Bohnen verwenden? Hier erfahren Sie, wie Sie sie auf dem Herd oder in einem Schnellkochtopf vorbereiten.

Persönlich mag ich den pflanzlicheren Geschmack der grünen Paprika mit diesem Gericht, aber jede Farbe reicht aus. Sie können auch etwas Mais oder geröstete Sonnenblumenkerne einrühren.

Cheesy Quinoa Black Bean Gefüllte Paprika Rezept

Für eine nicht-vegetarische Option kochen Sie etwas mexikanische Chorizo ​​bei mittlerer Hitze, bis sie durchgekocht ist, und mischen Sie diese mit der Füllung!

Obwohl ich mich auf die orangefarbenen und roten Paprikaschoten auf den Fotos konzentriert habe, bevorzuge ich persönlich die grünen Paprikaschoten mit diesem Gericht.

Zutaten

  • 1 Tasse ungekochte Quinoa (weiß oder rot oder beides)
  • Salz
  • 6 große Paprika, jede Farbe
  • 1 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen, abgetropft
  • 4 Tassen geriebener scharfer Cheddar-Käse, 2 Tassen zum Füllen, 2 Tassen zum Belegen
  • 3 bis 4 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Tasse locker verpackter gehackter frischer Koriander (optional)

Methode

1 Quinoa kochen: 1 Tasse Quinoa, 2 Tassen Wasser und 1/2 Teelöffel Salz in einen mittelgroßen Topf geben. Zum Kochen bringen, abdecken, zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen lassen.

Vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Gekochte Quinoa in einer Auflaufform verteilen, um schnell abzukühlen.

2 Paprika dämpfen: Schneiden Sie die oberen 1/2 bis 1 Zoll von den Paprika ab und entfernen Sie den Kern und die Samen im Inneren. (Wenn Sie möchten, können Sie die entfernten Stücke guten Paprikaschoten fein hacken und in die Füllung aufnehmen. Andernfalls bewahren Sie sie für eine andere Verwendung auf.)

Füllen Sie einen großen Topf mit einem Zentimeter Wasser. Stellen Sie einen Dampfgarer in den Topf, legen Sie die Pfefferschalen auf den Dampfgarer und schneiden Sie die Seite nach oben. Zum Kochen bringen, abdecken und die Paprikaschoten 5 bis 10 Minuten dämpfen, bis sie weich werden.

3 Füllen Sie: In einer großen Schüssel die gekochte Quinoa, die abgetropften schwarzen Bohnen, 2 Tassen geriebenen Cheddar-Käse, den größten Teil der Frühlingszwiebeln (etwas zum Belegen), Kreuzkümmel und Koriander mischen.

4 Paprika füllen mit der Füllung, die Sie vorbereitet haben. Sie sollten reichlich Füllung haben, Sie können es packen und die Füllung in die Paprikaschoten geben. Stellen Sie 1/4 Tasse Wasser auf den Boden der Paprika.

5 Backen: Mit Aluminiumfolie abdecken. Backen Sie bei 350 ° F für 35 Minuten. Dann aus dem Ofen nehmen, aufdecken, mit den restlichen 2 Tassen Käse bedecken und unbedeckt in den Ofen zurückkehren, bis der Käse etwa 5 bis 10 Minuten geschmolzen ist.

Zum Servieren mit den restlichen fein geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Quinoa u0026 Black Bean Salad Recipe. How To Cook Quinoa. SyS (September 2020).