Ungewöhnliche Rezepte

Cheesy Grits Soufflé Bake

Cheesy Grits Soufflé Bake

Ich liebe Grütze, und das ist meine Lieblingsart, sie zu essen. Es ist wie eine Kreuzung zwischen gebackener Polenta, Makkaroni und Käse - aber mit Puff Power!

Grießauflauf war etwas, das meine Mutter gemacht hat, als ich aufgewachsen bin. Ich komme aus Ohio, das kein erstklassiges Gebiet ist, aber meine Eltern waren große Fans von Körnern und haben immer etwas von den Sommerferien in South Carolina mitgebracht.

Wenn Sie sich von einem Soufflé einschüchtern lassen, ist dies der perfekte Ausgangspunkt, da es sich nicht um einen beeindruckend flauschigen Turm handelt. Es ist einfach ein gemütlicher Auflauf, der mit Eiweiß etwas angehoben wird, um ihn interessanter zu machen. Das Ergebnis gibt Ihnen eine Symphonie von Texturen: leicht, dicht, klebrig, spitzenartig, knackig, käsig.

WAS IST GRITS CASSEROLE?

Grütze Aufläufe gibt es schon seit Ewigkeiten. Es gibt drei Versionen aus dem Community-Kochbuch von 1950 Charleston Quittungen allein! (Ja, der Titel ist wirklich so geschrieben.

Sie haben fast immer Eier und viele haben auch Käse. Im Charleston QuittungenDie Autoren theoretisieren, dass Grießaufläufe entwickelt wurden, um die warmen Grütze zu verwenden, die nach dem Frühstück aus dem Topf übrig geblieben sind. Ein Auflauf wie dieser passt hervorragend zu Schinken zum Abendessen, aber ich mag ihn auch zum Brunch.

Ich bin wahrscheinlich nicht die erste Person, die dies tut, aber eines Tages dachte ich mir, wenn Sie Grießauflauf machen wollen, können Sie diese Eiweiße genauso gut schlagen und daraus ein Soufflé machen. Jetzt mache ich es nicht anders.

WIE MAN DIESE GRITS SOUFFLÉ BAKE MACHT

Zuerst kochen Sie die Grütze auf dem Herd. Ich verwende in diesem Rezept gerne gelbe Körner, weil die Farbe am Tisch die Leute wissen lässt, dass es sich um Käse handelt, bevor Sie überhaupt einen Bissen nehmen.

Bereiten Sie beim Kochen die restlichen Zutaten zu: Reiben Sie den Käse und trennen Sie die Eier. Dann schlagen Sie das Eiweiß, bis es kissenartig ist und ein dramatisch höheres Volumen aufweist.

Als nächstes scheint es schwierig zu sein: das Eiweiß in die heißen Körner zu falten. Vertrau mir, es ist keine große Sache. Schieben Sie das Eiweiß zur Seite der Schüssel, gießen Sie die heißen Käsegrütze daneben und fügen Sie es vorsichtig mit einem Spatel hinzu. Je größer der Spatel ist, desto weniger Falten dauert er und desto weniger entleeren sich die Weißen.

Wenn die Weißen etwas entleeren, wen interessiert das dann - es ist nur ein Auflauf, oder?

WAS SIND GRITS?

Grütze sind gemahlener getrockneter Mais. Einfach, richtig? Wenn Sie mit Polenta vertraut sind, sind Grütze dasselbe. (Diese Körner von Arrowhead Mills sind eine gute Wahl.) Körner sind etwas gröber als Maismehl und können aus weißem oder gelbem Mais hergestellt werden.

Verwenden Sie in diesem Rezept keine Schnellkochkörner, da sie auch nicht funktionieren. Sie können gemahlene Körner verwenden, wissen jedoch, dass das Kochen auf dem Herd viel länger dauern kann und häufig mehr Flüssigkeit benötigt. Manchmal sehen Sie Körner mit der Bezeichnung "Hominy-Körner". Dies sind Körner, die aus Mais gemahlen wurden, der mit Lauge behandelt wurde (wie Pozole oder Masa Harina), und sie sind in diesem Rezept gut zu verwenden.

WIE MAN DIESES CASSEROLE VORAUS MACHT

Dieser Auflauf pustet beim Backen, aber der Puff ist nicht dramatisch. Sie können den Auflauf im Voraus zubereiten, abkühlen lassen, abdecken, kühlen und am nächsten Tag backen. Es wird nicht so aufgedunsen sein, aber es macht das Timing des restlichen Essens zum Kinderspiel! Sie müssen eine kleine Backzeit von ca. 20 Minuten hinzufügen.

Meine Lieblingsart, dies zu essen, ist übrig geblieben, kalt und direkt aus der Pfanne. Kühlen Sie die Reste für bis zu vier Tage. Ich empfehle nicht, es einzufrieren.

MEHR CHEESY CASSEROLES ZUM VERLIEBEN!

  • Gebackene Ziti
  • Schinken-Käse-Nudeln backen
  • Cheesy Funeral Potatoes von Grund auf neu
  • Bagel Frühstücksauflauf mit Wurst, Ei und Käse
  • Käsiger gebackener Zucchini-Nudel-Auflauf

Cheesy Grits Soufflé Backrezept

Verwenden Sie normale Lebensmittelkörner wie die Marke Arrowhead Mills. Verwenden Sie keine Schnellkörner oder handwerklichen Körner. Schnelle Körner haben keine gute Textur, und das Kochen von Handwerker- oder Erbstückkörnern kann Stunden dauern.

Zutaten

  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Tassen Vollmilch oder 2% Milch
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Tasse Körnung (ich bevorzuge gelbe, aber weiße Körner sind in Ordnung)
  • 2 bis 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch, optional
  • 3 große Eier
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 2-Liter-Auflauf oder 9 x 13-Zoll-Auflaufform

Methode

1 Heizen Sie den Ofen: Stellen Sie den Ofenrost auf die mittlere Position. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor.

2 Kochen Sie die Grütze: In einem mittelgroßen Topf Wasser und Milch zum Kochen bringen. Fügen Sie das Salz hinzu und verquirlen Sie die Körner nach und nach (dies verhindert, dass sie sich verklumpen). Bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren etwa 20 Minuten lang cremig und eingedickt kochen.

Vom Herd nehmen. Fügen Sie die Butter, Käse, Cayennepfeffer, schwarzen Pfeffer und Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch hinzu, wenn Sie verwenden. Wechseln Sie zu einem Spatel und rühren Sie, bis die Butter und der Käse geschmolzen sind. Zum Warmhalten abdecken und beiseite stellen.

3 Trennen Sie die Eier: Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Legen Sie das Weiß in eine große, fettfreie Schüssel.

In einer separaten, mittelgroßen Schüssel das Eigelb und die saure Sahne verrühren, bis alles gut vermischt ist.

4 Schlagen Sie das Eiweiß: Mit elektrischen Schlägern oder dem größten Schneebesen, den Sie haben, schlagen Sie das Eiweiß, bis es flauschig und kissenweich wie Wolken ist. Sie sollten meistens ihre Form behalten, aber nicht vollständig steif sein.

5 Rühre das Eigelb in die Grütze: Rühren Sie die Mischung aus saurer Sahne und Eigelb mit einem großen Spatel schnell in die Körner.

6 Das Eiweiß unter die Körner heben: Schieben Sie das Eiweiß zur Seite der Schüssel und geben Sie die Mischung aus heißen Körnern auf die leere Seite. Falten Sie das Eiweiß immer noch mit dem Spatel unter die Körner, bis Sie keine (oder nur noch wenige) Streifen Eiweiß sehen.

7 Auflauf backen: Kratzen Sie die Mischung in die Auflaufform. Backen Sie 35 bis 45 Minuten, bis die Oberseite geschwollen und goldbraun ist. 5 Minuten vor dem Servieren ruhen lassen. Reste werden abgedeckt und gekühlt bis zu 4 Tage aufbewahrt.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Loaded Shrimp and Grits (Oktober 2020).