Neueste Rezepte

Cheesy Bruschetta Chicken Cutlets

Cheesy Bruschetta Chicken Cutlets

SCHNELLE UND EINFACH käsige Bruschetta-Hähnchenschnitzel! Fertig in 15 Minuten flach. Hähnchenschnitzel mit Tomatenkonserven, Knoblauch, Mozzarella und Parmesan!

Bildnachweis: Coco Morante

Dies ist ein schnelles Abendessen unter der Woche, perfekt für jene Nächte unter der Woche, an denen Sie bereit sind, eine Pizza zu bestellen, anstatt zu kochen. Legen Sie den Hörer auf, öffnen Sie die Speisekammer und Sie haben diese käsigen Hähnchenschnitzel mit Bruschetta-Belag in etwa fünfzehn Minuten fertig!

Mit seinem warmen Belag aus Tomaten und Käse ist dieses Abendessen reichhaltig und schmackhaft. Auf Fettuccine- oder Zucchininudeln oder neben gedünstetem Reis und Gemüse servieren. Ich mag diese mehr als ihre umständlichere Cousine, Chicken Parmigiana!

Video! Wie man käsiges Bruschetta-Huhn macht

Was sind Hühnerschnitzel?

Bruschetta Hähnchenschnitzel sind genau das, wonach sie klingen: dünne Hähnchenbruststücke. Wenn ich dünn sage, meine ich wirklich dünn - normalerweise nicht mehr als 1/4-Zoll dick - das ist die Höhe einer Büroklammer, die auf der Seite steht. Für dieses Rezept braten wir sie dann an und belegen sie mit gewürfelten Tomaten und viel Schmelzkäse.

Verwenden Sie für dieses Rezept Hühnerschnitzel, da diese schneller kochen als Hühnerbrust. Schnitzel werden manchmal einfach dünn geschnittene Hähnchenbrust genannt. Sie finden sie neben den Hähnchenbrustfiltern und Tendern im Supermarkt.

So machen Sie Ihre eigenen Schnitzel: Hähnchenbrust mit Schmetterlingen halbieren und flach schlagen. Wenn Sie eher visuell lernen, befolgen Sie diese Anweisungen.

Das Rezept verwendet auch eine praktische Speisekammer: Tomatenwürfel in Dosen. Behandeln Sie sie mit etwas Olivenöl, Knoblauch und italienischem Gewürz, und sie eignen sich hervorragend, wenn frische Tomaten außerhalb der Saison sind.

Was mit Hühnchenkoteletts zu servieren

Für eine komplette Mahlzeit servieren Sie dieses Huhn auf Fettuccine- oder Zucchininudeln oder neben gedünstetem Reis und Gemüse.

Was tun mit Resten?

Reste werden etwa fünf Tage lang gekühlt aufbewahrt.

Da das Huhn so dünn ist, ist es schwierig, es aufzuwärmen, ohne das Huhn zu verkochen und gummiartig zu machen. Das heißt, Sie können sicherlich Ihre Reste aufwärmen, um eine zweite Mahlzeit zu machen!

Sie können auch übrig gebliebene Schnitzel am nächsten Tag in ein einfaches, käsiges Hühnchensandwich verwandeln oder in dünne Scheiben schneiden und mit warmen, frischen Nudeln warm rühren.

Weitere großartige italienische Rezepte unter der Woche!

  • Fettuccine Alfredo mit Pilzen
  • Cheesy Chicken Parmesan
  • Shrimp Pasta alla Vodka
  • Hühnchen Piccata
  • Cremiger Ziti Florentine

Aktualisiert am 4. Februar 2020: Wir haben diesen Beitrag aufgepeppt, um einige Probleme zu beheben, die einige Leser mit der Kochzeit hatten. Das Rezept sollte jetzt schiffsförmig sein! Genießen!

Cheesy Bruschetta Chicken Cutlets Rezept

Suchen Sie im Supermarkt nach Hähnchenschnitzeln oder dünn geschnittenen Hähnchenbrustfilets neben Hähnchenbrust und Tender. Wenn Sie Probleme haben, sie zu finden, können Sie auch Ihre eigenen machen, indem Sie Hähnchenbrust halbieren und flach schlagen. Sie möchten, dass sie nur 1/4-Zoll dick sind.

Servieren Sie dieses Huhn auf Fettuccine- oder Zucchininudeln oder neben gedünstetem Reis und Gemüse.

Zutaten

Für das Bruschetta-Topping:

  • 1 (14,5 Unzen) Dose Tomatenwürfel, abgetropft
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt oder in einer Knoblauchpresse gepresst
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel italienisches Gewürz oder 1/4 Teelöffel getrocknetes Basilikum und Oregano
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Für das Huhn:

  • 1 1/2 Pfund (4 Schnitzel) Hähnchenbrustkoteletts oder dünn geschnittene Hähnchenbrust, 1/4-Zoll dick
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3/4 Tasse (3 Unzen) zerkleinerter Mozzarella-Käse
  • 1/4 Tasse (1 Unze) geriebener Parmesankäse
  • 1/4 Tasse gehackte frische Petersilie

Methode

1 Heizen Sie Ihren Backofen auf die höchste Stufe. Stellen Sie ein Gestell einige Zentimeter unter den Grill.

2 Bruschetta-Belag zubereiten: In einer mittelgroßen Rührschüssel alle Zutaten für die Bruschetta-Belag zusammenrühren. Beiseite legen.

3 Braten Sie das Huhn an: Die Hühnerschnitzel auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen (12 Zoll), ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze. Ich verwende gerne eine Pfanne aus Gusseisen oder Edelstahl - Antihaft- und emailliertes Gusseisen-Kochgeschirr sind normalerweise nicht für Temperaturen über 500ºF vorgesehen, daher sind sie nicht broilersicher.

Wenn das Öl schimmert, die Hühnerschnitzel 3 Minuten auf einer Seite anbraten, damit sie ein wenig Farbe bekommen.

Es ist in Ordnung, wenn sie nicht durchgekocht sind, da sie im Ofen fertig sind.

4 Die Schnitzel wenden und würzen: Die Schnitzel umdrehen, dann die Bruschetta darüber geben und mit Mozzarella und Parmesan bestreuen. 1 1/2 bis 2 Minuten in der Pfanne kochen lassen.

5 Braten Sie das Huhn: Stellen Sie die Pfanne unter den Grill. Braten Sie, bis der Käse sprudelnd und braun ist und das Huhn ca. 3 Minuten durchgekocht ist.

Überprüfen Sie den Gargrad, indem Sie in eines der Schnitzel schneiden, um festzustellen, ob es in der Mitte undurchsichtig ist, oder indem Sie die Temperatur eines der Schnitzel mit einem sofort ablesbaren Thermometer überprüfen (das Huhn sollte in der Mitte mindestens 165ºF betragen).

Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihr Huhn fertig sein. Wenn Sie jedoch Schnitzel verwendet haben, die dicker als 1/4-Zoll waren, müssen Sie es möglicherweise wieder auf den Herd stellen, um weitere 1-3 Minuten zu kochen.

5 Servieren: Die Petersilie auf das Huhn streuen und die Schnitzel heiß servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Grilled Bruschetta Chicken (Oktober 2020).