Neueste Rezepte

Cheddar Cheese Puffs

Cheddar Cheese Puffs

Leichte und luftige herzhafte Käsebällchen (Gourgères) mit Cheddar-Käse und Thymian.

Bildnachweis: Elise Bauer

Haben Sie jemals Käsebällchen gemacht? Um sie zuzubereiten, machen Sie zuerst eine Pastete zu einem Brandteig (ausgesprochen "pat ah shoo"), der, wenn Sie ihn noch nie zuvor gemacht haben, etwas seltsam wirken kann.

Seltsam, weil die meisten von uns, die backen, es gewohnt sind, Teigzutaten miteinander zu mischen und sie dann in den Ofen zu werfen.

Mit einer Pastete und einem Choux-Teig kochen Sie den Teig im Wesentlichen zuerst zur Hälfte, indem Sie Mehl in kochendes Wasser und Butter geben und wie ein Verrückter umrühren, bis Sie einen Teigball haben, der die Konsistenz eines Spielteigs hat.

Dann mischen Sie Eier ein und dann geht der Teig in den Ofen, wo er aufbläht, während sich das Wasser im Teig in Dampf verwandelt und sich in Lufteinschlüsse ausdehnt.

Aus dem Teig werden Windbeutel, Eclairs, Käsebeutel (Gougères), Beignets und sogar Churros hergestellt. David Lebovitz hat ein Rezept für die Herstellung einer französischen Tortenkruste mit dem, was ich für eine Pastete und einen Choux-Teig halte, der Raves bekommen hat.

Es ist also eine nützliche Technik und ziemlich einfach, obwohl der Teig etwas steif sein kann, um von Hand zu arbeiten.

Diese Käsebällchen werden aus Cheddar-Käse und etwas Thymian hergestellt. Sie können der Mischung zerbröckelten Speck hinzufügen oder Salbei oder Rosmarin verwenden. Sie könnten Ziegenkäse anstelle von Cheddar oder Gruyere oder Emmentaler (traditioneller für eine Gougère) verwenden.

Fühlen Sie sich frei, mit dem Käse zu experimentieren!

Übrigens hat Michael Ruhlman in seinem Ratio-Buch ein ausgezeichnetes Kapitel über Pâte a Choux und Gougères.

Diese Käsebällchen? Hervorragend als Knödel in Erbsensuppe. Verwenden Sie anstelle von Croutons. Oder verschlingen Sie sie so, wie sie gedacht waren, als herzhafte, süchtig machende Vorspeise.

Cheddar Cheese Puffs Rezept

Zutaten

  • 1 Stick Butter (8 EL oder 4 Unzen)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 4 große Eier
  • 1 Tasse (4 Unzen) geriebener scharfer Cheddar-Käse
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian (oder Rosmarin)
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Methode

1 Wasser, Butter, Salz kochen: In einem mittelgroßen Topf Wasser, Butter und Salz hinzufügen und bei starker Hitze zum Kochen bringen.

2 Mehl hinzufügen und umrühren: Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie das Mehl auf einmal hinzu. Schnell umrühren. Die Mischung bildet eine Teigkugel, die sich von den Seiten der Pfanne löst.

Es ist hilfreich, einen Holzlöffel zum Rühren zu verwenden, da der Teig ziemlich dick ist. Einige Minuten weiter kochen.

3 Lassen Sie es einige Minuten abkühlen und fügen Sie dann nacheinander Eier hinzu: Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie einige Minuten abkühlen. Umrühren, damit der Teig gleichmäßiger abkühlt. Sie möchten, dass der Teig warm ist, nur nicht so heiß, dass er beim Hinzufügen von Eiern kocht, wenn er auf den Teig trifft.

Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und rühren Sie nach jeder Zugabe, bis die Eier in den Teig eingearbeitet sind. (Machen Sie diesen Teil in einem Mixer, wenn Sie möchten, oder von Hand mit einem Holzlöffel.) Der Teig sollte ziemlich cremig werden.

4 Den geriebenen Käse, den Thymian und ein paar Pfefferkörner einrühren.

5 Löffel auf ein ausgekleidetes Backblech schöpfen: Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F. Löffeln Sie kleine Kugeln (etwa einen gehäuften Esslöffel) des Teigs auf ein mit Silikon oder Pergament ausgekleidetes Backblech, wobei die Löffel mindestens einen Zentimeter voneinander entfernt sind.

6 Backen: In den Ofen geben und 10 Minuten bei 425 ° F kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf 350 ° F und kochen Sie weitere 15 bis 20 Minuten, bis sie aufgebläht und leicht golden sind.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to make perfect CREAM PUFFS Bánh SU KEM Choux à la Crème (September 2020).