Ungewöhnliche Rezepte

Chana Masala

Chana Masala

Chana Masala, auch Chole Masala genannt, ist ein vegetarisches und veganes indisches Hausmannskost mit viel Geschmack und perfekt für das Abendessen (oder Mittagessen) an jedem Tag der Woche! Es gefriert auch wunderbar, so dass es gut als Make-Ahead-Tiefkühlgericht funktioniert.

Bildnachweis: Prerna Singh

Chana Masala ist für mich ein absolutes Muss. Es ist einfach zu reparieren und gibt mir den Komfort, nach dem ich mich in einer kühlen Nacht oder sogar an einem windigen Tag sehne!

WAS IST CHANA MASALA?

Chana masala stammt aus dem Norden Indiens, wo es ein Grundnahrungsmittel ist. Aber es hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen, weil es vegan, proteinreich und einfach zuzubereiten ist.

Chana Masala kann auch genannt werden Chole Masala, unter Bezugnahme auf die Art von Garam in der Schale verwendet. Wenn Sie also eines Tages Chole Masala auf einer Speisekarte sehen, können Sie sicher sein, dass es Ihr geliebter Chana Masala ist.

Dieses Gericht wird normalerweise durch Kochen von Kichererbsen in einer indischen Curry-Paste zubereitet. Diese grundlegende Curry-Paste ist die Basis vieler indischer Currys, vom traditionellen indischen Hühnchen-Curry bis zu Kichererbsen-Currys wie diesem.

WAS IST INDIAN CURRY PASTE?

Indische Curry-Paste wird aus zwei Arten von aromatischen Mischungen hergestellt: nass und trocken.

  • Die feuchte Mischung wird hauptsächlich durch Mahlen von Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch hergestellt. Manchmal wird der Mischung Thai-Chili hinzugefügt.
  • Die trockene Mischung ist eine Vielzahl von ganzen Gewürzen, von denen viele auch zur Herstellung von Garam Masala verwendet werden.

WIE MAN DIESE CHANA MASALA MACHT

Für dieses Rezept habe ich den Vorgang etwas vereinfacht. Ich habe Garam Masala für die Gewürzmischung verwendet und einige ganze Gewürze hinzugefügt, um dem Gericht einen zusätzlichen Kick zu verleihen.

Außerdem werden traditionell trockene Kichererbsen verwendet, die über Nacht eingeweicht und dann gekocht werden, bevor die Curry-Paste hinzugefügt wird. Ich bin an diesen Prozess gewöhnt, daher ist es für mich selbstverständlich, aber Sie können sie gerne durch Kichererbsen in Dosen ersetzen. Das wird den Prozess definitiv beschleunigen.

Zusätzlich zu diesem Grundrezept können Sie verrückt werden und Ihre eigene Note hinzufügen. Viele Leute mögen Kokosnuss- oder Mandelmilch für ein cremigeres Curry hinzufügen. Grünkohl, Spinat oder Mangold sind ebenfalls hervorragende Nahrungsquellen, die Sie dem Gericht hinzufügen können.

WAS MIT CHANA MASALA ZU SERVIEREN IST

Servieren Sie Chana Masala mit einer Beilage Reis oder Roti, einem indischen Fladenbrot, oder, wenn Sie Lust auf etwas Gesünderes haben, Vollkornprodukte wie Wildreis oder Quinoa.

SO SPEICHERN SIE CHANA MASALA

Wie viele indische Currys bleibt Chana Masala ein bis zwei Tage im Kühlschrank oder kann bis zu zwei Monate eingefroren werden. Sie können es in der Mikrowelle oder auf einem Herd bei mittlerer bis hoher Hitze aufwärmen. Frieren Sie es nicht wieder ein, wenn Sie es gefroren und aufgetaut haben, oder das Curry verwandelt sich einfach in Brei.

MEHR INDISCHE FAVORITEN ZU HAUSE ZU MACHEN!

  • Indisches Huhn Biryani strotzt vor Geschmack und bittet Sie, es zu machen!
  • Versenken Sie Ihre Zähne in zartes, mit Tomaten und Gewürzen angereichertes Butterhuhn.
  • Suchen Sie nach einer neuen Version eines klassischen indischen Tonikums? Probieren Sie Coconut Golden Milk!
  • Verwenden Sie Ihren Schnellkochtopf, um dieses Saag-Tofu-Rezept schnell zu verarbeiten.
  • Auf der Suche nach einer leichten und gesunden Suppe? Probieren Sie Red Lentil Dal.

Chana Masala Rezept

In indischen Rezepten ist es üblich, ganze Gewürze in der Schüssel zu belassen, damit der Einzelne sie heraussuchen kann. Wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, können Sie die Nelken, Zimtstangen und Kardamomkapseln entfernen, bevor Sie Ihren Gästen servieren.

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen trockene Kichererbsen (über Nacht eingeweicht) oder eine 28-Unzen-Dose natriumarme Kichererbsen
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 4 ganze Nelken
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1-Zoll-Stück Zimt
  • 4 grüne Kardamomkapseln
  • 1/2 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 1 1/2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 Esslöffel Ingwer-Knoblauch-Paste
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 3/4 Tasse gehackte Tomaten
  • 1 1/2 Teelöffel Garam Masala
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander (Beilage)

Methode

1 Bereiten Sie die Kichererbsen vor: Wenn Sie mit trockenen Kichererbsen beginnen, spülen Sie die Kichererbsen mit Wasser ab, geben Sie sie in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit Wasser. Weiche sie über Nacht oder 6 bis 8 Stunden ein. Am nächsten Tag 3 Tassen Wasser zu den eingeweichten Kichererbsen geben und unter Druck kochen, bis sie weich sind. Für später beiseite legen.

Wenn Sie es vorziehen, überspringen Sie diesen Schritt und verwenden Sie einfach Kichererbsen in Dosen. Die Kichererbsen abseihen und abspülen und mit dem nächsten Schritt fortfahren.

2 Blühen Sie die Gewürze: In einem holländischen Ofen bei mittlerer Hitze das Öl hinzufügen. Sobald das Öl schimmert, fügen Sie die Nelken, Kreuzkümmel, Zimtstange und grünen Kardamomkapseln hinzu.

Sobald das Öl spritzt, fügen Sie die rote Zwiebel hinzu. Stellen Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie die Zwiebel für 5-8 Minuten, bis sie anfängt, golden zu werden. Sobald die Zwiebeln Farbe angenommen haben, Koriander, Ingwer-Knoblauch-Paste, Salz und Kurkuma hinzufügen. Gut umrühren. Weitere 15-20 Sekunden kochen, bis die Gewürze duftend sind.

3 Bauen Sie das Chana Masala zusammen: Die gehackte Tomate hinzufügen und gut umrühren. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Tomate gar ist und die Masala in eine lose Paste verwandelt. Dies sollte etwa 5 bis 8 Minuten dauern.

Wenn Sie Ihre eigenen Kichererbsen gekocht haben, fügen Sie sie zusammen mit der Kochflüssigkeit hinzu. Wenn Sie Kichererbsen in Dosen verwenden, fügen Sie diese zusammen mit 1 1/2 Tassen Wasser hinzu. Fügen Sie den Garam Masala hinzu und rühren Sie alles zusammen.

4 Abdecken und kochen: Decken Sie die Zutaten ab und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze, damit alle Gewürze und die Sauce gut heiraten und die Kichererbsen 5-8 Minuten lang würzen.

5 Garnieren und servieren: Schalten Sie die Heizung aus. Decken Sie den Topf ab und rühren Sie den Koriander ein. Warm mit einer Seite Reis oder Brot servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Easy u0026 Tasty Chana Masala. चन मसल.Recipe No 95 (September 2020).