Die besten Rezepte

Champagner-Schokoladentrüffel

Champagner-Schokoladentrüffel

Champagner-Schokoladentrüffel! So einfach und doch so beeindruckend. Hergestellt aus dunkler Schokolade, Sahne und KAMPAGNE! Fügen Sie Blattgold hinzu, wenn Sie Lust haben.

Bildnachweis: Cindy Rahe

Diese Trüffel haben einen tiefen Schokoladengeschmack mit etwas Hintergrundschärfe aus dem Champagner. Ihre Textur ist fest, aber genauso cremig und schmilzt im Mund, wie Sie es sich erhoffen können.

Trotz meiner Liebe zum Zubereiten und Essen von Trüffeln liebe ich es nicht, sie zu kleinen Bällchen zu rollen. Es ist nur eine dieser Küchenaufgaben, die ich zu vermeiden versuche (wir haben sie alle, oder?).

Anstatt Trüffelbällchen zu machen, mache ich meine Trüffel etwas fester und schneide sie dann in Würfel. Sie verlieren den Pummel-Trüffel-Look, aber etwas an den ordentlichen Kanten fühlt sich für mich so festlich an.

Ich verwende auch essbares Blattgold für diese Champagner-Trüffel, was den Phantasiefaktor erheblich erhöht. Aber selbst wenn Sie diese zusätzliche Vergoldung überspringen, sind diese Trüffel, die einfach mit Kakao bestäubt sind, immer noch beeindruckend und vor allem köstlich.

Es ist nicht schwer, mit essbarem Blattgold zu arbeiten, und ich kaufe mein Blatt bei Amazon. Die losen Laken von Barnabas Blattgold gefallen mir am besten. Ich trage das Blatt mit einem sauberen, trockenen Pinsel auf, den ich für Küchenaufgaben verwendet habe. Stellen Sie sicher, dass der Bereich auf der Oberfläche der Trüffel, auf den Sie das Blattgold auftragen möchten, frei von Kakaopulver ist, da das Gold etwas Klebriges benötigt, um daran zu haften.

Champagner-Schokoladentrüffel-Rezept

Champagner aus einer frisch geöffneten Flasche oder flachem, ein Tag altem Champagner eignet sich gut für dieses Rezept.

Sie können anstelle des Bieres auch dunkles Bier wie Porter oder Stout verwenden. Wenn Sie den Champagner gegen Alkohol austauschen möchten, verwenden Sie die Hälfte der erforderlichen Menge.

Es ist nicht schwer, mit essbarem Blattgold zu arbeiten, und ich kaufe mein Blatt bei Amazon. Die losen Laken von Barnabas Blattgold gefallen mir am besten.

Zutaten

  • 20 Unzen gehackte dunkle Schokolade oder hochwertige dunkle Schokoladenstückchen
  • 8 Unzen (1 Tasse) Sahne
  • Prise Salz
  • 1/3 Tasse Champagner oder Sekt (Sekt oder flach, entweder ist in Ordnung)
  • 3 bis 4 Esslöffel Kakaopulver, gesiebt
  • Essbares Blattgold, optional
  • 8-Zoll-Laib Pfanne

Methode

1 Bereiten Sie die Pfanne vor: Eine 8-Zoll-Laibpfanne leicht mit Butter bestreichen und mit einer Schlinge Pergamentpapier auslegen, wobei auf zwei Seiten ein paar Zoll Überhang verbleiben. Die Butter hilft dem Pergamentpapier, an der Pfanne zu haften, ohne zu verrutschen.

2 Machen Sie die Schokolade: Kombinieren Sie die Schokolade, Sahne und eine Prise Salz in einer hitzebeständigen Schüssel und stellen Sie sie über eine Pfanne mit siedendem Wasser. Stellen Sie sicher, dass das Wasser den Boden der Schüssel nicht berührt. Rühren Sie die Mischung über die Hitze, bis sie gerade geschmolzen und glatt ist.

Vom Herd nehmen und den Champagner unterrühren.

3 Kühlen Sie den Schokoladenblock: Kratzen Sie die Schokolade mit einem Spatel in die vorbereitete Laibpfanne und glätten Sie die Oberfläche. Im Kühlschrank mindestens 8 Stunden oder bis zu 24 Stunden kalt stellen, bis sie fest sind (es wird immer noch ein leichtes Nachgeben geben, was gut ist).

4 Schneiden Sie die Trüffel: Erwärmen Sie ein Messer in heißem Wasser, trocknen Sie es ab und lassen Sie es dann um den Rand der Pfanne laufen, um den Schokoladenblock zu lösen. Heben Sie den Block mit der Pergamentschlinge heraus.

Schneiden Sie die Enden der Trüffel ab, um sie auszurichten, wenn Sie möchten. (Und bewahren Sie die Zutaten für sich selbst auf!) Schneiden Sie den Block durch die Mitte in zwei Hälften, um zwei Quadrate zu erhalten. Schneiden Sie jedes Quadrat in Drittel und dann in Viertel, um Würfel zu machen. Wischen Sie Ihr Messer nach Bedarf ab, tauchen Sie es erneut in warmes Wasser und wischen Sie es trocken, um ein Anhaften zu verhindern.

5 Die Trüffel mit Kakao bestreichen. Legen Sie das gesiebte Kakaopulver in eine Schüssel. Werfen Sie jedes Kakaopulver vorsichtig. Wenn Sie Blattgold auftragen möchten, lassen Sie eine der Seiten frei, damit das Blatt etwas zum Kleben hat.

6 Tragen Sie das Blattgold auf (optional): Vermeiden Sie es, das Blattgold mit den Fingern zu berühren, da es an allem haftet, was es berührt. Verwenden Sie einen sehr trockenen, sehr sauberen Pinsel, um ihn auf die Trüffel aufzutragen. Bürsten oder tupfen Sie die Oberfläche des Blattgoldes leicht mit Ihrem Pinsel ab, um etwas vom Blattgold zu "greifen", und tupfen Sie es dann auf die Oberfläche des Trüffels. Das Blatt sollte an der Trüffel haften und von der Bürste abrutschen.

Wiederholen, bis alle Trüffel ein kleines Blattgold darauf haben.

7 Servieren und lagern:Wenn Sie am selben Tag servieren, legen Sie die Trüffel auf einen Teller und lagern Sie sie bis zum Servieren im Kühlschrank. Nehmen Sie sie vor dem Servieren ein wenig aus dem Kühlschrank, um die Kälte abzubauen. Trüffel können auch bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Champagner-Pralinen (September 2020).