Die besten Rezepte

Karamell-Nuss-Torte

Karamell-Nuss-Torte

Methode

1 Machen Sie den scharfen Teig: Mehl, Zucker, Zimt, Muskatnuss und Salz verquirlen. Fügen Sie die geschnittenen Butterstücke hinzu und schneiden Sie sie mit einem Ausstecher in die Mehlmischung, bis die Butterstücke nicht größer als eine Erbse sind. (Sie können hierfür eine Küchenmaschine verwenden, wenn Sie möchten.)

Mit Vanille bestreuen und 3 Esslöffel Eiswasser hinzufügen. Mit einer Gabel Wasser und Vanille in den Teig einarbeiten. (Sie können eine Küchenmaschine verwenden.) Fügen Sie bis zu einem Esslöffel mehr Eiswasser hinzu, gerade genug, damit der Teig leicht zusammenklebt, wenn Sie ihn mit den Fingern kneifen.

Formen Sie den Teig zu einer Kugel, kneten Sie ihn bei Bedarf ein- oder zweimal und drücken Sie ihn zu einer Scheibe flach. Wickeln Sie die Teigscheibe in Plastik und kühlen Sie sie 1 Stunde lang.

2 Den Teig ausrollen, in eine scharfe Pfanne geben und einfrieren: Den Ofen auf 190 ° C vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Legen Sie den Teig auf eine leicht bemehlte, saubere Oberfläche. Rollen Sie den Teig zu einer 12-Zoll-Runde aus. Legen Sie den Teig in eine Tortenform mit einem Durchmesser von 9 1/2 Zoll und abnehmbarem Boden.

Drücken Sie den Teig nach unten und in die Seiten. Rollen Sie den Nudelholz über die Oberseite der Tortenform, um die oberen Kanten auszugleichen.

Den Teigboden mit einer Gabel in die Tortenform stechen. 30 Minuten einfrieren.

3 Kruste vorbacken: Backen Sie die Kruste 20 Minuten lang bei 375 ° F und durchstechen Sie den Boden mit einer Gabel, wenn sich Blasen bilden. Zum Abkühlen in ein Gestell geben.

4 Machen Sie die Karamellnussfüllung: Geben Sie Zucker und 1/4 Tasse Wasser in einen schweren mittelgroßen Topf mit hohen Seiten. Bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch. Kochen ohne zu rühren bis Karamell tief bernsteinfarben ist, gelegentlich die Pfanne schwenken, ca. 10 Minuten. Hitze auf mittel reduzieren.

Sahne langsam einrühren. Seien Sie vorsichtig, da die Mischung erheblich sprudelt (aus diesem Grund verwenden wir einen Topf mit hohen Seiten). Rühren, bis das Karamell glatt ist.

Fügen Sie die Butter, den Honig und die Vanille hinzu. Rühren, bis die Butter geschmolzen ist.

Alle Nüsse einrühren.

5 Backen: Karamellmischung in die vorgebackene Kruste gießen. 20 Minuten bei 205 ° C backen. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Rost vollständig abkühlen lassen.

Mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren (optional).

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Diät gescheitert Kikis Schokoladenbombe Schoko-Vanille festlich dekoriert. Geburtstagstorte (September 2020).