Neueste Rezepte

Karamellisierter Fenchel und Zwiebeln

Karamellisierter Fenchel und Zwiebeln

In Scheiben geschnittene Zwiebeln und Fenchel, langsam gekocht, bis sie leicht gebräunt sind, mit Parmesan, Zitrone und Petersilie geworfen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Fenchelliebhaber, Zwiebelliebhaber, vereinigt euch!

Und dann duschen Sie in geriebenem Parmesan, Zitronenschale und gehackter Petersilie.

Ich möchte sagen, dass dies schnell und einfach geht, aber nicht schnell. Es ist lang und einfach, so etwas kann man einfach auf den Herd stellen und ab und zu umrühren, während man den Rest des Essens kocht.

Die Zwiebeln und der Fenchel sind nur leicht karamellisiert. Sie können sie länger kochen, wenn Sie möchten, oder etwas Zucker darauf streuen, um mehr von der Karamellisierung herauszuholen.

Aber es funktioniert für mich, sie einfach zu kochen und leicht zu bräunen und sie dann mit allem anderen wegzuwerfen. Wunderbare Aromen. Hervorragend neben gegrilltem Fisch oder Hühnchen.

Rezept für karamellisierten Fenchel und Zwiebeln

Zutaten

  • 2 große Zwiebeln, halbiert und dann der Länge nach (Wurzel bis Spitze) in 1/4-Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 2 große Fenchelknollen, in 1/4-Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

Methode

1 Fenchel und Zwiebeln in Olivenöl und Butter kochen: Olivenöl und Butter in einer großen, unbedeckten, breiten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den geschnittenen Fenchel und die Zwiebeln hinzu und rühren Sie um, um zu beschichten. Gelegentlich umrühren.

Nach ca. 10 Minuten die Zwiebeln und den Fenchel mit Salz bestreuen. Senken Sie die Temperatur auf mittel.

Sie möchten ein Gleichgewicht zwischen dem Erlauben, dass die Pfanne heiß genug wird, damit eine gewisse Karamellisierung (wenn der natürliche Zucker in Zwiebel und Fenchel anfängt zu bräunen) und dem Verhindern, dass der Topf so heiß wird, dass die Zwiebeln und der Fenchel austrocknen.

Wenn es zu einem Problem wird, können Sie ein paar Esslöffel Wasser in die Pfanne geben, damit die Zwiebeln und der Fenchel nicht zu stark austrocknen.

2 Kratzen Sie gebräunte Teile ab: Gelegentlich umrühren und alle gebräunten Teile vom Boden der Pfanne abkratzen. Beachten Sie, dass die gebräunten Teile die leckersten Teile sind.

Kochen Sie weitere 30 Minuten bis eine Stunde, je nachdem, wie schnell Sie es eilig haben und wie karamellisiert Ihre Mischung sein soll. Je länger Sie kochen, desto karamellisierter und gebräunter.

Geschmackstest auf dem Weg, um festzustellen, ob das Kochen für Ihren Geschmack ausreichend war.

Übrigens haben die Zwiebeln und der Fenchel viel Geschmack, ohne dass sie vollständig gekocht und gebräunt werden müssen.

3 Mit Parmesan, Petersilie, Zitrone vermengen: Zum Servieren vom Herd nehmen und den frisch geriebenen Parmesan, die gehackte Petersilie, die Zitronenschale und den Zitronensaft hineingeben. Probieren Sie und fügen Sie bei Bedarf mehr Zitronensaft hinzu.

Allein als Beilage zu Hühnchen oder Meeresfrüchten oder auf Crackern oder dünn geschnittenem geröstetem Baguette für eine Crostini servieren. Sie können es auch als Füllung für eine rustikale Torte verwenden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Lebanese Mujaddara. Mjaddra - Bulgur, Linsen und karamellisierte Zwiebeln (Oktober 2020).