Die besten Rezepte

Zuckerstange-Plätzchen

Zuckerstange-Plätzchen

Zuckerstange-Plätzchen! Rot-weißer Keksteig mit Pfefferminz-Extrakt gewürzt. So eine lustige Art, die Feiertage zu feiern!

Bildnachweis: Irvin Lin

Praktisch jeder hat eine dieser verrückten Mitbewohnersituationen durchlebt - die Art, die Futter für endlose Cocktailgeschichten liefert. Diese Geschichten sind im Nachhinein amüsant, machen aber nie Spaß, wenn sie tatsächlich stattfinden. (Einer von mir hatte tatsächlich eine fehlende Pythonschlange in unserer Wohnung.)

Aber hin und wieder kommt etwas Anständiges von all dem Wahnsinn. Eine meiner Lieblingserinnerungen an eine ansonsten unpassende Mitbewohnersituation ist das Erlernen der Herstellung von Zuckerstangenkeksen.

Candy Cane Cookies - nicht das, was ich mir vorgestellt hatte

Obwohl ich schon immer gerne gebacken habe, war meine Familie nicht wirklich begeistert - und die Feiertage waren keine Ausnahme. Weihnachtsplätzchen gab es in meinem Haus so gut wie nicht, und erst als ich auszog, stellte ich fest, dass Weihnachtsplätzchen eine Sache waren.
Diese Cookies waren also erst bei diesem schicksalhaften Mitbewohnerpaar auf meinem Radar. Wir waren noch in unserer Flitterwochenperiode, als er vorschlug, Zuckerstangenkekse zu machen.

Ich hatte keine Ahnung, was er meinte und dachte, es müssten Kekse sein, die aus zerquetschten Zuckerstangen hergestellt wurden. Aber mein Mitbewohner zeigte mir die Magie, roten und weißen Keksteig in Seile zu rollen, sie zusammenzudrehen und sie dann zu Stöcken zu formen.

Ein "No Regrets" -Cookie

Ich war verzaubert und habe nie zurückgeschaut.

Schließlich wurde unsere Mitbewohnersituation giftig und ich zog aus. Ich bereue es jedoch nicht, mit ihm zusammen zu leben. Die Miete war billig, die Wohnung war geräumig und ich habe das ewige Geschenk dieser Zuckerstangenkekse.

Wie man Zuckerstangenplätzchen einfriert

Diese Kekse gefrieren etwa einen Monat lang ziemlich gut, entweder ungebacken oder gebacken.

Wenn ungebackenFormen Sie die Kekse und ordnen Sie sie dicht nebeneinander auf einem mit Pergament oder einer Silikon-Backmatte ausgekleideten Backblech an. Einfrieren, bis die Kekse fest sind, dann in einen Gefrierbeutel oder einen anderen Behälter umfüllen. Keine Notwendigkeit aufzutauen; backen Sie einfach aus gefrorenem und fügen Sie ein oder zwei zusätzliche Minuten zur Backzeit hinzu.

Wenn gebacken, Lassen Sie den Keks vollständig abkühlen, verpacken Sie ihn dann in Folie und dann in einem Gefrierbeutel oder einem anderen Behälter, um ihn vor Verbrennungen im Gefrierschrank oder dem Aufnehmen von Gefriergerüchen zu schützen.

Suchen Sie nach weiteren Cookies für Ihr Cookie-Fach?

  • Schokoladestreusel
  • Walnuss-Schneeballplätzchen
  • Daumenabdruckkekse
  • Lebkuchen Männer Kekse
  • Feiertags-Windrad-Plätzchen

Möchten Sie ALLE Kekse sehen, die wir zu Weihnachten haben? Gehe hier hin!

Candy Cane Cookies Rezept

Diese Cookies sind einfacher zu erstellen als sie aussehen. Machen Sie einen einfachen Teig, teilen Sie ihn in zwei Teile und fügen Sie der Hälfte rote Lebensmittelfarbe hinzu. Rollen Sie zwei verschiedene Teigseile, drehen Sie sie zusammen und formen Sie sie zu "Zuckerstangen".

Viele Rezepte sagen dir, dass du zerquetschte Zuckerstangen (echte!) Über die Kekse direkt aus dem Ofen streuen sollst. Sie können das sicherlich tun, aber ich ziehe es vor, die Kekse mit einem Eiweiß zu bestreichen und sie stattdessen mit Sekt zu bestreuen. Der Zucker haftet beim Waschen am Keks und macht das fertige Produkt verlockender als der durchschnittliche Zuckerstangenkeks.

Zutaten

  • 1 Tasse (2 Sticks, 8 Unzen) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 1 Tasse (200 g) Kristallzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 großes Ei
  • 2 3/4 Tasse (385 g) Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel flüssige rote Lebensmittelfarbe

Beenden:

  • 1 Eiweiß
  • 2 Esslöffel Sekt

Methode

1 Machen Sie den Teig: Butter, Zucker, Pfefferminze, Vanille, Backpulver und Salz in die Schüssel des Standmixers geben. Schlagen, bis sich eine Paste bildet und an der Seite der Schüssel haftet.

Kratzen Sie die Seite der Schüssel ab und schlagen Sie das Ei ein, bis es absorbiert ist. Fügen Sie das Mehl hinzu und schlagen Sie es, bis es gerade kombiniert ist und keine trockenen Mehlstreifen mehr übrig sind.

2 Den halben Teig färben: Den halben Teig teilen und aus der Schüssel nehmen. Fügen Sie vorsichtig die rote Lebensmittelfarbe zum restlichen Teig hinzu. Bei niedriger Temperatur mischen, bis die Farbe gleichmäßig verteilt ist.

3 Den Teig abkühlen lassen: Pat jedes Stück Teig in eine Scheibe, wickeln Sie in Plastikfolie und kühlen Sie für mindestens 3 Stunden oder über Nacht.

4 Wenn Sie fertig zum Backen sind, heizen Sie den Ofen auf 350ºF vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier oder Silikonbackmatte auslegen.

5 Formen Sie die Kekse: Der gekühlte Teig sollte fest sein, aber direkt aus dem Kühlschrank leicht zu formen sein. Wenn nicht, lassen Sie es einige Minuten lang warm werden, bis es formbar ist. Lassen Sie es nicht zu warm werden, sonst ist es zu weich, um wieder damit zu arbeiten.

Kneifen Sie ein 1-Zoll-rundes Stück des weißen Teigs ab und rollen Sie es zu einem 5-Zoll-Seil aus. Machen Sie dasselbe mit einem Stück des roten Teigs (stellen Sie sicher, dass die Seile gleich lang sind).

Legen Sie die Seile nebeneinander und drehen Sie sie zusammen. Auf das Backblech geben und die Teigoberseite in eine Zuckerstangenform krümmen.

Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teig und halten Sie die Kekse etwa 5 cm voneinander entfernt.

6 Belegen Sie die Kekse mit Sekt: Machen Sie das Eiweiß waschen, indem Sie das Eiweiß mit 1 Esslöffel Wasser schaumig schlagen. Die Oberseite jedes Kekses mit dem Eiweiß waschen und dann mit dem Zucker bestreuen.

7 Backen Sie die Kekse: Im Ofen 8 bis 10 Minuten backen oder bis die Ränder kaum noch braun sind. Lassen Sie das Backblech 10 Minuten abkühlen, bevor Sie es zu einem Drahtkühlregal stellen.

Diese Kekse werden ein oder zwei Wochen in einem verschlossenen Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Zuckerstangen Plätzchen - Candy Cane Cookies - DIY Weihnachten Christmas (Oktober 2020).