Neueste Rezepte

Cajun Truthahn Pot Pie

Cajun Truthahn Pot Pie

Ein Puten-Pot-Pie aus Putenresten, gewürzt mit Cajun-Gewürzen, Zwiebeln, Sellerie und grünem Pfeffer.

Bildnachweis: Elise Bauer

Turkey Pot Pie - Perfekt für Urlaubsreste

Der Winter hat seine süße Zeit in diesem Jahr in Nordkalifornien verbracht, aber er ist endlich da, und hier sind wir mit langen, kühlen Nächten und frostgeküssten Morgen. Perfektes Wetter für eine wärmende Schüssel Pot Pie!

Es gibt natürlich den klassischen Chicken Pot Pie. Aber in den Ferien dachten wir, wir könnten uns an einem Truthahn-Pot-Pie mit gekochtem Truthahn versuchen, einem perfekten Gericht für Urlaubsreste.

Wie man Truthahn Pot Pie macht

Dieser Puten-Pot-Pie hat eine Cajun-Note, angefangen bei der Dreifaltigkeit von Zwiebeln, Sellerie und grünem Paprika bis hin zu Cajun-Gewürzen.

Es ist mit einer schuppigen, butterartigen Kruste gekrönt, was meiner Meinung nach der beste Grund ist, einen Pot Pie zu machen.

Sie können es entweder als großen Auflauf oder in Auflaufförmchen für einzelne Portionen machen.

Cajun Truthahn Pot Pie Rezept

Sie können den Truthahn-Pot-Pie entweder in einzelnen Auflaufförmchen oder in einer großen Auflaufform zubereiten.

Zutaten

Füllung:

  • 5 EL Erdnussöl oder ungesalzene Butter
  • 3 Selleriestangen, gehackt
  • 1 1/2 Tassen gehackte gelbe oder weiße Zwiebel
  • 1 großer grüner Pfeffer, gehackt
  • 1-2 Jalapenopfeffer, gehackt
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 3 Tassen gewürfeltes, gekochtes Putenfleisch
  • 2 EL Cajun-Gewürz *
  • Salz
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 2 1/2 Tassen Puten- oder Hühnerbrühe
  • 1 Tasse dunkles Bier (braunes Ale oder Guinness)
  • 1 Tasse Tomatenwürfel

Kuchenkruste:

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse (1 1/2 Sticks) gekühlte ungesalzene Butter, gewürfelt in 1/2-Zoll-Würfel
  • 3 bis 4 EL gekühltes Eiswasser

Eierwäsche:

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Sahne

* Wenn Sie Cajun-Gewürze auf Ihrem lokalen Markt nicht finden, können Sie Ihre eigenen mit 3/4 Teelöffel Salz, Pfeffer, getrocknetem Oregano, getrocknetem Thymian und je 1 1/2 Teelöffel Paprika, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver.

Methode

1 Machen Sie den Pastetenteig: Mehl und Salz in einer Küchenmaschine zerkleinern. Die gekühlten Butterwürfel in die Küchenmaschine geben und 5 Mal pulsieren lassen. Der Teig sollte einem groben Maismehl mit einigen erbsengroßen Butterstücken ähneln.

Fügen Sie langsam das gekühlte Wasser hinzu (stellen Sie sicher, dass keine kleinen Eiswürfelstücke vorhanden sind), jeweils nur einen Esslöffel, der nach jeder Zugabe einmal pulsiert, bis der Teig nur noch zusammenklebt, wenn Sie etwas zwischen Ihre Finger drücken.

 
 

Leeren Sie die Küchenmaschine und legen Sie die Teigmischung auf eine saubere Oberfläche. Verwenden Sie den Handballenabsatz, um die Teigmischung einige Male auf die Tischoberfläche zu schieben. Diese Aktion hilft, die Butter zu glätten und zwischen den Mehlschichten zu verteilen, so dass der resultierende Teig schuppig wird.

Wenn Sie dies einige (5 oder 6) Mal getan haben, formen Sie den Teig mit den Händen zu einer Scheibe. Besprühen Sie die Scheibe mit etwas Mehl, wickeln Sie sie in Plastikfolie ein und lassen Sie sie eine Stunde oder bis zu 2 Tage abkühlen, bevor Sie sie ausrollen.

2 Zwiebeln, Sellerie, grüner Pfeffer, Jalapeño anbraten: Erhitzen Sie das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze und braten Sie die Zwiebel, den Sellerie, den grünen Pfeffer und den Jalapeño unter häufigem Rühren etwa 6-8 Minuten lang an, bis sie weich sind.

3 Fügen Sie den Knoblauch, das Putenfleisch, das Cajun-Gewürz und das Salz hinzu. Gut mischen und weitere 1 Minute unter ein- oder zweimaligem Rühren kochen.

4 Befüllen Sie fertig: Brühe und Bier in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Das Mehl über den Truthahn und das Gemüse streuen und gut mischen. 4-5 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren und sicherstellen, dass kein Mehl am Boden der Pfanne verbrennt.

Gießen Sie die heiße Brühe-Bier-Mischung langsam unter Rühren ein. Es wird sich zuerst festsetzen und dann, wenn Sie mehr Brühe einfüllen und umrühren, eine seidige Sauce für den Truthahn bilden.

Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie, bis die Mischung dick wird, ungefähr 3-5 Minuten.

Gießen Sie die Füllung in einen 2-Liter-Auflauf oder, wenn Sie möchten, in einzelne Auflaufförmchen.

5 Bereiten Sie die Kruste vor: Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf eine Dicke von etwas weniger als einem Viertel Zoll aus. Wenn Sie einen Auflauf verwenden, rollen Sie ihn in ein Blatt, das etwas größer als die Schüssel ist.

Wenn Sie Auflaufförmchen verwenden (verwenden Sie 10 Unzen Auflaufförmchen), schneiden Sie den Teig in 6 Runden, die etwas größer als der Umfang der Auflaufförmchen sind.

6 Füllen Sie die Kruste mit der Kruste: Den Teig auf die Füllung legen. Falten Sie den überschüssigen Teig unter sich und drücken Sie den Teig mit den Zinken einer Gabel gegen den Rand der Auflaufförmchen. Schneiden Sie eine 1-Zoll-Entlüftung in jede einzelne Torte oder mehrere, wenn Sie einen Auflauf machen.

7 Mit Eierwaschmittel bestreichen: Eigelb und Sahne in einer kleinen Schüssel verquirlen, um das Ei zu waschen. Verwenden Sie eine Backbürste, um das Ei über die Kruste zu streichen. Dadurch wird die Kruste schön braun.

8 Backen: Backen Sie bei 400 ° F für 25 Minuten oder bis das Gebäck golden ist und die Füllung sprudelt. Vor dem Servieren mindestens 5 Minuten abkühlen lassen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Cajun Chicken Pot Pie Made in Holstein Housewares Pie Maker (September 2020).