Traditionelle Rezepte

Butterige Tomatennudeln

Butterige Tomatennudeln

Pasta mit der einfachsten Tomatensauce aller Zeiten, hergestellt aus ganzen Tomatenkonserven, Butter, Zucker, Basilikum sowie Salz und Pfeffer.

Bildnachweis: Elise Bauer

Hervorgehoben in 14 Rezepten, die die meisten Tomatenkonserven herstellen, und 12 einfachen Rezepten für neue Köche

Ungefähr einmal pro Woche bereitete meine Mutter während meiner gesamten Erziehung eine sehr einfache Seite Nudeln mit einer süßen, butterartigen Tomatensauce zu.

Normalerweise verwendete sie Ellbogen-Makkaroni-Nudeln, da normalerweise eine kleine Schüssel Tomatennudeln neben Thunfisch-Makkaroni-Salat serviert wurde, unserem katholischen Standard-Familienessen am Freitag.

Mama machte einfach extra Makkaroni und rührte die Tomatensauce dafür ein. Sie tat dies, weil mein Vater es angefordert hatte, und er wollte es, weil es das war, was seine Mutter in Minnesota für ihn gemacht hatte (in den 1930er und 40er Jahren).

Heiße butterartige Tomatennudeln

Seltsamerweise war und ist diese heiße, butterartige Tomatennudel eine perfekte geschmackliche Ergänzung zum kühlen, knusprigen, sauren Thunfischsalat.

Dies ist das Komfortessen meines Vaters. Mama hat es neulich mit Korkenzieher-Nudeln anstelle von Ellbogen-Makkaroni gemacht, und ich mochte die Art und Weise, wie die Grate in den Korkenziehern die Sauce besser einfangen.

Eine italienische klassische Tomatensauce mit Butter

Anscheinend ist eine einfache Tomatensauce, die mit Butter anstelle von Olivenöl gekocht wird, ein Klassiker der italienischen Küche. (Neuigkeit für uns, meine Großmutter war Deutsch-Österreicherin!)

Wenn Sie noch nicht versucht haben, Tomatensauce mit Butter zuzubereiten, empfehle ich es. Es ist eigentlich verrückt gut. Wir fügen der Sauce etwas Zucker hinzu, weil die Sauce für uns einfach besser schmeckt, wenn sie süßer ist.

Meine Mutter fügt auch ein bisschen frisches oder getrocknetes Basilikum hinzu, nicht viel, nur eine Prise. Nicht so sehr, dass Sie von den süßen, butterartigen Tomaten abgelenkt werden.

Buttery Tomatennudelrezept

Meine Mutter besteht darauf, dass der Trick für die Tomaten der Zucker ist, und ich stimme zu. Tomaten sind von Natur aus sauer. Sie müssen Zucker hinzufügen, um den Säuregehalt auszugleichen, und dieses spezielle Gericht sollte etwas süßlich sein, weshalb wir Zucker hinzufügen.

Verwenden Sie die besten verfügbaren Tomatenkonserven. Wir empfehlen die Marke Muir Glen oder San Marzano. Die Sauce enthält so wenige Zutaten, dass es wichtig ist, dass die von Ihnen verwendeten Tomaten von hoher Qualität sind. Billige, generische Tomatenkonserven schmecken einfach nicht so gut.

Zutaten

  • 1/2 Pfund Fusilli-Nudeln oder Ellbogen-Makkaroni
  • 1 14 Unzen Dose von guter Qualität ganze Tomaten
  • 2 EL Butter
  • 2 Teelöffel Zucker (mehr oder weniger nach Geschmack)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Prise getrocknetes Basilikum oder frisch geschnittenes Basilikum (optional)

Methode

1 Kochen Sie die Nudeln: Füllen Sie einen 4-Liter-Topf zur Hälfte mit Wasser. Fügen Sie einen Esslöffel Salz hinzu. Salzwasser zum Kochen bringen. Nudeln hinzufügen. Al dente kochen, zart, aber immer noch ein wenig fest.

2 Kochen Sie die Tomaten mit Butter und Gewürzen: Während das Nudelwasser erhitzt und die Nudeln kochen, bereiten Sie die Tomaten vor. Zerkleinern Sie die eingemachten ganzen Tomaten mit Ihren Fingern, während Sie sie in einen kleinen Topf geben. Den in der Dose verbliebenen Tomatensaft in den Topf geben.

Fügen Sie die Butter hinzu. Zum Kochen bringen und umrühren, um die Butter zu schmelzen. Vorsichtig köcheln lassen, während die Nudeln kochen.

Zucker, Salz und Pfeffer nach Geschmack einrühren. Wenn Sie frisches Basilikum haben, schneiden Sie ein paar Blätter in dünne Scheiben und rühren Sie sie ein. Wenn nicht, können Sie, wenn Sie möchten, eine Prise getrocknetes Basilikum hinzufügen.

3 Die Nudeln abtropfen lassen und mit den Tomaten kombinieren: Wenn die Nudeln fertig sind, lassen Sie sie abtropfen. Die gekochten Tomaten einrühren und in eine Schüssel geben.

Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Leckere One Pot Pasta in Tomaten-Sahne-Soße I Spaghetti I schnell u0026 einfach (Oktober 2020).