Traditionelle Rezepte

Buffalo Wings

Buffalo Wings

Gebackene Buffalo Wings! Wie man Buffalo Wings in einer würzigen Sauce mariniert, gegrillt und mit einer würzigen leckeren Blauschimmelkäsesauce serviert. Diese gebackenen Büffelflügel sind einfach, mit weniger Unordnung und Reinigung.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gekennzeichnet in 11 Flügelrezepten, um Ihren Super Bowl steigen zu lassen

Fußball (amerikanische) Meisterschaftssaison. Sportbars, Bier und scharfe Sachen, die Lust auf mehr Bier machen. Darts, Billard, laute Gespräche - je nach Perspektive entweder ein schlecht verbrachter oder ein gut verbrachter Jugendlicher.

"Buffalo Wings

Einmal in meinen frühen Zwanzigern war ich zufällig in Buffalo, New York, um einen lieben Freund zu heiraten. An unserem Tag der Besichtigung fuhr die Bande von uns Nachtschwärmern zufällig direkt an der Anchor Bar vorbei, der Heimat der „Original Buffalo Chicken Wings“.

Wussten Sie, dass Buffalo Wings so genannt werden, weil sie zuerst in Buffalo, NY, erfunden wurden?

Ich habe es nicht getan und es war immer eine dieser Kuriositäten gewesen, die während dieser mit Bier gefüllten Nächte im Hinterkopf nagten. In San Francisco hatten wir Tommy's Buffalo Burgers mit echtem Büffelfleisch zubereitet. Aber Büffelflügel? Hah! Geheimnis gelüftet.

Buffalo Wing Sauce gegen Marinade

Buffalo Wings werden traditionell frittiert und mit Buffalo Wing Sauce eingeschäumt. Aber diese gebackenen Buffalo Wings sind das, was ich bevorzuge.

Die Flügel werden gebraten, nachdem sie in einer würzigen Sauce mariniert wurden. Dieses Rezept zeigt Ihnen, wie Sie Buffalo Wings herstellen, die großartig schmecken, mit weniger Schmutz und einfacher Reinigung.

(Wie Büffelflügel? Schauen Sie sich unseren Buffalo Chicken Dip an!)

Buffalo Wings Rezept

Zutaten

Flügel

  • 2 Pfund Hühnerflügel (ca. 12 Flügel)
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • 4 EL abgefüllte Paprikasauce (wie Crystal oder Frank's Original)
  • 1 EL Paprika
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Selleriestangen (optional)

Schimmelkäse-Dip

  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1/2 Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1 EL Weißweinessig oder Weißessig
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt

Methode

1 Flügel vorbereiten: Flügelspitzen abschneiden (wegwerfen oder für andere Zwecke wie die Herstellung von Material reservieren). Flügel am Gelenk abschneiden. Hähnchenflügelstücke in eine große Schüssel geben. Beiseite legen.

Hinweis zur Lebensmittelsicherheit: Verwenden Sie beim Schneiden von rohem Hühnchen am besten ein Schneidebrett, das nur zum Schneiden von rohem Hühnchen vorgesehen ist. Wenn Sie fertig sind, gründlich waschen. Lassen Sie rohe Hühnersäfte nicht mit anderen Lebensmitteln in Kontakt kommen.

2 Marinade vorbereiten: Erstellen Sie eine Marinade, indem Sie die geschmolzene Butter, die Paprikasauce, den Paprika, das Salz, den Cayennepfeffer und den schwarzen Pfeffer in einer großen Schüssel zusammenrühren. Entfernen Sie 2 Esslöffel der Marinade und legen Sie sie beiseite (Sie werden verwenden, um die Flügel zu beschichten, nachdem sie aus dem Ofen kommen.)

3 Marinieren Sie die Flügel: Die Hühnerflügel mit der Marinade in die Schüssel geben und alle Flügel mit der Marinade bestreichen. Lassen Sie die Hühnerflügel eine halbe Stunde bei Raumtemperatur marinieren.

4 Braten Sie die Flügel: Entfernen Sie die Flügel von der Marinade (werfen Sie die Marinade weg) und legen Sie sie auf den Rost einer Grillpfanne. Braten Sie auf jeder Seite etwa 10 Minuten lang 4 bis 5 Zoll von der Hitze entfernt, bis das Huhn zart und nicht mehr rosa ist.

5 Bereiten Sie den Blauschimmelkäse-Dip vor: Während die Flügel kochen, geben Sie die saure Sahne, den Blauschimmelkäse, die Mayonnaise, den Essig und den Knoblauch in einen Mixer und pulsieren Sie, bis sie glatt sind. Abdecken und kalt stellen. (Das Eintauchen dauert bis zu einer Woche.)

6 Heften Sie die Flügel mit reservierter Marinade: Nehmen Sie die Hühnerflügel aus dem Ofen und begießen Sie sie mit 2 EL reservierter Marinade (nicht die Marinade, die mit dem rohen Huhn in Kontakt war).

Mit Blauschimmelkäse-Dip und Selleriestangen servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to Make Buffalo Sauce (September 2020).