Die besten Rezepte

Rosenkohl mit gerösteten Mandeln

Rosenkohl mit gerösteten Mandeln

Einfaches und leckeres Rosenkohlrezept! Leicht gedämpfter oder gekochter Rosenkohl, gemischt mit sautierten Zwiebeln, Butter und gerösteten Mandeln. So kochen Sie Rosenkohl, um den besten Geschmack zu erzielen!

Bildnachweis: Elise Bauer

Einfacher Rosenkohl

Hier ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Rosenkohl zuzubereiten - einige Minuten gekocht, dann in Butter mit Zwiebeln sautiert und mit Zitronensaft und gerösteten Mandeln geworfen. So gut!

Der Trick zu köstlichen Rosenkohl ist, sie nicht zu lange zu kochen. Sobald sie verkocht sind, werden sie bitter. Genau richtig gekochter Rosenkohl ist immer noch etwas knusprig und hat einen wunderbaren nussigen Geschmack.

Rosenkohl mit gerösteten Mandeln Rezept

Zutaten

  • 1 Pfund frischer Rosenkohl, abgeschnitten von zerlumpten oder alt aussehenden äußeren Blättern
  • 4-6 EL Butter
  • 1/2 Zwiebel, gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronensaft oder 1 EL Meyer Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1/4 Tasse geröstete Mandelblättchen

Methode

1 Parboil den Rosenkohl: 2 Liter Salzwasser (1 EL Salz) zum Kochen bringen. Fügen Sie die Rosenkohl hinzu und kochen Sie sie für 3 Minuten oder bis sie gerade zart sind. (Sie können sie auch dämpfen, wenn Sie möchten.) Sie sollten fast vollständig durchgekocht sein (zum Testen in zwei Hälften teilen).

Entfernen Sie die Sprossen mit einem geschlitzten Löffel für eine Minute in eine Schüssel mit Eiswasser, um die Rosenkohls zu schockieren und ihnen zu helfen, ihre hellgrüne Farbe zu behalten.

Nehmen Sie sie aus dem Eiswasser und schneiden Sie die Sprossen in zwei Hälften.

2 Zwiebeln anbraten, dann Rosenkohl: Bei mittlerer Hitze 2-3 EL Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen. Fügen Sie die gehackten Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie ca. 4-5 Minuten lang, bis sie durchscheinend sind.

Fügen Sie 2-3 EL mehr Butter hinzu und die Rosenkohlhälften. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie noch einige Minuten. Salz und Pfeffer abschmecken, während der Rosenkohl kocht.

Nicht verkochen! Überkochte Rosenkohl sind bitter und der Hauptgrund, warum manche Leute sie nicht mögen.

3 Zitronensaft einrühren, geröstete Mandeln hinzufügen: Die Pfanne vom Herd nehmen, den Zitronensaft und die Hälfte der gerösteten Mandeln einrühren. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. In eine Servierplatte geben und mit den restlichen gerösteten Mandeln garnieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Marios Rosenkohl Eintopf (September 2020).