Neueste Rezepte

Gebratene Grapefruit

Gebratene Grapefruit

Grapefruithälften, mit braunem Zucker bestreut und gegrillt.

Bildnachweis: Elise Bauer

Als ich zum ersten Mal von gegrillter Grapefruit hörte, klang es zu komisch, um es zu versuchen.

Mein Freund George R erklärte mir geduldig, wie er es gemacht hat und wie sehr er es geliebt hat. Das Licht in seinen Augen, als er darüber sprach, hätte ein Hinweis sein sollen.

Ich konnte mir nur vorstellen, warum jemand Grapefruit kochen möchte.

Nun Freunde, die Antwort ist dieselbe, warum jemand heißes Müsli statt kaltes essen möchte. Es schmeckt gut!

Natürlich habe ich über 5 Jahrzehnte gebraucht, um es herauszufinden. Lustige Sache über Essensvorurteile; Sie verletzen niemanden außer dir.

Grapefruit ist so köstlich heiß wie kalt, noch besser heiß an einem kalten Tag. Versuch es!

Eine halbe Grapefruit mit etwas braunem Zucker bestreuen und einige Minuten unter den Grill stellen. einfacher geht es nicht Sie braten es einfach, bis der Zucker zu sprudeln beginnt und ein wenig karamellisiert, wobei er mit der würzigen Grapefruit darunter schmilzt.

Perfekt für ein warmes Frühstück an einem kühlen Tag.

Gebratenes Grapefruit-Rezept

Wenn Sie möchten, dass Ihre Grapefruit etwas gebräunter ist als hier gezeigt, lassen Sie sie einfach etwas länger im Broiler oder braten Sie sie etwas näher am Element.

Zutaten

  • 1 bis 2 Grapefruits, rot oder gelb, halbiert (durch die Mitte schneiden, nicht durch das Stielende oder das Blütenende der Grapefruit)
  • Brauner Zucker, 2 bis 3 Teelöffel pro Grapefruithälfte

Methode

1 Bereiten Sie die Grapefruithälften vor: Um es den Grapefruithälften leichter zu machen, in der Pfanne zu sitzen, sollten Sie den Boden jeder Hälfte 1/4-Zoll abschneiden, damit sie nicht wackeln.

Um das Entfernen der Grapefruitsegmente mit einem Löffel nach dem Kochen der Grapefruit zu erleichtern, schneiden Sie mit einem scharfen Schälmesser um die Ränder der Frucht, wo die Frucht auf die Schale trifft.

Dann vorsichtig in die Grapefruit entlang der Ränder der Segmente schneiden. Schneiden Sie nicht den ganzen Weg durch die Grapefruit, nur bis zur Schale, wenn Sie können.

2 Backform vorbereiten: Eine Brat- oder Bratpfanne mit Folie oder Pergamentpapier auslegen (Folie funktioniert besser, brennt nicht). Legen Sie die Grapefruithälften mit der Seite nach oben in die Pfanne.

3 Fügen Sie braunen Zucker hinzu: Verteilen Sie braunen Zucker auf der freiliegenden Frucht (nicht auf der Schale), etwa 2 bis 3 Teelöffel brauner Zucker pro Hälfte (mehr oder weniger nach Geschmack). Gelbe Grapefruit ist in der Regel saurer als rubinrote Grapefruit. Daher möchten Sie möglicherweise mehr Zucker für gelbe als für rote Grapefruit verwenden.

4 Braten: 3 bis 5 Minuten unter einen Grill stellen, bis der braune Zucker sprudelt und anfängt zu bräunen und zu karamellisieren.

Aus dem Ofen nehmen. Eine Minute abkühlen lassen. Noch warm essen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Supergemüse Rote Beete. Galileo Lunch Break (September 2020).