Ungewöhnliche Rezepte

Brokkoli-Apfelsuppe

Brokkoli-Apfelsuppe

Methode

1 Bereiten Sie den Brokkoli zu: Trennen Sie die Brokkoliröschen von den Stielen. Schälen Sie die äußere harte Haut der Stängel mit einem Gemüseschäler. Die Stängel in Runden schneiden und fein hacken (eine Mini-Chopper-Küchenmaschine eignet sich gut für diesen Schritt).

2 Kochen Sie die geschnittenen Zwiebeln und Äpfel in Butter: Bei mittlerer Hitze einen mittelgroßen Topf mit dickem Boden (4 Liter) erhitzen. Die Butter in der Pfanne schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Apfel hinzu und senken Sie die Hitze auf niedrig. Abdecken und 10 Minuten kochen lassen, bis die Zwiebeln durchscheinend sind und die Äpfel weich sind.

3 Brokkoli, Brühe, Apfelwein, Thymian und Zitronenschale hinzufügen: Fügen Sie die Brokkoliröschen und den gehackten Brokkoli zur Apfelzwiebelmischung hinzu. Fügen Sie die Brühe und den Apfelwein hinzu.

Die Thymianzweige mit einer Küchenschnur zusammenbinden und in den Topf geben. Geben Sie auch Zitronenschalenstreifen in den Topf.

Erhöhen Sie die Hitze, bringen Sie es zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, um ein niedriges Sieden aufrechtzuerhalten, bedeckt. 20 bis 25 Minuten kochen lassen.

4 Püreesuppe: Vom Herd nehmen. Thymian und Zitronenschalen aus der Suppe nehmen (wegwerfen)! Pürieren Sie die Suppe, indem Sie in Chargen arbeiten und die Mixschüssel auf jeweils nicht mehr als ein Drittel füllen.

5 Gewürze anpassen: Die Suppe wieder in den Topf geben, erneut erhitzen und die Gewürze nach Geschmack anpassen. Zum Servieren mit gehacktem frischem Schnittlauch garnieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Kisir Rezept türkischer Bulgursalat. gesund, diättauglich und vegan. Kikis Kitchen (September 2020).