Neueste Rezepte

Brokkoli, Hühnchen und Mandelbraten

Brokkoli, Hühnchen und Mandelbraten

Brokkoli, zuerst blanchiert, dann kurz mit geschnittenem gegrilltem Hähnchen, gerösteten Mandeln, Sesamöl und roten Chiliflocken gebraten.

Bildnachweis: Elise Bauer

Eines der Dinge, die ich am Kochen liebe, ist, wie einige Zutaten, die aus einer Laune heraus zusammengeworfen werden, unerwartet gut ausfallen können. Wie zwei Menschen, die sich zum ersten Mal treffen und sofort erkennen, dass sie für immer Freunde sein werden (ist Ihnen das jemals passiert?)

Lieber Brokkoli, treffen Sie geröstete Mandeln und ihre Freunde grillen Hühnchen, Sesamöl und rote Chiliflocken. Sie werden alle gut miteinander auskommen.

Dies war eines der Dinge, die wir zum Abendessen mit dem, was wir zur Hand haben, zusammenstellen konnten, was ein überraschender Erfolg war. Wir haben fast immer Brokkoli im Kühlschrank, weil er gut haltbar ist und ich ihn praktisch jeden Tag essen kann, ohne ihn zu ermüden.

Geröstete Mandeln sind ein weiteres beliebtes Pantry-Produkt - ideal zum Knabbern und auch gut für Sie. Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut ist normalerweise nicht mein Favorit (geben Sie mir jeden Tag Oberschenkel mit Knochen und Haut), aber sie sind wunderbar praktisch, wenn Sie eine schnelle Mahlzeit wünschen.

Keine Aufregung.

Das große "ah hah" mit diesem Gericht? Brokkoli und geröstete Mandeln sind füreinander bestimmt!

Mit ein wenig Sesamöl und Chiliflocken brauchen Sie nicht einmal das Huhn. Sie können es also gerne überspringen, wenn Sie mit diesem Fleisch fleischlos werden möchten. Aber es passt auch gut zum Huhn.

Brokkoli, Huhn und Mandel Sauté Rezept

Die Mengen sind Schätzungen, passen Sie sie Ihrem Geschmack an.

Zutaten

  • 1/2 Pfund bis 3/4 Pfund ohne Knochen ohne Haut Hähnchenbrust
  • Koscheres Salz
  • Natives Olivenöl extra
  • Ihr Lieblingsgewürz zum Grillen (optional)
  • 1 Pfund Brokkoliröschen
  • 1/4 Teelöffel Chiliflocken (mehr nach Geschmack)
  • 1/3 bis 1/2 Tasse geröstete Mandeln, grob gehackt
  • 1 Teelöffel dunkles Sesamöl
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

1 Salzwasser zum Kochen bringen: Stellen Sie einen 2-Liter-Topf mit Salzwasser (ca. 1 EL Salz) zum Kochen auf. Während das Wasser erhitzt wird, beginnen Sie im nächsten Schritt mit dem Kochen des Huhns.

2 Hähnchenbrust würzen: Die Hähnchenbrust in eine Schüssel geben und von allen Seiten mit Gewürzen bestreuen. Verwenden Sie mindestens etwas Salz. Oder wenn Sie eine Lieblingsgewürzmischung haben, können Sie diese auch verwenden.

3 Hähnchenbrust anbraten und in Scheiben schneiden: Erhitzen Sie eine Grillpfanne oder bereiten Sie einen Grill für hohe, direkte Hitze vor. (Wenn Sie keine Grillpfanne oder keinen Grill haben, verwenden Sie eine gusseiserne Pfanne und würzen Sie das Huhn nur mit Salz.)

Reiben Sie etwas Olivenöl über die Hähnchenbrust. Grillen Sie die Brüste auf jeder Seite einige Minuten lang, um ein paar schöne Zeichen zu erhalten, senken Sie dann die Temperatur auf niedrig und lassen Sie sie auf dem Grill, bis die Brüste fast gar sind.

In der Bratpfanne kochen sie etwas länger, sodass sie zu diesem Zeitpunkt in der Mitte noch etwas rosa sein können.

Aus der Pfanne oder vom Grill nehmen, eine Minute beiseite stellen und dann in dünne Scheiben schneiden.

4 Brokkoliröschen blanchieren: Sobald das Huhn gekocht hat und das Wasser kocht, fügen Sie die Brokkoliröschen zum kochenden Salzwasser hinzu. Lassen Sie das Wasser wieder zum Kochen kommen und lassen Sie es nach dem erneuten Kochen etwa 1 Minute lang kochen. Ablassen.

5 Chiliflocken, Brokkoli, Hühnchen, geröstete Mandeln anbraten: Einen Esslöffel Olivenöl in einer großen Bratpfanne bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie die roten Chiliflocken hinzu. Sobald die roten Chiliflocken brutzeln, fügen Sie die Brokkoliröschen, das in Scheiben geschnittene gegrillte Hähnchen und die gerösteten Mandeln hinzu.

Brokkoli und Hühnchen mit dunklem Sesamöl beträufeln, mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken. Werfen und kochen, bis alle Hühnchenstücke in der Mitte ein oder zwei Minuten lang überhaupt nicht mehr rosa sind.

Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Asiatisches Orangenhähnchen mit Basmatireis. Sallys Welt (September 2020).