Die besten Rezepte

Brotsuppe (Panade) mit Zwiebeln, Mangold und Pilzen

Brotsuppe (Panade) mit Zwiebeln, Mangold und Pilzen

Rustikale, herzhafte, dicke Brotsuppe mit Zwiebeln, Mangold, Pilzen, dickem italienischem oder französischem Brot und Parmesan.

Bildnachweis: Elise Bauer

Was ist eine Panade?

Haben Sie jemals eine Panade gesehen (ausgesprochen "pah NAHD")? Es ist im Grunde eine Art Auflauf, ein gebackenes Schichtgericht mit Brot als Hauptzutat. Panade kommt von der lateinischen Basis "Pfanne" für Brot.

Aber anstelle von Ei als Bindemittel, wie man es in einem Frühstücksauflauf findet, gibt es in einer Panade keine Eier. Stattdessen werden die Schichten von Brot, Käse und anderen Zutaten auf Lager gekocht. Aufgrund der Zugabe von Brühe wird dieses Gericht auch Brotsuppe genannt.

Tatsächlich ist es dick und sättigend und eher ein Eintopf als eine Suppe. Das Brot nimmt viel Flüssigkeit auf.

Wie man Panade macht

Obwohl es ein bisschen kompliziert aussieht, ist diese Brotsuppe ziemlich einfach zuzubereiten. Ein Großteil der Zubereitung kann durchgeführt werden, während Sie die Brotwürfel rösten. Sie bräunen Zwiebeln und Pilze und schichten sie ein paar Mal in einen holländischen Ofen mit gehacktem frischem Mangold und gerösteten Brotcroutons.

Fügen Sie viel Brühe und etwas Honig gesüßten Wein hinzu. Top alles mit geriebenem Parmesan und in den Ofen geht es. Eineinhalb Stunden später ein reichhaltiger, dicker, schöner Eintopf. Genießen!

Brotsuppe (Panade) mit Zwiebeln, Mangold und Pilzen Rezept

Diese Suppe glänzt wirklich mit hausgemachter Brühe, besonders hausgemachter Gemüsebrühe. Ich empfehle nicht, für dieses Rezept Gemüsebrühe in Schachteln oder Dosen zu verwenden.

Zutaten

  • 12-14 Unzen ein Tag altes rustikales Brot, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Tassen dünn geschnittene Zwiebeln (vertikal geschnitten, von der Spitze bis zur Wurzel)
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 6 bis 8 Unzen Cremini oder Champignons, 1/4-Zoll dick geschnitten
  • 10 bis 12 Unzen frischer Mangold, gespült
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Teelöffel gehackter frischer Thymian (oder 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian)
  • 1/2 Tasse herzhafter Rotwein
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2-Liter-Brühe (Huhn, Rindfleisch oder Gemüse, verwenden Sie Gemüsebrühe für vegetarische Option)
  • 1 Tasse geriebener Parmesan

Methode

1 Braten Sie das gewürfelte Brot im Ofen an: Ofen auf 350 ° F vorheizen. Das gewürfelte Brot mit einem Esslöffel Olivenöl vermengen und mit etwas Salz bestreuen. Das Brot auf ein Backblech legen und 20 bis 30 Minuten rösten (Timing prüfen!) Oder bis es schön gebräunt ist.

2 Kochen Sie die geschnittenen Zwiebeln vorsichtig und fügen Sie den Knoblauch hinzu: Während das gewürfelte Brot im Ofen ist, bereiten Sie die Zwiebeln vor. 2 Esslöffel Olivenöl und die Butter bei mittlerer Hitze in einem 5 bis 7 Liter holländischen Ofen erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und rühren Sie um, um mit der Butter und dem Öl zu beschichten. Vorsichtig kochen und gelegentlich 10 bis 15 Minuten rühren.

Wenn die Zwiebeln überhaupt auszutrocknen beginnen, verringern Sie die Hitze. Sie sollten anfangen zu karamellisieren und leicht bräunen.

Fügen Sie den Knoblauch hinzu, kochen Sie noch eine Minute und nehmen Sie ihn vom Herd.

3 Die Pilze trocken anbraten: Während die Zwiebeln bräunen, erhitzen Sie eine große Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die geschnittenen Pilze hinzu. "Trocken" anbraten (ohne Fettzusatz anbraten), bis sie ihre Feuchtigkeit abgeben und leicht gebräunt sind.

4 Bereiten Sie den Mangold vor: Schneiden Sie die harten zentralen Stängel der Mangoldblätter ab. Schneiden Sie über die Blätter in 1 Zoll breite Streifen.

5 Schicht holländischer Ofen mit Zwiebeln, Mangold, Pilzen, Brot, Gewürzen: Die Hälfte der gebräunten Zwiebeln aus dem holländischen Ofen nehmen und beiseite stellen. Die restlichen Zwiebeln gleichmäßig auf dem Topfboden verteilen.

Mit der Hälfte des Mangoldes und der Hälfte der gebräunten Pilze überziehen. Mit Pfeffer, einem halben Teelöffel Salz und Thymian bestreuen.

Legen Sie eine Schicht geröstete Brotwürfel ab. Fügen Sie die restlichen Zwiebeln, Mangold und Pilze hinzu. Die restlichen Brotwürfel darauf legen.

6 Fügen Sie Honigweinmischung hinzu: Mischen Sie den Honig und den Wein, bis sich der Honig aufgelöst hat. Über die Brotmischung gießen. Gießen Sie die Brühe über alles.

7 Streuen Sie die Oberseite gleichmäßig mit dem geriebenen Käse.

8 Im Ofen backen: Decken Sie den Topf mit Folie (nicht den Deckel) ab und verschließen Sie ihn an den Rändern. Schneiden Sie oben 4 oder 5 Entlüftungslöcher. Stellen Sie es in einen 175 ° C heißen Ofen. 1 Stunde 15 Minuten backen. Sofort servieren und in die Schichten graben, um für jede Portion etwas von allem zu erhalten, oder abgedeckt abkühlen und kühlen lassen.

Zum Aufheizen eine Portion leicht köcheln lassen, bis sie heiß ist. Platte und mit zusätzlichem Käse und Thymian garnieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Champignon Zwiebel Pfanne (Oktober 2020).