Neueste Rezepte

Geschmorte Lammkeulen mit Selleriewurzel und Rosmarin

Geschmorte Lammkeulen mit Selleriewurzel und Rosmarin

Methode

1 Die Lammkeulen salzen: Die Schenkel mit Salz bestreuen und sitzen lassen, während Sie die Zutaten zubereiten.

2 Die Schenkel bräunen: Öl in einem großen Topf (6 Liter) mit dickem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Schenkel mit Papiertüchern trocken tupfen, in den Topf geben und von allen Seiten anbraten.

Wenn ausreichend gebräunt, die Schenkel in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

3 Zwiebeln und Knoblauch anbraten: Gehackte Zwiebeln in den Topf geben und ca. 5 Minuten kochen, bis sie durchscheinend sind und anfangen zu färben. Fügen Sie Knoblauchzehen hinzu und kochen Sie eine Minute mehr.

4 Rosmarin, Thymian, Lorbeer, Schenkel, Brühe hinzufügen und köcheln lassen: Rosmarinzweige, Thymian und Lorbeerblätter auf die Zwiebeln legen.

Legen Sie die angebratenen Lammkeulen darauf. Mit einem Teelöffel Salz bestreuen. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu. Bringen Sie die Brühe zum Kochen, senken Sie die Hitze auf die niedrigste Stufe, um ein Sieden aufrechtzuerhalten, und decken Sie sie ab. 1 Stunde köcheln lassen.

5 Selleriewurzel und Kohl vorbereiten: Während die Schenkel kochen, bereiten Sie die Selleriewurzel und den Kohl vor. Schneiden Sie das knorrige Ende der Selleriewurzel ab. Legen Sie die Selleriewurzel mit der Schnittseite nach unten auf das Schneidebrett, um es zu stabilisieren. Verwenden Sie ein starkes Messer, um die äußere Schale abzuschneiden. Nach dem Schälen die Selleriewurzel in 1 1/2-Zoll-Würfel schneiden.

Den Kohl entkernen und den Kohl in 1 1/2 Zoll dicke Scheiben schneiden.

5 Selleriewurzel und Kohl in den Topf geben: Nach einer Stunde die Schenkel aus dem Topf nehmen. Fügen Sie den geschnittenen Kohl und die Stücke Selleriewurzel hinzu. Mit Balsamico-Essig bestreuen.

Legen Sie die Schenkel wieder in den Topf und schmiegen Sie sie in die Selleriewurzel und den Kohl.

6 Sieden Sie, bis die Selleriewurzel gekocht ist und die Schenkel zart sind: Erhöhen Sie die Hitze, um den Topf wieder zum Kochen zu bringen, senken Sie die Hitze, um das Kochen aufrechtzuerhalten, decken Sie ihn ab und kochen Sie ihn weitere 45 Minuten bis eine Stunde, bis die Selleriewurzel durchgegart ist und die Schenkel weich sind.

7 Fleisch von den Knochen abschneiden, hacken, Fleisch in den Topf zurückgeben: Entfernen Sie die Schenkel aus dem Topf. Schneiden Sie das Fleisch von den Knochen ab. Das Fleisch grob hacken und in den Topf zurückkehren.

Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. Zum Servieren mit Petersilie bestreuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Zartes Lammragout mit Orangenaroma Auskopplung (Oktober 2020).