Die besten Rezepte

Bowtie Pasta mit Erbsen, Schinken und Rucola

Bowtie Pasta mit Erbsen, Schinken und Rucola

Eine leichtere Version von Bowtie-Nudeln mit Erbsen und Schinken, keine Sahne, sondern mit Parmesan, Olivenöl und Rucola geworfen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Hast du eine Lieblingsnudelform? Für mich ist es eine Art Wirbel zwischen Engelshaar und Schleifen. Ich liebe Engelshaare dafür, wie zart die Nudeln sind und wie leicht sie zu essen sind, und Bowties, weil sie so süß sind.

Ist das überhaupt ein triftiger Grund, eine Pastaform zu mögen? Sie sind süß! Sie lassen jedes Nudelgericht nur ein bisschen schick aussehen, als ob die Nudeln für eine Show angezogen wären. Und jeder hat eine perfekte Gabelgröße.

Für dieses Bowtie-Nudelgericht habe ich mit einem Klassiker begonnen - Bowties mit Erbsen und Schinken -, aber die Sahnesauce, die normalerweise zu diesem Gericht gehört, weggelassen. Stattdessen habe ich es ein wenig aufgehellt, indem ich alles mit Olivenöl, schwarzem Pfeffer und Parmesan geworfen und frischen Rucola für ein paar pfeffrige Gemüse hinzugefügt habe.

Beeindruckend! Schinken, Rucola, Erbsen, Parmesan, Nudeln, Pfeffer? Perfekt! So gut zusammen.

Es geht schnell! Das Kochen dauert ungefähr so ​​lange wie das Kochen eines Topfes Wasser und das Kochen der Nudeln. 30 Minuten oben. Genießen!

Bowtie Pasta mit Erbsen-, Schinken- und Rucola-Rezept

Bereiten Sie die Zutaten vor, während das Nudelwasser erhitzt wird, um Zeit zu sparen.

Zutaten

  • 8 Unzen Farfalle Bowtie Pasta
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra (geteilt, 1 EL und 2 EL)
  • 2 Unzen Schinken, dünne Scheiben getrennt und grob gehackt
  • 1/2 Tasse frische oder gefrorene Erbsen
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse Nudelwasser reserviert
  • 1 große Handvoll Baby-Rucola (ungefähr anderthalb Tassen, verpackt)
  • 2 Esslöffel dünn geschnittene frische Minzblätter

Methode

1 Zum Kochen Nudeln in kochendes Wasser geben: 3 Liter Salzwasser (1/2 EL Salz pro Liter Wasser) zum Kochen bringen. Fügen Sie die farfalle Bowtie-Nudeln hinzu und kochen Sie sie al dente.

2 Schinken vorsichtig kochen: Den Boden einer klebfreien Pfanne mit 1 EL Olivenöl bestreichen. Die Schinkenstücke in einer Schicht in der Pfanne auslegen. Stellen Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie vorsichtig, während die Nudeln kochen.

Drehen Sie die Stücke nach ein paar Minuten um.

Die Intensität ist nicht zu knusprig, sondern um etwas Fett zu machen und den Schinken ein wenig zu festigen. Wenn dies geschehen ist, nehmen Sie die Pfanne vom Herd.

3 Legen Sie etwas Nudelkochwasser beiseite, geben Sie Erbsen zu den Nudeln und kochen Sie eine weitere Minute: Sobald die Nudeln zum richtigen Zeitpunkt für al dente gekocht wurden, nehmen Sie eine Tasse Nudelkochwasser aus der Pfanne und stellen Sie sie beiseite.

Fügen Sie die Erbsen hinzu und kochen Sie eine Minute mehr.

4 Fügen Sie dem Schinken Nudeln, Erbsen, Parmesan und schwarzen Pfeffer hinzu und fügen Sie dann Minze und Rucola hinzu: Die Nudeln und Erbsen abseihen und mit dem Schinken in die Pfanne geben. Fügen Sie den Parmesan hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. Fügen Sie den schwarzen Pfeffer hinzu.

Fügen Sie 1/2 Tasse des Nudelkochwassers hinzu. Fügen Sie den frischen Baby-Rucola und die Minze hinzu und werfen Sie ihn mit den heißen Nudeln, um den Rucola zu verwelken.

Fügen Sie mehr Nudelwasser hinzu, wenn die Nudeln trocken erscheinen.

5 Mit Olivenöl beträufeln: Zum Servieren mit 2 EL Olivenöl beträufeln und verrühren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Quickie - Spaghetti Schinken-Erbsen Sahne (September 2020).