Neueste Rezepte

Geschmorte Lammhaxe

Geschmorte Lammhaxe

Perfekt für ein herzhaftes Essen! Mit Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Sellerie, Kartoffeln, Rosinen und Minze geschmorte Lammkeulen, gewürzt mit Oregano, Thymian und Rosmarin.

Bildnachweis: Elise Bauer

Liebst du Lamm? Geschmorte Lammkeulen sind die perfekte herzhafte Mahlzeit für kühlere Tage.

Was sind Lammkeulen?

Der Schaft ist der Teil des Tieres zwischen Huf und Knie, direkt unterhalb der Lammkeule. Da sie viel Bewegung bekommen (fast alle Lämmer werden auf der Strecke mit Gras gefüttert), können die Schenkel ziemlich hart sein. Aber aufgrund dieser Übung haben sie auch den wunderbarsten Geschmack!

Harte Schnitte wie Lammkeulen eignen sich gut für einen niedrigen und langsamen Schmorbraten. Langes Kochen bei niedriger Temperatur ist genau das, was Sie für Fleisch benötigen, das vom Knochen fällt und zart ist.

Wie man geschmorte Lammkeulen macht

Für dieses Rezept bräunen wir zuerst die Lammkeulen. Das Bräunen bringt noch mehr Geschmack des Fleisches hervor!

Als nächstes braten wir einige Zwiebeln, Karotten und Sellerie. Wir fügen die Lammkeulen, Knoblauch, Kartoffeln, Kräuter, Sherry und Rosinen hinzu. Warum Rosinen? Ich mag die Art und Weise, wie kleine süße Noten der Rosinen den Gesamtgeschmack des Gerichts zum Platzen bringen.

Dann fügen wir Brühe hinzu, bringen den Eintopf zum Kochen, decken ihn ab und legen ihn in den Ofen, damit das Lamm ein paar Stunden lang niedrig und langsam kochen kann, bis die Schenkel schön zart sind und vom Knochen fallen.

Rezept für geschmorte Lammkeulen

Zutaten

  • 2 Lammkeulen (insgesamt 3 bis 3 1/2 Pfund), die von überschüssigem Fett befreit sind
  • Salz
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 mittelgelbe Zwiebel, gehackt
  • 2 große Karotten, gehackt
  • 2 Selleriestangen, gehackt
  • 3-4 mittelgroße Kartoffeln, in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 1/4 Tasse Hühner- oder Rinderbrühe
  • 2 Teelöffel frischer Thymian oder 1 Teelöffel getrocknet
  • 1 Teelöffel frischer Rosmarin, gehackt oder 1/2 Teelöffel getrocknet
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Lorbeerblatt

Optional und sehr zu empfehlen:

  • 3/4 Tasse Rosinen, ein paar Stunden in 1/2 Tasse Sherry eingeweicht
  • 1/2 Tasse frische Minzblätter

Methode

1 Ofen auf 350 ° F vorheizen. Lammkeulen mit Salz würzen.

2 Die Lammkeulen bräunen: Erhitzen Sie das Öl in einem holländischen Ofen oder einem ofenfesten Topf mit dickem Boden und dicht schließendem Deckel bei mittlerer Hitze auf dem Herd. Bei Bedarf die Lammkeulen im Topf von allen Seiten bräunen. Entfernen Sie die Schenkel zu einer Schüssel.

3 Zwiebel, Karotte, Sellerie anbraten: Zwiebel, Karotte und Sellerie dazugeben und unter häufigem Rühren 5 Minuten anbraten.

4 Fügen Sie Kartoffeln, dann Knoblauch, Lamm, Kräuter, Sherry, Rosinen hinzu: Fügen Sie Kartoffeln hinzu und kochen Sie weitere 2 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch, die Lammkeulen und die Kräuter hinzu (außer der Minze). Wenn Sie verwenden, fügen Sie den Sherry und die Rosinen hinzu; Den Sherry zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen lassen.

5 Brühe hinzufügen, zum Kochen bringen, in den Ofen geben: Die Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, den Topf abdecken und 1 1/2 oder 2 Stunden im Ofen backen oder bis die Schenkel weich sind.

6 Fleisch von den Knochen abziehen: Entfernen Sie die Schenkel, entfernen Sie das Fleisch von den Knochen und legen Sie das Fleisch wieder in die Pfanne.

Mit frischen Minzblättern als Beilage servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: 043 - Saftige Lammkeule aus der Weberkugel. Wilder Heinrich. Mediterran gewürztes Lamm (September 2020).