Traditionelle Rezepte

Blueberry Slump

Blueberry Slump

Blueberry Slump! Klassisches Dessert aus New England, hergestellt auf dem Herd mit Blaubeeren und gedämpften Knödeln. Tolle Möglichkeit, die Hitze zu besiegen!

Bildnachweis: Elise Bauer

Wenn es Blaubeersaison ist, drehen sich alle Gedanken (zumindest bei mir zu Hause) um Kuchen oder Schuster. Außer wenn es draußen so heiß ist, schmilzt der Asphalt und das letzte, was Sie tun möchten, ist den Ofen einzuschalten.

Betreten Sie den New England-Klassiker - Blueberry Slump! (oder Blueberry Grunt, wenn Sie aus einigen Teilen stammen)

Ein Einbruch wird vollständig auf dem Herd gemacht, ohne dass Sie die Küche mit Ihrem Ofen heizen müssen. In einen Topf geben Sie Blaubeeren, Zitrone, Zimt, Muskatnuss und Zucker, die Sie erhitzen, bis die Beeren sprudeln.

Auf diese heiße Blaubeerlava lässt du einen Knödelteig fallen und deckst den Topf ab. Der Dampf kocht die Knödel sanft zu flauschigen, zarten, biscuity Wolken. Die Knödel müssen nicht gebräunt werden, sie sind so wie sie sind perfekt.

Mit einer großzügigen Portion Vanilleeis servieren, das bequem zu schmelzen beginnt, sobald es die heißen Beeren berührt, wodurch eine eigene cremige Blaubeersauce entsteht.

Mein Vater träumt von diesem Dessert und deutet mich immer wieder an, mehr zu machen. Ich denke, es wird dir auch gefallen.

Blueberry Slump Rezept

Zutaten

Knödel:

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Butter
  • 1/3 Tasse Milch

Blaubeeren:

  • 4 Tassen frische oder gefrorene Blaubeeren
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 1/2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1/3 Tasse Wasser
  • Vanilleeis oder Schlagsahne zum Servieren

Methode

1 Machen Sie die Knödel: Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.

Schneiden Sie die Butter in kleine Würfel und arbeiten Sie die Butterstücke mit sauberen Händen in das Mehl, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt.

Machen Sie einen Brunnen in der Mitte und fügen Sie die Milch hinzu. Mit einer Gabel oder einem Holzlöffel mischen, bis der Teig zusammenkommt. Formen Sie es zu einer Kugel. Es sollte ziemlich zottelig sein. Nicht kneten oder überarbeiten, da sonst die Knödel hart werden.

2 Heidelbeeren erhitzen: Legen Sie die Blaubeeren, Zucker, Zimt, Muskatnuss, Zitronensaft, Zitronenschale und Wasser in einen mittelgroßen Topf (2 Liter). Umrühren, damit die Beeren gut mit allem bedeckt sind. Bei starker Hitze erhitzen, bis die Beeren zu kochen beginnen.

3 Fügen Sie die Knödel hinzu: Wenn die Blaubeermischung kocht, ziehen Sie Knödelklumpen vom Teigball ab und legen Sie sie auf die Beeren. Sie sollten genug Teig für 6 Knödel haben, also entsprechend portionieren.

4 Abdecken und kochen: Decken Sie die Pfanne ab und senken Sie die Hitze, um ein niedriges Sieden aufrechtzuerhalten. 25 Minuten kochen lassen.

Nicht aufdecken, um beim Kochen einen Blick auf die Knödel zu werfen! Die Knödel benötigen den gleichmäßigen Dampf und Druck, um richtig zu kochen, damit sie leicht und locker sind.

5 Servieren: Portion in einzelne Servierschalen geben und mit Vanilleeis oder Schlagsahne belegen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: GENIUS INTERVIEWS vs SONGS AUTOTUNE vs NO AUTOTUNE 2020 Edition (September 2020).