Die besten Rezepte

Blondinen

Blondinen

Diese hausgemachten Blondinen sind reichhaltig, butterartig und zäh - der perfekte Genuss für den Spieltag, Geburtstagsfeiern und Potlucks. Sie halten sich mehrere Tage und frieren wie ein Traum.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gekennzeichnet in 15 hausgemachten süßen Leckereien für Ihren Osterkorb

Blondies werden oft Brownies ohne Schokolade genannt, was ich albern finde. Blondies sind ein Dessert mit ihrer eigenen einzigartigen Köstlichkeit und Persönlichkeit.

Dies ist mein Dessertrezept, da es nur etwa 5 Minuten dauert, um es zuzubereiten und dann in den Ofen zu werfen. Ich kann nicht zählen, wie oft ich das zusammengeschoben habe, damit die letzte zweite Firma zu einem frisch gebackenen Leckerbissen kommt.

Bei Blondies dreht sich alles um braunen Zucker

Während Brownies für ihren Geschmack von Schokolade abhängen, Für Blondinen dreht sich alles um den braunen Zucker. Dies verleiht den Blondinen ihren unverwechselbaren Melassegeschmack.

Da hier brauner Zucker das entscheidende Aroma ist, empfehle ich die Verwendung von dunkelbraunem Zucker. Das heißt, die Verwendung von hellbraunem Zucker ist auch in Ordnung

Zähe, reichhaltige und aromatische Blondinen sind, wenn sie richtig gemacht werden, ein verwöhnendes Dessert, dem man nur schwer widerstehen kann.

Vorschläge und Ersetzungen für Blondinen

Seit wir dieses Rezept zum ersten Mal veröffentlicht haben, haben so viele von Ihnen mit Ihren eigenen Vorschlägen und Ersetzungen geschrieben. Danke dir! Hier sind einige Favoriten:

  • Tauschen Sie die Butterscotch-Chips gegen Schokoladen-Chips, Erdnussbutter-Chips oder weiße Schokoladen-Chips
  • Fügen Sie gehackte Walnüsse (traditionell) oder eine andere gehackte Nuss hinzu
  • Fügen Sie einen Esslöffel Orangenschale hinzu
  • Fügen Sie etwas Kaffeeextrakt oder etwas Kaffeepulver hinzu
  • Fügen Sie einen halben Teelöffel Zimt hinzu
  • Verwenden Sie für weichere, kuchenähnlichere Riegel Kuchenmehl anstelle von Allzweckmehl
  • Top mit Karamellglasur für einen zusätzlichen Genuss

Kleine Charge ist am besten!

Mit diesem Rezept wird nur eine kleine Menge in einer 8 × 8-Zoll-Pfanne hergestellt, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, von Dutzenden leckerer Leckereien in Versuchung geführt zu werden, die auf Sie warten.

Wenn Sie mehr Blondinen machen möchten, verdoppeln Sie das Rezept und backen Sie in einer 9 × 13-Zoll-Pfanne. Verlängern Sie die Backzeit auf 25 bis 30 Minuten.

Wie man Blondinen aufbewahrt und einfriert

Nach dem Abkühlen die Blondinen in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren. Sie werden ungefähr eine Woche lang aufbewahrt.

Zum Einfrieren die in Scheiben geschnittenen Blondinen in Plastikfolie einwickeln und in einen luftdichten Behälter oder Gefrierbeutel umfüllen. Bis zu drei Monate einfrieren. Bei Raumtemperatur auftauen.

Probieren Sie diese anderen tollen Barkekse!

  • 7-Layer Magic Bars
  • Erdnussbutter-Wirbel-Brownies
  • Saftige Schokoladenbrownies
  • Blueberry Crumb Bars
  • Carmelitas

Aktualisiert am 12. Februar 2020: Wir haben diesen Beitrag aufgepeppt, damit er funkelt! Wir haben auch das Rezept erneut getestet und die Backzeit leicht angepasst. Genießen!

Blondies Rezept

Zutaten

  • 1/2 Tasse (1 Stick, 112 g) Butter, geschmolzen
  • 1 Tasse (220 g) dicht gepackter dunkelbrauner Zucker
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 Tasse (128 g) Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse (60 g) Butterscotch-Chips (gehackte Walnüsse und Schokoladen-Chips sind gleichermaßen lecker)

Methode

1 Sich fertig machen: Heizen Sie den Ofen auf 175 ° C vor. Eine 8 x 8 Zoll große Pfanne (20 cm x 20 cm) leicht mit Butter und Mehl bestreichen.

2 Machen Sie den Teig: Die geschmolzene Butter und den Zucker in einer Schüssel verquirlen. Das Ei und den Vanilleextrakt hinzufügen und verquirlen.

Fügen Sie das Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz hinzu und mischen Sie alles zusammen. Fügen Sie die Butterscotch-Chips oder andere Mix-Ins hinzu.

3 Backen Sie die Blondinen: In die Pfanne gießen und gleichmäßig verteilen. 18 bis 25 Minuten backen oder bis ein in die Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt.

4 Abkühlen lassen und servieren: Abkühlen lassen. In Quadrate oder Rechtecke schneiden und servieren.

RESTE!Lagern Sie Blondinen bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur oder frieren Sie sie bis zu drei Monate ein.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: LKW wendet an einer Schlucht - erfolgreich (September 2020).