Neueste Rezepte

Brombeermuffins

Brombeermuffins

Methode

1 Ofen vorheizen, Muffinform vorbereiten: Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens. Den Ofen auf 200 ° C vorheizen. Fetten Sie eine Standard-12-Muffinform oder eine Linie mit Papiermuffinbechern ein. (Tatsächlich haben Sie mit den Beeren mehr Teig als nur für 12 Muffins. Diese Charge hat 18 Muffins hergestellt.)

2 Trockene Zutaten kombinieren: Mehl, Backpulver, Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Schüssel verquirlen.

3 Kombinieren Sie feuchte Zutaten und Zucker: In einer separaten Schüssel Eier, Sauerrahm, Milch, Zucker, Butter und Vanille verquirlen.

4 Fügen Sie feuchte Zutaten zum Trocknen hinzu und fügen Sie dann Beeren hinzu: Fügen Sie die feuchte Mischung zur trockenen Mischung hinzu und mischen Sie sie mit ein paar leichten Strichen, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind.

Fügen Sie die Beeren hinzu. (Wenn Sie gefrorene Beeren verwenden, tauen Sie diese zuerst auf, lassen Sie dann die überschüssige Flüssigkeit ab und bestreichen Sie sie dann leicht mit Mehl.)

Nicht übermischen! Übermischen führt dazu, dass die Muffins dicht und nicht locker sind. Der Teig sollte nicht glatt, sondern klumpig sein.

5 In Muffinschalen geben und backen: Den Teig gleichmäßig auf die Muffinschalen verteilen. Bei 200 ° C backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte von 1 oder 2 der Muffins sauber herauskommt, 17-20 Minuten (oder länger).

6: Abkühlen lassen: Lassen Sie es 2 bis 3 Minuten abkühlen, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen. Wenn Sie nicht heiß servieren, lassen Sie es auf einem Gestell abkühlen.

So schnell wie möglich servieren, vorzugsweise innerhalb weniger Stunden nach dem Backen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Low Carb - Brombeer Vanille Muffins In 30 Min. (September 2020).