Ungewöhnliche Rezepte

Schwarze Bohnen Burrito Schüssel

Schwarze Bohnen Burrito Schüssel

Trockene Bohnen zubereiten

1 Die Bohnen einweichen: Legen Sie schwarze Bohnen in eine große Schüssel oder einen Topf. Mit 2 Zoll Wasser abdecken, über Nacht einweichen lassen und dann abtropfen lassen. Sie können das Einweichen über Nacht auslassen, schwarze Bohnen in eine Schüssel geben und mit 2 Zoll kochendem Wasser bedecken. Eine Stunde einwirken lassen. Dann abtropfen lassen.

2 Bohnen zum Kochen bringen: Die eingeweichten und abgetropften Bohnen in einen großen Topf geben. Mit 2 Zoll Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, zum Kochen bringen.

3 Gewürze und Knoblauch anbraten, zu den Bohnen geben: Während die Bohnen in Schritt 2 zum Kochen kommen, erhitzen Sie 2 Esslöffel Olivenöl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze. Den gemahlenen Kreuzkümmel einrühren und 1 bis 2 Minuten duftend kochen. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu, kochen Sie eine Minute mehr. Sobald die Bohnen kochen, fügen Sie den Kreuzkümmel und den Knoblauch mit den Bohnen in den Topf. Lorbeerblätter und Salz ebenfalls in den Topf geben.

4 Bohnen zart kochen: Kochen Sie die Bohnen unbedeckt, bis sie weich, aber nicht matschig sind, 30 Minuten bis 2 Stunden, je nach Größe und Alter der Bohnen.

5 Die Bohnen abseihen: Wenn die Bohnen fertig sind, stellen Sie ein Sieb über einen separaten Topf. Gießen Sie die Bohnen in das Sieb, um das Kochwasser in den Topf zu sammeln. Legen Sie die Bohnen beiseite und kochen Sie die Kochflüssigkeit ein, bis sie eingedickt und leicht sirupartig ist. Die Kochflüssigkeit wieder in die Bohnen geben und umrühren.

Bohnenkonserven zubereiten

1 Legen Sie die Bohnen und die Flüssigkeit aus der Dose in eine Saucenpfanne. (Probieren Sie die Flüssigkeit zuerst. Wenn sie gut schmeckt, verwenden Sie sie. Wenn nicht, lassen Sie die Bohnen zuerst abtropfen und geben Sie mit den Bohnen so viel Flüssigkeit in den Topf, wie Sie herausgesiebt haben.)

2 Fügen Sie den Bohnen Kreuzkümmel und Knoblauchpulver hinzu. Zum Kochen bringen und ein oder zwei Minuten köcheln lassen, um die Bohnen zu erhitzen. Koriander einrühren und vom Herd nehmen.

Den Rest vorbereiten

1 Reis kochen: 3 Tassen Reis in einen großen Topf geben. Abhängig von der Art des Reises, den Sie verwenden (kurzkörnig, langkörnig, weiß, braun), geben Sie 4 1/2 Tasse Wasser bis 6 Tassen Wasser in den Topf. Überprüfen Sie die Anweisungen in der Reisverpackung.

Fügen Sie 1/2 Teelöffel Salz hinzu. Zum Kochen bringen, die Hitze auf niedrig stellen, um ein sehr niedriges Sieden aufrechtzuerhalten.

Decken Sie es ab und kochen Sie es je nach Reissorte zwischen 15 und 45 Minuten (lesen Sie erneut die Packungsanweisungen für den von Ihnen verwendeten Reis).

Vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Minuten ruhen lassen, bevor mit einer Gabel zum Servieren geschüttelt wird.

2 Konstruieren Sie die Burritoschale: Stellen Sie eine Portion gekochten Reis auf den Boden einer Servierschüssel. Top mit schwarzen Bohnen. Mit verschiedenen Beilagen belegen - dünn geschnittener Kohl, gehackte Avocados, gehackter Koriander, Queso-Fresko und saure Sahne.

Schau das Video: DIY Chipotle Burrito Bowl. HEALTHY LUNCH IDEAS (September 2020).