Traditionelle Rezepte

Schwarzer Bohnensalat

Schwarzer Bohnensalat

Ein frischer schwarzer Bohnensalat, perfekt für ein Sommerpicknick oder Potluck. Rote Paprika, Jalapeños, Avocado, schwarze Bohnen und Mais verleihen diesem Salat seinen Kick und seine frischen Aromen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gekennzeichnet in 11 Rezepten, zum mit Gefrier-Zutaten zu machen

Was ist mit einem schwarzen Bohnensalat, der praktisch „Sommer-Potluck“ ruft? Das Quecksilber hat in letzter Zeit hier über hundert Grad überschritten und ich bin nostalgisch geworden für einige der Picknick-Lebensmittel, die ich als Kind oft gegessen habe.

Die Grundstruktur eines schwarzen Bohnensalats besteht aus schwarzen Bohnen (in Dosen oder frisch hergestellt) mit Maiskörnern (in Dosen, gefroren oder frisch). Petersilie, Basilikum oder Koriander verleihen den Aromen eine Kräuternote.

Tomaten oder rote Paprika etwas Süße und Farbe. Zitronensaft und / oder Limettensaft etwas Säure. Jalapeño oder Kreuzkümmel geben ihm einen Kick und Avocado und Olivenöl glätten es.

Ich finde, ein bisschen Zucker hilft fast immer dabei, die Säure aus Zitrusfrüchten und Tomaten auszugleichen, und sorgt für einen besser schmeckenden Salat.

Natürlich ist dieser Salat besonders gut, wenn Sie frisch gekochten Mais und Bohnen zur Hand haben. (So ​​machen Sie Bohnen in einem Schnellkochtopf!) Wenn Sie dies nicht tun, verwenden Sie einfach die Dosenbohnen und den gefrorenen Mais (wir haben hier weißen Mais verwendet).

Aktualisiert mit neuen Fotos, zuerst veröffentlicht 2007!

Schwarzer Bohnensalat Rezept

Wir haben viele Marken von schwarzen Bohnen in Dosen probiert (Einzelheiten finden Sie in unserer Burrito-Schüssel mit schwarzen Bohnen). Unsere Favoriten für den Geschmack sind S & W Premium Black Beans, Bushs Best Black Beans und Goya.

Dieser schwarze Bohnensalat verwendet Koriander. Für diejenigen unter Ihnen, die Koriander nicht mögen, können Sie gerne frisches Basilikum verwenden.

Zutaten

  • 1 (15 Unzen) Dose schwarze Bohnen, gespült und abgetropft (oder 1 1/2 Tassen frisch gekochte schwarze Bohnen)
  • 1 1/2 Tassen gefrorener Mais, aufgetaut (oder frischer Mais, gekocht, abgetropft und gekühlt oder gegrillt und gekühlt)
  • 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln (einschließlich Zwiebelgrün) oder Schalotten
  • 1/2 frischer Jalapeño-Pfeffer, entkernt und gehackt, oder 1/2 eingelegter Jalapeño-Pfeffer, gehackt (nicht entkernt)
  • 3 frische Pflaumentomaten, entkernt und gehackt und / oder 1 rote Paprika, entkernt und gehackt
  • 2 Esslöffel Limettensaft (ungefähr der Saft von einer Limette)
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Avocado, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 1/2 bis 1 Teelöffel Zucker (nach Geschmack)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Koriander

Methode

1 In einer großen Schüssel die schwarzen Bohnen, den Mais, die gehackten Frühlingszwiebeln, die gehackten Jalapeños, die gehackten Tomaten (oder den roten Paprika), den Limettensaft und das Olivenöl vorsichtig vermischen. Die gehackten Avocados vorsichtig unterheben.

2 Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. Nach Belieben mit Zucker bestreuen, um den Säuregehalt des Limettensafts auszugleichen. Ausruhen.

3 Fügen Sie kurz vor dem Servieren den gehackten frischen Koriander hinzu.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Schwarze-Bohnen-Salat - vollwertig, gesund, vegan, glutenfrei. Ohne Öl! (September 2020).