Die besten Rezepte

Berry Tart

Berry Tart

1 Machen Sie den scharfen Teig: Mehl, Puderzucker und Salz in eine Küchenmaschine geben. Zum Kombinieren ein paar Mal pulsieren.

Fügen Sie die gewürfelte kalte Butter hinzu und pulsieren Sie mehrmals, bis das größte Stück Butter die Größe einer Erbse hat.

Fügen Sie das Ei und den Vanilleextrakt hinzu. Noch einige Male pulsieren, bis der Teig Klumpen bildet, und von der Seite der Küchenmaschine wegziehen.

2 Teig in eine scharfe Pfanne drücken und einfrieren: Die Innenseite einer Tortenform (mit abnehmbarem Boden) leicht mit Butter einfetten.

Den klumpigen Teig in die Tortenform geben und mit den Fingern gleichmäßig über den Boden und die Seiten der Tortenschale verteilen. Sie müssen nicht zu fest drücken, wenn der Teig noch etwas bröckelig ist, ist das gut.

Um die Oberseite gleichmäßig zu machen, können Sie den Teig etwas höher als die Tortenform drücken und dann einen Nudelholz über die Oberseite legen, um die Ränder auszugleichen.

Stellen Sie die Tortenform 1 Stunde lang in den Gefrierschrank.

3 Kruste vorbacken: Ofen auf 375 ° F vorheizen. Die gefrorene Tortenkruste mit Aluminiumfolie auslegen, wobei an beiden Seiten genügend zusätzliche Folie zum Heben vorhanden ist.

Mit Kuchengewichten füllen - trockene Bohnen, Kuchengewichte aus Keramik oder Edelstahl. Stellen Sie eine flache Backform auf die untere Sprosse des Ofens, um Tropfen aufzufangen.

Stellen Sie die Tortenform in den Ofen auf dem mittleren Rost. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die Kuchengewichte entfernen. (Ich hebe die heißen Bohnen heraus, indem ich mich an der Aluminiumfolie festhalte, und lege die Folie und die Bohnen in eine große Schüssel, um sie vor dem Lagern abzukühlen.)

Stechen Sie mit den Zinken einer Gabel in den Boden der Kruste. Stellen Sie die Tortenform noch 10-15 Minuten in den Ofen. Backen Sie bis goldbraun. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

4 Mascarpone, Sahne, Puderzucker, Zitronenschale und Vanille schlagen und in eine scharfe Kruste geben: Mascarpone, Sahne, Puderzucker, Orangenschale und Vanilleextrakt mit einem Elektromixer bei hoher Geschwindigkeit zusammenschlagen, bis sich steife Spitzen bilden, etwa 40 Sekunden bis eine Minute.

Schaufeln Sie die Mischung in eine scharfe Kruste und verteilen Sie sie so, dass sie eben ist.

5 Beeren darauf verteilen, mit Geleemischung bestreichen:Die Beeren auf die Mascarponemischung in der scharfen Kruste legen.

Kombinieren Sie Aprikosengelee (oder Marmelade), Wasser und Essig in einem kleinen Topf und erhitzen Sie ihn bei mittlerer Hitze, bis er sprudelt und sich das Gelee so gut wie möglich aufgelöst hat.

Streichen Sie die Geleemischung mit einer Backbürste über die Beeren, um einen glänzenden Glanz zu erzielen.

Entfernen Sie vor dem Servieren den Rand der Tortenform. (Möglicherweise müssen Sie ein Messer verwenden, um die Ränder der Torte vorsichtig von der Pfanne zu trennen.)

Schau das Video: Four Easy Healthy Vegan Desserts Blueberry. Lemon. Strawberry. Chocolate Tarts (September 2020).