Neueste Rezepte

Bananen-Nuss-Muffins

Bananen-Nuss-Muffins

Bananen-Nuss-Muffin-Rezept mit reifen Bananen, Nüssen, Zucker, Ei, Mehl. Wenn es Zeit und Taille erlauben, könnte ich jeden Morgen mit diesen Bananen-Nuss-Muffins aufwachen!

Bildnachweis: Elise Bauer

Wenn es Zeit und Taille erlauben, könnte ich jeden Morgen mit dem Geruch von frischen Muffins aufwachen, die im Ofen backen, besonders von diesen Bananen-Nuss-Muffins!

Dieses schnelle und einfache Muffinrezept basiert auf unserem Lieblingsbananenbrot mit einer Tasse gehackten Nüssen und einer Prise Kaffee.

Warum der Kaffee? Der Tipp, den ich vom Guru des Desserts - David Lebovitz - gelernt habe, ist, dass tropische Zutaten wie Bananen, Kaffee und Schokolade gut zusammenpassen. Der Schuss Kaffee hellt die Bananenaromen im Muffin auf.

Wenn Sie tropisch werden möchten, tauschen Sie die Nüsse gegen Schokoladenstückchen aus!

Video! Wie man Bananen-Nuss-Muffins macht

Bananen-Nuss-Muffins-Rezept

Mit diesem Rezept ist kein Mixer erforderlich.

Willst du nicht die Nüsse? Fühlen Sie sich frei, wegzulassen oder mit Schokoladenstückchen zu tauschen.

Zutaten

  • 2 bis 3 reife Bananen, gründlich püriert (ca. 1 1/4 Tasse püriert)
  • 1/3 Tasse geschmolzene Butter (gesalzen oder ungesalzen)
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 großes Ei, geschlagen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 EL stark gebrühter Kaffee oder Espresso oder eine Prise Instantkaffeegranulat gemischt mit einem Esslöffel Wasser (optional)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 1/2 Tasse Mehl
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse (geröstet oder roh)

Methode

1 Ofen vorheizen, Muffinform vorbereiten: Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Eine Muffinform mit Papiereinlagen auslegen.

2 Kombinieren Sie feuchte Zutaten und Zucker: Die Bananen in einer großen Schüssel gründlich zerdrücken. Rühren Sie die geschmolzene Butter in die Bananen. Zucker, Ei, Kaffee und Vanilleextrakt untermischen.

3 Trockene Zutaten kombinieren: Mehl, Backpulver und Salz verquirlen.

4 Trockene Zutaten in nasse geben, Nüsse hinzufügen: Fügen Sie die Mehlmischung zu einem Drittel zu der Bananenmischung hinzu und rühren Sie, bis sie gerade eingearbeitet ist. (Nicht übermischen! Übermischen führt zu dichten, zähen Muffins.)

Gehackte Walnüsse oder Pekannüsse unterheben.

5 Muffinbecher füllen und backen: Die Mischung leicht in eine vorbereitete Muffinform geben. Backen Sie bei 350 ° F für 20-25 Minuten.

Überprüfen Sie den Gargrad, indem Sie auf die Oberseite des Muffins drücken. Wenn es zurückprallt, ist es fertig. Sie können auch testen, indem Sie einen Spieß oder einen anderen Tester in die Mitte eines Muffins einführen. Wenn es sauber herauskommt, ist es fertig.

Auf einem Gestell abkühlen lassen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Maulwurfkuchen vom Blech. Schnell selbst gebacken mit Rührteig und Bananen (September 2020).