Die besten Rezepte

Gebackene Jakobsmuscheln

Gebackene Jakobsmuscheln

Diese gebackenen Jakobsmuscheln sind so einfach und lecker! Zuerst mit etwas Wein köcheln lassen und dann kurz mit einer cremigen Sauce backen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Die erste Erfahrung meines Vaters mit Jakobsmuscheln machte er mit diesem gebackenen Jakobsmuschelgericht, das von seinen Freunden Fred und Patricia zubereitet wurde. Er war so begeistert von diesen Jakobsmuscheln, dass er fast einen Monat lang experimentierte, um sie nachzubilden! Diese köstlichen gebackenen Jakobsmuscheln sind das Ergebnis.

Was ich an diesem Rezept liebe, ist, dass es so einfach zuzubereiten ist und so schnell zubereitet wird. Die Jakobsmuscheln werden im Wesentlichen in einer weißen Sauce aus Butter, Weißwein und Mehl mit Paniermehl überbacken.

Jakobsmuscheln gegen Jakobsmuscheln

Wenn es um Jakobsmuscheln geht, haben Sie die Wahl zwischen Jakobsmuscheln und Jakobsmuscheln. Wir verwenden die größeren Jakobsmuscheln für diese Version, aber mein Vater erinnert sich, dass Patricia Jakobsmuscheln verwendet hat, als sie sie für ihn gemacht hat.

Jakobsmuscheln sind ziemlich groß - der Durchmesser von einem Viertel oder mehr -, während Jakobsmuscheln in der Bucht ziemlich klein sind, vielleicht nur einen Zentimeter breit oder sogar kleiner. Jakobsmuscheln sind normalerweise häufiger (und billiger), daher sind sie höchstwahrscheinlich das, was Sie im Geschäft finden.

Ihre Größe wirkt sich offensichtlich darauf aus, wie schnell sie kochen. Wenn Sie also Jakobsmuscheln verwenden, sollten Sie die gesamte Garzeit verkürzen.

Frische Jakobsmuscheln eignen sich am besten für dieses Rezept, wenn Sie sie finden können, aber gefrorene Jakobsmuscheln sind auch gut zu verwenden. Tauen Sie gefrorene Jakobsmuscheln auf, bevor Sie das Rezept gemäß den Anweisungen in der Packung zubereiten.

Wie man erkennt, wann Jakobsmuscheln fertig sind

Jakobsmuscheln werden gekocht, wenn sie bis zum Ende kaum undurchsichtig sind. Die Textur sollte immer noch ziemlich weich sein; Wenn sie sehr fest oder zäh sind, bedeutet dies, dass sie verkocht sind. Err auf der Seite des Unterkochens. Sie können sie immer ein oder zwei Minuten länger erhitzen, wenn sie mehr gekocht werden müssen.

Dieses Rezept hat eine längere Garzeit als die meisten Jakobsmuschelrezepte, aber die Jakobsmuscheln werden sehr schonend gekocht - zuerst mit etwas Wein auf dem Herd und dann in einer Auflaufform im Ofen. Befolgen Sie das Timing im Rezept und es sollte Ihnen gut gehen.

Was mit diesen Jakobsmuscheln zu servieren

Servieren Sie diese Jakobsmuscheln alleine mit einer Prise Zitrone. Ein einfacher Beilagensalat und ein Stück knuspriges Brot runden das Essen ab.

Sie können die Jakobsmuscheln und ihre Sauce auch über Nudeln oder Reis geben. Dies wäre ideal für eine Dinnerparty oder eine Verabredung in.

Mehr einfache Meeresfrüchte-Rezepte!

  • Schneller und einfacher Fischeintopf
  • Shrimps, Scampi
  • Gebratene Jakobsmuscheln mit Brown Butter Caper Sauce
  • Gebackene Garnelen in Tomaten-Feta-Sauce
  • Honig Senf gebackener Lachs

Gebackene Jakobsmuscheln Rezept

Suchen Sie nach "trocken verpackten", nicht eingeweichten, nassen oder behandelten Jakobsmuscheln. Trocken verpackte Jakobsmuscheln schmecken besser und wurden nicht künstlich mit Wasser aufgefüllt.

Zutaten

  • 2 Pfund Jakobsmuscheln (ca. 4 Tassen), frisch oder aufgetaut, wenn gefroren, trocken verpackt
  • 1 Tasse trockener Weißwein (wie ein Sauvignon Blanc)
  • 1/4 Teelöffel Salz (bei Verwendung von gesalzener Butter weglassen)
  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 1 1/2 Tassen fein gehackte Zwiebel
  • 2 1/2 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Tasse feine Semmelbrösel

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor.

2 Die Jakobsmuscheln auf dem Herd köcheln lassen: Jakobsmuscheln in eine mittelgroße Bratpfanne geben. Fügen Sie den Wein und eine Prise Salz hinzu. Zum Kochen bringen, Hitze auf köcheln lassen, abdecken und 4 Minuten köcheln lassen, nicht mehr.

Die Jakobsmuscheln mit einem Spatel in eine 1 1/2-Liter-Auflaufform geben und in einer Schicht anordnen. Es ist in Ordnung, wenn sie etwas überfüllt sind oder wenn sich einige überlappen. Gießen Sie die Kochflüssigkeit in einen separaten Behälter und reservieren Sie sie.

3 Zwiebeln kochen: 3 EL Butter in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie einige Minuten, bis sie welk sind.

4 Sauce zubereiten: Das Mehl langsam über die Butterzwiebelmischung streuen und umrühren. Ein oder zwei Minuten kochen lassen. Dann die Kochflüssigkeit über die Butterzwiebelmischung geben und dabei kräftig verquirlen.

Sobald die Sauce eingedickt ist, geben Sie sie zu den Jakobsmuscheln in der Auflaufform. Vorsichtig umrühren, um die Jakobsmuscheln vollständig in die Sauce zu integrieren.

5 Backen: Brotkrumen über die Jakobsmuscheln streuen und mit den restlichen 3 Esslöffeln Butter bestreuen. Backen Sie im Ofen bei 400 ° F, bis es sprudelnd und braun ist, ungefähr 15 Minuten.

Mit Zitronenscheiben servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Gebackene Austern mit Käse, Knoblauch und Kräuterbutter (September 2020).