Neueste Rezepte

Gebackener Brie mit Oliventapenade

Gebackener Brie mit Oliventapenade

Warmer, klebrig gebackener Brie mit einer einfachen Oliventapenade aus kalifornischen reifen Oliven sorgt für eine atemberaubende Party-Vorspeise!

Da sich die Feiertage schnell nähern, ist es großartig, einige einfache und beeindruckende Vorspeisen in Ihrem Repertoire zu haben. Gebackener Brie ist der ideale Ort für einen schnellen, köstlichen Snack, den Sie in letzter Minute zusammenstellen können - wenn unerwartete Gäste eintreffen!

Was diese Vorspeise wirklich übertrifft, ist die Oliventapenade. Zwischen kalifornischen reifen Oliven und ein paar einfachen Zutaten haben Sie das perfekte Topping für Brie! Der leichte Kräuter- / Salzgeschmack der Oliven passt perfekt zum Grasgeschmack des Brie. Vertrauen Sie uns, dies wird auf dem Buffettisch nicht lange dauern.

Da dieser gebackene Brie nur ein bisschen länger dauert als herkömmliche Rezepte für gebackenen Brie, empfehlen wir, das Rezept etwa 20 Minuten vor Ankunft Ihrer Gäste zu beginnen. Dann können Sie sie an der Tür mit einem warmen Bissen begrüßen, um die Party zu beginnen!

Servieren Sie diese atemberaubende Vorspeise mit Ihren Lieblingscrackern oder geschnittenem und geröstetem Baguette und genießen Sie die Party selbst!

Gebackener Brie mit Oliven-Tapenade-Rezept

Zutaten

Für die Tapenade:

  • 3 Tassen kalifornische reife Oliven, Mischung aus Schwarz und Grün, abgetropft
  • 3 Esslöffel frische flache Petersilie
  • 2 Esslöffel frischer Rosmarin
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Für den Brie:

  • 1 (7 Unzen) Rad Brie
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel gehackte frische flache Petersilie zum Servieren
  • Cracker oder geröstetes Brot zum Servieren

Methode

1 Machen Sie die Tapenade: Alle Zutaten für die Tapenade in eine Küchenmaschine geben. Pulsieren, bis alle Zutaten gut vermischt sind, aber immer noch etwas klobig. Wenn Sie keine Küchenmaschine besitzen, hacken Sie die Oliven und Kräuter gut und legen Sie sie zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel.

2 Backen Sie den Brie: Heizen Sie Ihren Backofen auf 350˚F vor. Legen Sie das Brie-Rad in eine Auflaufform und löffeln Sie die Tapenade darüber. Zwei Esslöffel Olivenöl darüber träufeln. Das Gericht in den Ofen geben und 15 Minuten backen. Der Brie sollte sich beim Pressen weich anfühlen und die Oliven sollten warm sein. Achten Sie darauf, nicht so lange zu backen, dass der Brie seine Form verliert und wirklich schmilzt.

3 Top und servieren Sie den Brie: Beenden Sie den gebackenen Brie mit einer Prise frischer Petersilie und servieren Sie ihn mit Ihren Lieblingscrackern oder geröstetem Brot.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Camembert gebacken Brie panieren. Frittierter Käse - Beilage Preiselbeeren und Petersilie (September 2020).