Traditionelle Rezepte

Einfach gebackener Brie in Blätterteig

Einfach gebackener Brie in Blätterteig

Einfachster gebackener Brie aller Zeiten! Brie-Käse mit Marmelade belegt, in Blätterteig oder Hörnchenteig gewickelt und schmelzend gebacken. Köstlich!

Bildnachweis: Elise Bauer

Brie in Blätterteig gewickelt und gebacken, bis er innen vollständig geschmolzen ist, ist eine der einfachsten und leckersten Vorspeisen der Welt.

In diesem Rezept wird der Brie mit Himbeermarmelade belegt, mit Blätterteig umgeben und mit Ahornsirup beträufelt.

Einfach gebackener Brie im Blätterteigrezept

Zutaten

  • 1 großes Blatt Blätterteig oder 1 Röhrchen gekühlte Hörnchen
  • 1 Runde oder ein Stück Briekäse (Schale nicht entfernen)
  • 2 Esslöffel Himbeermarmelade oder andere süße Marmelade
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Ahornsirup

Methode

1 Backofen vorheizen bis 175 ° C (350 ° F).

2 Schneiden Sie das Oberteil vom Brie ab:Wenn Sie möchten, beginnen Sie mit gekühltem Brie und schneiden Sie die dünne Oberschale des Käses mit einem scharfen Messer vorsichtig ab. Dies kann dazu beitragen, dass die Kruste beim Servieren beim Käse bleibt. Die Rinde ist essbar, so dass Sie diesen Schritt nicht ausführen müssen, wenn Sie nicht möchten.

3 Brie auf Blätterteig legen: Legen Sie den Blätterteig oder die Hörnchen flach auf ein ausgekleidetes Backblech. Legen Sie den Brie rund oder Keil auf den Blätterteig.

4 Marmelade darauf verteilen, Teig über Brie falten: Marmelade auf Brie verteilen, Teig darüber falten und überschüssigen Teig abschneiden. Ahornsirup beträufeln und mit braunem Zucker bestreuen.

5 Backen: Bei 175 ° C 30 Minuten backen, das Gebäck sollte goldbraun sein. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.

Mit Crackern oder Apfelscheiben servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Gebackener Brie mit Zwiebeln und Apfel in Blätterteig (September 2020).