Neueste Rezepte

Aztekische Schokoladenrinde

Aztekische Schokoladenrinde

New World Chocolate Bark mit halbsüßer Schokolade, Zimt, Chili und gerösteten Kürbiskernen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Anscheinend ist Pfefferminzrinde nicht jedermanns Lieblingswinterbonbon, und zugegebenermaßen habe ich ab und zu ein bisschen die gleichen Leckereien satt. Dies ist jedoch etwas völlig anderes.

Schokolade wurde von den Conquistadores nach Europa gebracht, die von den Azteken im heutigen Mexiko eingeführt wurden.

Der von den Azteken geschätzte Kakao wurde zu einem Getränk gemahlen und mit Chili, Zimt und Honig gewürzt. "Xocolatl" wurde oft während wichtiger Zeremonien serviert und sollte die Ausdauer verbessern und zur Bekämpfung von Müdigkeit beitragen.

Obwohl es sich nicht um ein genaues Rezept handelt, erinnert der Geschmack an frühere und exotische Zeiten. Diese Schokoladenrinde ist mit gerösteten Kürbiskernen, Ancho Chili, Zimt und Cayennepfeffer besetzt und sorgt für einen nussigen, saisonalen und würzigen Genuss.

Ich schlage vor, hochwertige Schokolade zu verwenden, um eine überlegene Rinde zu gewährleisten. In der Regel finden Sie geschälte Kürbiskerne (auch Pepitas genannt) in Ihrem örtlichen Naturkostladen oder bei Whole Foods.

Wenn Sie Probleme haben, Ancho-Chilipulver zu finden, kann zur Not auch Chipotle-Chilipulver verwendet werden, während Sie einen leicht rauchigen Geschmack hinzufügen.

Aztekisches Schokoladenrindenrezept

Zutaten

  • 1/2 Tasse geschälte, ungesalzene Kürbiskerne
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer plus ein Schuss extra
  • 3/4 Teelöffel Zimt plus ein Schuss extra
  • 3/4 Teelöffel Ancho-Chilipulver plus ein Schuss extra
  • 12 Unzen. von bitterer oder halbsüßer Schokolade

Methode

1 Toasten Sie die Kürbiskerne: Legen Sie die Kürbiskerne bei mittlerer Hitze in eine Pfanne. Toasten Sie die Kürbiskerne etwa 5 Minuten lang, sie platzen und springen ein wenig, wenn sie ihre Öle und Feuchtigkeit freisetzen. Abkühlen lassen.

2 Schokolade schmelzen, Gewürze und Kürbiskerne einrühren: Die Schokolade gemäß den Anweisungen des Herstellers schmelzen. Nach dem Schmelzen Zimt, Cayennepfeffer, Ancho-Chili-Pulver und die meisten Kürbiskerne hinzufügen, um die Oberseite zu dekorieren.

3 Auf einem Backblech verteilen und kalt stellen: Auf eine flache Backform mit Silpat oder Pergamentpapier verteilen.

Streuen Sie die letzten Kürbiskerne darüber und drücken Sie sie in die Schokolade. Streuen Sie ein wenig mehr Gewürze auf Farbe und Geschmack.

5 Minuten oder bis zur Aushärtung in den Gefrierschrank stellen. In Stücke zerbrechen und in einem luftdichten Behälter servieren oder im Kühlschrank aufbewahren. Am besten in ein oder zwei Tagen verzehren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Schokoladen-Milchshake cremig u0026 schokoladig. Sallys Welt (September 2020).