Traditionelle Rezepte

Luftfahrt-Cocktail

Luftfahrt-Cocktail

Die Luftfahrt ist schwer zu widerstehen: Sie ist lecker, hat einen großartigen Stammbaum und ist auch wirklich, Ja wirklich ziemlich.

Dieser einst vergessene Klassiker hat in den letzten zehn Jahren ein ziemliches Comeback erlebt, vor allem in schicken Cocktailbars. Aber es ist einfach zu Hause zuzubereiten, vorausgesetzt, Sie sind bereit, die richtigen Zutaten zu finden!

Die Geschichte des Luftfahrtcocktails

Die frühen 2000er Jahre markierten den Beginn der sogenannten Cocktail-Renaissance, als amerikanische Cocktail-Kenner versuchten, bisher verlorene Cocktail-Rezepte vor dem Verbot wiederzuentdecken. Einer von ihnen war die Luftfahrt.

Die ersten Rezepte der Luftfahrt enthielten nur drei Zutaten: Gin, Maraschino-Likör und Zitronensaft. Dies entspricht der Formel eines sauren Likörs, einer süßen Zutat und einer sauren Zutat - mit Maraschino als süßer Zutat.

Aber dann Ein weiterer Das Luftfahrtrezept wurde mit einer mysteriösen vierten Zutat entdeckt: Crème de Violette.

Was ist Crème de Violette?

Crème de Violette ist ein Likör, der aus Veilchen hergestellt wird (und nach Veilchen schmeckt). Je nachdem, wo Sie wohnen, kann es sich als Herausforderung erweisen, die Crème de Violette aufzuspüren. Bis 2007 gab es in den USA keine Möglichkeit, Crème de Violette zu kaufen. Aber dann begann Haus Alpenz, die Rothman & Winter Crème de Violette zu importieren, und die Aviation wurde immer beliebter.

Lange Zeit war die Rothman & Winter Crème de Violette die einzige verfügbare Option. Jetzt gibt es einige andere, darunter die Giffard Crème de Violette. Suchen Sie nach Crème de Violette in einem größeren Spirituosengeschäft oder Fachgeschäft in der Gegend für Liköre und Liköre. Zur Not können Sie Crème Yvette ersetzen, obwohl die endgültige Cocktailfarbe etwas anders sein wird.

Ist es wirklich wichtig für das Getränk? Ja. Dieser Blumenlikör verleiht dem, was sonst ein Gin Sour wäre, eine neue Note. Der Aviation ist ein knackiger, heller und lebhafter Gin-Cocktail, aber die blumigen Noten der Crème de Violette machen ihn einzigartig und unvergesslich und verleihen ihm die schöne blasse Lavendelfarbe.

Welchen Maraschino-Likör soll ich verwenden?

Wenn Sie das Glück haben, eine Flasche Crème de Violette zu finden, wird der Einzelhändler wahrscheinlich auch Maraschino-Likör auf Lager haben, die andere wichtige Zutat in einer Luftfahrt. Maraschino, der ein wenig nach Kirschen, ein wenig nach Mandeln und ein wenig nach vergessenen Dingen riecht, taucht in vielen klassischen Cocktailrezepten auf, insbesondere im letzten Wort. Betrachten Sie es als Ihre Eintrittskarte in die Welt der klassischen Cocktails!

Der Luxardo Maraschino ist bei weitem am einfachsten zu finden und derjenige, den ich in all meinen Cocktails verwende. Sie finden es in der markanten grünen Flasche mit Strohwickel. Andere Marken wie Maraska und Lazzarroni sind weniger verbreitet, aber ebenso schön (und etwas billiger).

Sie sind sich nicht sicher über die speziellen Liköre?

Wenn sie nicht bereits Teil Ihres Arsenals sind, scheint es eine große Sache zu sein, sowohl Crème de Violette als auch Maraschino-Likör zu erwerben. Wenn Sie zögern, empfehle ich, zuerst eine Aviation an einer Bar zu bestellen, um zu sehen, ob es sich um ein Getränk handelt, das Sie wirklich mögen. Aber in meinen Augen ist es das wert. Die Aviation ist ein wirklich schönes und einzigartiges Getränk, das Ihren Cocktailabend auf die nächste Stufe hebt.

Welchen Gin soll ich verwenden?

Sie brauchen keinen besonders ausgefallenen Gin, um eine anständige Luftfahrt zu machen: Jeder mittelpreisige Gin im London Dry-Stil reicht aus. Ich mag Broker's - es war lange Zeit mein Lieblings-Gin und kann normalerweise für etwa 20 USD pro Flasche gekauft werden.

Davon abgesehen kann ein sehr schöner Gin Ihre Luftfahrt wirklich verbessern (sehen Sie, was ich dort getan habe?). Wenn Sie sich wirklich verwöhnen lassen möchten, probieren Sie Nolets Silver Gin mit Noten von Rose und weißem Pfirsich. Es passt wunderbar zu den anderen Likören.

Was ist mit dieser leuchtend lila Farbe los?

Wenn Sie bei Google nach "Aviation Cocktail" suchen, werden viele Fotos von Getränken angezeigt, die ein leuchtendes, leuchtendes Lila aufweisen. Das ist leider falsch.

Wenn Sie eine Aviation mit den richtigen Proportionen herstellen und richtig schütteln, erhalten Sie ein Getränk, das blaugrauer (oder blasser Lavendel) als hellviolett ist. Es ist die Farbe des Himmels in der Abenddämmerung, die angeblich den Namen des Getränks inspiriert hat.

Hey, ich liebe die Idee eines hellvioletten Cocktails, aber um dies zu erreichen, müssten Sie genug Crème de Violette hinzufügen, damit Ihr Getränk so schmeckt, als wäre es von einem Stück Seife gestanzt worden.

Weitere ausgefallene Cocktails zum Genießen:

  • Blutorange French 75 Cocktail
  • Heuschrecken-Cocktail
  • Blueberry Granatapfel Cosmopolitan
  • Hemingway Daiquiri
  • Wodka Martini

Schau das Video: Top 8 Absinthe Cocktails You Need to Try (September 2020).