Neueste Rezepte

Asiatischer Zucchini-Nudelsalat

Asiatischer Zucchini-Nudelsalat

Zucchini-Nudeln mit Kohl, Karotten, rotem Paprika, Frühlingszwiebeln, geworfen mit einem Sesam-Reisessig-Dressing. Leicht, frisch und einfach!

Bildnachweis: Elise Bauer

Haben Sie den Sprung gewagt und in einen Spiralschneider investiert? Ich habe vor ein paar Monaten einen gekauft und experimentiere seitdem. Bisher ist Zucchini mein Lieblingsgemüse zum „Spiralisieren“.

Eine schnelle Möglichkeit, Zucchininudeln zu verwenden, besteht darin, die rohen „Zoodles“ einfach mit Salatsauce zu werfen. Instant Zucchinisalat!

Mit diesem Rezept dachte ich, ich würde die Idee des Zucchinisalats noch einen Schritt weiter gehen und einen asiatischen Lieblingsnudelsalat machen, aber mit Zucchininudeln. Neben der Zucchini gibt es dünn geschnittenen Kohl, geriebene Karotten, geschnittenen Paprika und Frühlingszwiebeln. Alles wird mit einem gerösteten Sesamöl-Reisessig-Dressing geworfen.

Es ist leicht, farbenfroh, knusprig und lecker. Ein perfekter frischer Salat für einen heißen Tag!

Asiatisches Zucchini-Nudelsalat-Rezept

Einige Gemüse wie Blumenkohl oder Zucchini sind möglicherweise schwer verdaulich, wenn sie roh sind. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, rohe Zucchini zu essen, nehmen Sie es beim ersten Mal ruhig und essen Sie nicht mehr als eine normale Portion.

Zutaten

  • 3 bis 4 Zucchini (1 1/2 Pfund insgesamt)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen in dünne Scheiben geschnitten und grob gehackter Rotkohl
  • 1 große Karotte, gerieben (ca. 1 Tasse)
  • 1/2 große rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten und dann in 1-Zoll-Segmente geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, diagonal in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Bund Koriander, gehackt, Blätter und zarte Stängel (ca. 1/2 Tasse)

Dressing:

  • 1/3 Tasse gewürzter Reisessig *
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 1/2 Teelöffel dunkel geröstetes Sesamöl
  • 1 gehackte Knoblauchzehe (ca. 1 Teelöffel)
  • Prise rote Pfefferflocken

* Gewürzter Reisessig ist Reisessig, der mit Salz, Pfeffer und Zucker gewürzt wurde. Wenn Sie einfachen Reisessig haben, müssen Sie Gewürze und Zucker hinzufügen.

Methode

1 Zucchininudeln spiralisieren:Verwenden Sie die Zucchini, um die Zucchininudeln mit einem Spiralisierer oder einem anderen spiralförmigen Gemüseschneidwerkzeug gemäß den Anweisungen des Herstellers herzustellen. Sie sollten 5 bis 6 Tassen "Zoodles" haben. In ein Sieb über einer Schüssel geben und mit Salz vermengen. Lassen Sie die Nudeln etwas von ihrer überschüssigen Feuchtigkeit abtropfen, während Sie das andere Gemüse zubereiten.

Viele der Nudeln sind ziemlich lang, deshalb sollten Sie sie mit einer Schere etwas zerschneiden, damit sie leichter mit dem anderen Gemüse geworfen werden können.

2 Kombinieren Sie Zucchininudeln mit Kohl, Karotten, Paprika, Zwiebeln und Koriander in einer großen Schüssel.

3 Dressing machen:In einer mittelgroßen Schüssel den gewürzten Reisessig, das Olivenöl, das dunkle Sesamöl, den gehackten Knoblauch und die Paprikaflocken verquirlen.

4 Gießen Sie das Dressing über die Zucchininudeln und das Gemüse und vorsichtig werfen, um zu kombinieren.

Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: ASIATISCHER SALAT. SAMUELS LIEBLINGS ROHKOSTGERICHT (Oktober 2020).