Neueste Rezepte

Rucola-Salat mit Tomaten, Mais und Burrata

Rucola-Salat mit Tomaten, Mais und Burrata

Das Beste des Sommers vereint sich in diesem einfachen und köstlichen Salat: reife Tomaten, Zuckermais und Basilikum! Burrata, ein frischer italienischer Käse, der Mozzarella ähnelt, macht ihn cremig und dekadent.

Bildnachweis: Sally Vargas

Ein Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum schreit Sommer, und wir lieben es in meinem Haus.

Aber gehen wir noch einen Schritt weiter: Fügen Sie frisch gekochten Mais, Rucola und ein Stück Burrata hinzu. Und der freche Geruch eines einfachen Dressings aus Öl und Essig verbindet alles miteinander. Jetzt bist du auf dem Mond!

Was ist Burrata?

Burrata ist ein frischer italienischer Büffelmilchkäse - im Grunde genommen Mozzarella, aber mit einer reichhaltigen, dicken Sahnefüllung (Sie können jetzt aufhören, in Ohnmacht zu fallen).

Ursprünglich entwickelt, um Mozzarella-Reste zu verbrauchen, werden die Quarkstücke zu einer glatten Kugel gespannt, die in der Mitte hohl bleibt, und dann mit Sahne und ungekochtem Mozzarella-Quark gefüllt. Mit zunehmendem Alter des Käses gärt das weiche Zentrum leicht und verleiht dem Käse eine zusätzliche Würze.

Sie können zu jeder Jahreszeit Burrata essen, aber ein Sommersalat passt himmlisch dazu.

Was kann ich anstelle von Burrata verwenden?

Wenn Sie im Supermarkt keinen Burrata finden, suchen Sie ihn in einem italienischen Delikatessengeschäft oder einem Delikatessengeschäft. Und wenn Sie nicht alles finden, können Sie normalen Mozzarella verwenden. Weiß nur, dass es nicht so cremig ist wie Burrata, aber du wirst es trotzdem genießen.

Welche Art von Tomaten zu verwenden?

In diesem Salat dreht sich alles um Tomaten auf ihrem Höhepunkt. Eine Mischung aus Farben, Formen und Größen sieht hübsch aus, aber Sie sollten alle Tomaten verwenden, die saftig und köstlich aussehen.

Einfachheit ist der Schlüssel - hier keine ausgefallene Beinarbeit - nur wirklich frische Zutaten, die mit dicken Scheiben des besten Brotes auf den Tisch gebracht werden, das Sie finden können, um das Dressing aufzupeppen. Ahhhhh. Sommer!

MEHR SOMMERSALATE!

  • Griechische Nudelsalat
  • Linsensalat mit Sommergemüse
  • Brunnenkressesalat mit Erdbeeren und Feta
  • Nudelsalat mit Mais, Speck und Ranch Dressing
  • BLT-Salat mit Buttermilch-Dressing

Rucola-Salat mit Tomaten, Mais und Burrata-Rezept

Zutaten

Für das Dressing

  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Prise schwarzer Pfeffer
  • 6 Esslöffel Olivenöl

Für den Salat

  • 4 Ohren Mais
  • 2 große Handvoll Rucola
  • 2 große Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Pint gemischte Kirschtomaten, halbiert
  • Etwa 8 große Basilikumblätter, in Stücke gerissen
  • 1 (8 Unzen) Ball Burrata
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Knuspriges Brot zum Servieren

Methode

1 Machen Sie das Dressing: In einer kleinen Schüssel Essig, Salz und Pfeffer verquirlen. Das Olivenöl nach und nach unterrühren.

2 Kochen Sie den Mais: Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie den Mais hinzu und kochen Sie ihn 2 Minuten lang. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.

Um die Körner aus dem Kolben zu schneiden, halten Sie einen der Kolben aufrecht in der Mitte einer Bundt-Pfanne (oder einer Rührschüssel mit einem umgestürzten Auflaufförmchen in der Mitte). Schneiden Sie mit einem Messer die Körner in einer Abwärtsbewegung vom Kolben ab und lassen Sie die Körner sich im Brunnen der Bundt-Pfanne sammeln.

Wiederholen Sie mit allen Kolben. Weitere Informationen zu dieser Methode finden Sie in diesem Beitrag.

3 Werfen Sie den Mais und Rucola: In einer mittelgroßen Schüssel Rucola und Mais mit 2 EL Dressing vermengen. (Das restliche Dressing zum Nieseln über den Salat aufbewahren.)

4 Den Salat überziehen: Rucola und Mais auf 4 Salatteller verteilen. Schneiden Sie die Burrata vorsichtig in vier Viertel und geben Sie sie auf die Salatteller.

Die Salate mit geschnittenen Tomaten, Kirschtomaten und zerrissenen Basilikumblättern belegen. Mit mehr Dressing und etwas schwarzem Pfeffer bestreuen und mit knusprigem Brot servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Rezept: Mein liebster Sommersalat. Zitronen Honig Sesam Dressing. Leichte Sommer Rezept (September 2020).