Traditionelle Rezepte

Apple Upside Down Cake

Apple Upside Down Cake

Zutaten

  • 8 EL (1 Stick) ungesalzene Butter, erweicht
  • 1 1/4 Tassen weißer, granulierter Zucker geteilt (1/2 Tasse und 3/4 Tasse)
  • 1 1/2 Pfund Braeburn-, Jonagold- oder Golden Delicious-Äpfel (ca. 4 mittelgroße), geschält, geviertelt, entkernt, jedes Viertel in 2 Keile geschnitten
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/3 Tasse Maismehl
  • 1/2 Tasse kochendes Wasser
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 große Eier
  • 1/3 Tasse Vollmilch

Spezielle Ausrüstung erforderlich:

  • 1-9-Zoll-Kuchenform mit 1 1/2-Zoll hohen Seiten

Methode

1 Heizen Sie den Ofen vor und bereiten Sie die Kuchenform vor: Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 ° F vor. Die Seiten der Kuchenform mit Butter bestreichen. Die Pfanne mit einer 10-Zoll-Runde Pergamentpapier auslegen. Das Papier wird 1/2-Zoll an den Seiten der Pfanne hochkommen. Das Pergamentpapier mit Butter bestreichen.

2 Machen Sie die Karamellsauce Basis: 2 EL Butter in einer Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie 1/2 Tasse Zucker hinzu und kochen Sie, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Mischung goldbraun wird, wobei Sie gelegentlich umrühren (verwenden Sie einen Holzlöffel), ungefähr 6 Minuten.

3 Fügen Sie die Apfelschnitze hinzu und kochen Sie sie in der Karamellsauce: Apfelschnitze in die Pfanne geben und vorsichtig umrühren, um das Karamell gleichmäßig auf die Äpfel zu verteilen. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie sie ca. 5 Minuten lang, bis die Äpfel ihre Säfte abgeben. Decken Sie es ab und kochen Sie es, bis die Äpfel zart sind und Karamell die Äpfel unter gelegentlichem Rühren noch etwa 13 Minuten dicker macht und überzieht.

4 Entfernen Sie Äpfel und Karamellsauce und verteilen Sie sie gleichmäßig in der vorbereiteten Kuchenform.

5 Machen Sie den Teig: Mehl, Salz und Backpulver in einer kleinen Schüssel verquirlen und beiseite stellen. Maismehl in eine große Rührschüssel geben. Gießen Sie 1/2 Tasse kochendes Wasser über das Maismehl und rühren Sie um, um zu mischen.

Fügen Sie 3/4 Tasse Zucker und 6 EL (3/4 Stick) Butter zur Maismehlmischung hinzu. Schlagen, bis alles gut vermischt ist. Vanille und Eier einrühren.

Mehl, Salz und Backpulver abwechselnd mit der Milch einrühren. Gießen Sie den Teig über die Äpfel in der Kuchenform.

6 Backen: Backen Sie bei 350 ° F, bis die Oberseite golden ist und ein in die Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt (ca. 40 Minuten).

Kuchen in der Pfanne 5 Minuten abkühlen lassen. Führen Sie dann ein Messer um die Ränder des Kuchens, um ihn von den Seiten der Pfanne zu lösen. Drehen Sie den Kuchen vorsichtig auf einen Servierteller oder eine Schüssel und entfernen Sie das Pergamentpapier. 15 Minuten abkühlen lassen.

Mit Vanilleeis servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Upside-Down Apple Cake (September 2020).