Neueste Rezepte

Apple-Cobbler

Apple-Cobbler

BESTER Apfelschuster! Wie man Apfelschuster mit Äpfeln macht, nicht zu süß, mit einem Ingwerschusterbelag.

Bildnachweis: Elise Bauer

Herbst Favorit: Apple Cobbler

Schauen Sie im September oder Oktober bei meinen Eltern vorbei und Sie werden wahrscheinlich nicht ohne eine Tüte mit Granny Smith-Äpfeln von ihrem Baum gehen.

Mein Vater pfropft verschiedene Apfelsorten auf seine Bäume, aber die Granny Smiths sind die produktivsten und eignen sich auch hervorragend für Kuchen, Apfelmus, Apfelbutter und Apfelschuster.

Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen mit unseren Äpfeln ist dieser Apfelschuster. Die Füllung ist mit Zimt, Zitrone und Vanille gewürzt und nicht übermäßig süß. Die Buttermilchkeks-Schusterkruste ist mit kandierten Ingwerstücken gesprenkelt.

Probieren Sie diesen einfachen Apple Cobbler aus

So sehr wir einen guten Apfelkuchen lieben, Apfelschuster ist viel weniger pingelig. Sie müssen den Teig nicht abkühlen oder eine Tortenkruste ausrollen.

Sie löffeln einfach den Krustenteig auf die Apfelfüllung. So bekommen Sie mit der halben Arbeit den großartigen Geschmack von Kuchen!

Wie man übrig gebliebenen Apple Cobbler aufbewahrt

Apfelschuster ist am besten, wenn er warm aus dem Ofen serviert wird. Das heißt, die erwärmten Reste machen unter der Woche ein schnelles und einfaches Dessert und können wie Kuchen auch genau das sein, was Sie zum Frühstück brauchen.

Decken Sie den Schuster ab und lagern Sie ihn bis zu fünf Tage im Kühlschrank. Der Belag wird mit der Zeit weicher, schmeckt aber trotzdem gut.

Erwärmen Sie einzelne Portionen in der Mikrowelle in 30-Sekunden-Stößen, bis sie sich erwärmt haben, oder erhitzen Sie sie in einem Toaster.

Können Sie Apple Cobbler voraus machen?

Da Schuster an dem Tag, an dem er hergestellt wird, am besten ist, kann er wirklich im Voraus hergestellt werden? Nicht von Anfang bis Ende, aber Sie können die verschiedenen Komponenten herstellen und dann den Schuster zusammenbauen und backen, wenn Sie bereit sind.

  • Machen Sie die Füllung, lassen Sie sie abkühlen und lagern Sie ihren eigenen Behälter bis zu 3 Tage im Kühlschrank.
  • Mischen Sie die trockenen Zutaten und schneiden Sie dann die Butter ein. Lagern Sie diese bis zu drei Tage in einem luftdichten Behälter. (Solange es kalt gehalten wird, schmilzt die Butter nicht mit dem Mehl.)
  • Warten Sie, bis die Buttermilch fertig ist, bis Sie bereit sind, den Schuster herzustellen.

Wenn Sie fertig zum Backen sind, geben Sie die Füllung in die Pfanne, mischen Sie die Buttermilch in den Belag und backen Sie. Möglicherweise müssen Sie die gesamte Backzeit um einige Minuten verlängern, damit sich die Äpfel erwärmen und zu sprudeln beginnen. Wenn die Oberseite anfängt zu bräunen, bevor die Füllung sprudelt, zelten Sie die Pfanne mit Folie.

Dies ist ein besonders guter Ansatz, wenn Sie vorhaben, den Schuster bei jemand anderem herzustellen. Es ist einfacher, die verschiedenen Komponenten zu transportieren, als einen heißen, gerade gebackenen Schuster zu transportieren.

Kann Apple Cobbler eingefroren werden?

Sie können die Füllung bis zu einem Monat im Voraus herstellen und einfrieren. Vor dem Zusammenbau und Backen vollständig auftauen lassen.

Hast du Äpfel? Schauen Sie sich auch unsere anderen leckeren Apfeldesserts an:

  • Traditioneller hausgemachter Apfelkuchen
  • Apfelchip
  • Apfel-Kaffee-Kuchen
  • Apfelsoße
  • Frischer Apfel-Bundt-Kuchen

Apple Cobbler Rezept

Zutaten

Zutaten füllen:

  • 3 Pfund einer Vielzahl von guten Kochäpfeln wie Granny Smith, Pippin, Fuji, Golden Delicious, Gravenstein
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Krustenzutaten:

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stick oder 4 Unzen) ungesalzene Butter, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1 EL fein gehackter kristallisierter Ingwer
  • 1 Teelöffel Zitronenschale oder Orangenschale

Methode

1 Bereiten Sie die Äpfel vor: Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Schneiden Sie sie in 1/4 bis 1/2 Zoll große Stücke. Während Sie die Äpfel vorbereiten, geben Sie sie in eine Schüssel und werfen Sie sie mit Zitronensaft, damit sie nicht oxidieren (braun werden).

2 Machen Sie die Apfelschusterfüllung: Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die gehackten Äpfel (und den Zitronensaft aus der Schüssel), Zucker, Zimt und Muskatnuss hinzu. Mit allem bestreichen, damit die Gewürze und der Zucker gut auf die Äpfel verteilt sind.

Decken Sie den Topf teilweise ab und kochen Sie ihn etwa 10 Minuten lang, bis die Äpfel gerade zart sind.

Vanille einrühren und mit einem Esslöffel Mehl bestreichen.

3 Füllung in Schusterform geben: Übertragen Sie die Apfelschusterfüllung (einschließlich aller Säfte aus den Äpfeln) in eine 10-Zoll-Kuchenform, eine 9-Zoll-Deep-Dish-Kuchenform oder eine 9x9-Zoll-Auflaufform.

4 Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor.

5 Machen Sie das Schuster-Topping: Mehl, Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.

Fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu und werfen Sie, um mit der Mehlmischung zu beschichten. Verwenden Sie Ihre Fingerspitzen oder einen Mixer, um die Butter in die Mehlmischung zu schneiden, bis das größte Stück Butter nicht größer als eine Erbse ist.

Den kandierten Ingwer und die Schale einrühren.

Machen Sie einen Brunnen in der Mitte der Mehlmischung und gießen Sie die Buttermilch hinein. Mehl und Buttermilch mit einer Gabel verrühren, bis das Mehl vollständig angefeuchtet ist. Den Teig nicht überarbeiten!

6 Streusel über Äpfeln: Den Schusterteig über die Äpfel in der Auflaufform streuen. (Wenn Sie extra Pizza wollen, können Sie die Oberseite mit etwas braunem Zucker bestreuen.)

7 Backen: Legen Sie ein umrandetes Backblech auf den untersten Rost im Ofen (um eventuelle Tropfen aufzufangen) und legen Sie den Schuster auf den nächstniedrigeren Rost.

Backen Sie für 10 Minuten bei 425 ° F, bis die Oberseite anfängt zu bräunen, ungefähr 10 bis 15 Minuten.

Dann senken Sie die Temperatur auf 350 ° F und backen Sie weitere 30 Minuten, bis der Belag durchgekocht ist und die Füllung sprudelt.

Warm mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Easy Apple Cobbler Recipe. (September 2020).