Ungewöhnliche Rezepte

Gefüllter Schweinebraten mit Apfel-Cranberry-Füllung

Gefüllter Schweinebraten mit Apfel-Cranberry-Füllung

1 Kühlen Sie den Braten, um das Schneiden zu erleichtern: Bevor Sie mit dem Schweinefleisch beginnen, legen Sie den Schweinebraten 30 Minuten lang in den Gefrierschrank, um das Schneiden zu erleichtern. Während das Schweinefleisch kühlt, können Sie die Füllung machen.

2 Füllung und Glasur herstellen: Alle Füllungsbestandteile in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze reduzieren und ca. 20 Minuten kochen, bis die Äpfel sehr weich sind.

Durch ein feinmaschiges Sieb passieren und die Flüssigkeit aufbewahren. Drücken Sie mit einem Gummispatel gegen die Apfelmischung im Sieb, um so viel Flüssigkeit wie möglich herauszuziehen.

Die Flüssigkeit wieder in den Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie auf eine halbe Tasse reduziert ist. Vom Herd nehmen, beiseite stellen und diese Flüssigkeit zur Verwendung als Glasur aufbewahren.

Pulse Apfelmischung in der Küchenmaschine, etwa fünfzehn 1-Sekunden-Pulse. Beiseite legen.

3 Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor oder bereiten Sie Ihren Grill auf indirekte Hitze vor.

4 Schmetterling der Braten: Sie werden den Schweinebraten "doppelt mit Butter bestreichen". Legen Sie den Braten mit der fetten Seite nach oben hin. Führen Sie das Messer horizontal vom Boden des Bratens entlang der langen Seite des Bratens 1/2-Zoll in den Braten ein.

Machen Sie einen langen Schnitt entlang der Unterseite des Bratens und halten Sie 1/2 Zoll vor der Kante des Bratens an. Möglicherweise fällt es Ihnen leichter, an einer Ecke des Bratens zu beginnen.

Öffnen Sie den Braten und schneiden Sie die dickere Hälfte des Bratens weiter durch, wobei Sie erneut 1 cm vom Boden entfernt bleiben. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Braten beim Auslegen eine gleichmäßige Dicke von 1/2-Zoll hat.

Wenn nötig, schlagen Sie den Braten mit einem Fleischstampfer auf eine gleichmäßige Dicke.

5 Füllung auf Braten verteilen und fest aufrollen: Das Innere des Bratens gut mit Salz und Pfeffer würzen. Verteilen Sie die Füllung auf dem Braten und lassen Sie einen 1/2-Zoll-Rand von den Rändern.

Beginnen Sie mit der kurzen Seite des Bratens und rollen Sie ihn sehr fest auf. In Abständen von 1 Zoll mit Küchengarn sichern. Die Außenseite des Bratens großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

6 Im Ofen braten: Legen Sie den Braten auf einen Rost in eine Bratpfanne, legen Sie ihn in den Ofen auf den mittleren Rost.

45 bis 60 Minuten kochen lassen, bis die Innentemperatur des Bratens 130 bis 135 Grad F beträgt.

Mit der Hälfte der Glasur bestreichen und 5 Minuten länger kochen lassen. Nehmen Sie den Braten aus dem Ofen oder Grill. Legen Sie es auf ein Schneidebrett. Zelt es mit Folie zum Ausruhen und 15 Minuten warm halten, bevor es in Scheiben geschnitten wird.

7 Scheibe: In 1/2-Zoll breite Stücke schneiden und das Gargarn entfernen, während Sie den Braten schneiden. Mit der restlichen Glasur servieren.

Schau das Video: gefüllter Party Braten - ganz einfach und schnell gemacht (September 2020).