Apfelchip

Knuspriges, knuspriges Apfelrezept! Das einfachste Apfeldessert: Backen Sie einfach geschnittene, säuerliche Äpfel mit Streusel-Hafer-Belag und viel braunem Zucker, Butter und Zimt.

Bildnachweis: Elise Bauer

Äpfel, Zimt, brauner Zucker, Butter und Hafer?

Willkommen zu den wesentlichen Bestandteilen einesApfelchip, eines der einfachsten und einfachsten Apfeldesserts!

Dieses knusprige Apfelrezept stammt von meiner Freundin Sue Jackson aus Littleton, Massachusetts. Sie hat es mir vor Jahren vorgestellt und es ist seitdem ein Favorit geworden.

Einfach Apple Crisp

Einer der Gründe, warum ich dieses Rezept liebe, ist, wie einfach es zu machen ist. Es ist so unkompliziert wie möglich.

Um es zu machen, schichten Sie einfach geschnittene geschälte Äpfel, die mit Zitronensaft und Vanille geworfen wurden, in eine Backform. Dann die Äpfel mit einer Mischung aus braunem Zucker, Butter, Zimt und Hafer belegen und backen!

Es ist das knusprige Topping, das den Apfel knusprig "knusprig" macht. Die Mischung aus braunem Zucker, Haferflocken und Butter karamellisiert während des Backens und verleiht Ihnen einen Hauch knuspriger, karamellartiger Schönheit über den Bratapfelscheiben.

Übrig gebliebener Apfel zum Frühstück

So wie ein Stück Apfelkuchen das beste Frühstück macht, ist auch dieser Apfel knusprig! Machen Sie extra für Reste und servieren Sie einen Löffel auf eine Schüssel Joghurt.

Haben Sie eine Lieblingsmethode für die Zubereitung von Apfelchips? Wenn ja, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit.

Beste Beläge für Apple Crisp

  • Französisches Vanilleeis
  • Zimteis
  • Karamell-Sauce
  • Schlagsahne

Weitere Herbstapfel-Desserts

Äpfel haben? Schauen Sie sich mehr unserer Apfeldessertrezepte an:

  • Apfelkuchen
  • apple-Cobbler
  • Apfelscheibenkuchen
  • Meile hoch Apfelkuchen
  • Apfel Crostada

Apple Crisp Rezept

Zutaten

  • 7 scharfe Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 4 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1/2 Tasse Butter, Raumtemperatur

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor.

2 In einer Rührschüssel Äpfel, Zitronensaft und Vanille vermischen. Werfen, um zu kombinieren.

3 Apfelscheiben in die Backform legen: Geschnittene Äpfel in eine 9 x 13 Zoll (oder ungefähr gleich große) Backform legen.

4 Belag machen: Kombinieren Sie braunen Zucker, Zimt und Haferflocken in einer Schüssel. Butter einschneiden. Die Zuckermischung über die Äpfel streuen.

5 Backen: Backen Sie bei 375 ° F für 45 Minuten oder bis das Topping knusprig aussieht und Äpfel zart sind.

Mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: 5 Tricks um Leckereien in der Mikrowelle Zubereiten! (September 2020).