Die besten Rezepte

Apfelwein Hot Toddy

Apfelwein Hot Toddy

Fühlen Sie sich kalt oder unter dem Wetter? Wärmen Sie sich mit einem Apple Cider Hot Toddy auf! Hergestellt aus Bourbon, Honig, Gewürzen und etwas Apfelwein, kann es Ihre Erkältung nicht heilen, aber Sie werden sich sicher besser fühlen.

Bildnachweis: Nancy Mitchell

Es kommt nicht oft vor, dass Sie Alkohol trinken und behaupten, es sei gut für Sie, aber im Fall des heißen Wirbels können Sie es (vielleicht). Die Kombination aus Whisky, Honig, Zitrone und Gewürzen erwärmt Sie an einem kalten Tag und kann sogar dazu beitragen, Ihre Symptome zu lindern, wenn Sie sich ein wenig unter dem Wetter fühlen.

Während die meisten Kleinkinder mit heißem Wasser und Zitrone hergestellt werden, verwendet diese Version Apfelwein für eine zusätzliche Dosis saisonaler Güte. (Sie können hier auch Zitrone hinzufügen, aber ich bevorzuge es ohne - ich denke, der Apfelwein hat allein genug Herbheit.)

DIE GESCHICHTE DES HEISSEN TODDY

Es besteht allgemein Einigkeit darüber, dass der heiße Wirbel schon lange da ist, obwohl niemand genau weiß, wie lange. Im Gespräch mit The Telegraph im Jahr 2001 verfolgte der Whisky-Experte Charlie MacLean den Ursprung des heißen Wirbels bis ins Schottland des 18. Jahrhunderts, wo Honig und Gewürze hinzugefügt wurden, um den harten Geschmack von schlechtem Scotch zu maskieren.

Seitdem ist der heiße Wirbel sowohl als Winterwärmer als auch als saftige DIY-Erkältungsmedizin beliebt. Aber ist es wirklich gut für dich?

IST EIN HEISSER TODDY EIN GESUNDES GETRÄNK?

Laut einer Studie aus dem Jahr 2008 kann das Trinken heißer Getränke helfen, die Symptome von Erkältung und Grippe zu lindern. Gewürze können die Speichelproduktion stimulieren, Halsschmerzen lindern, und Honig ist gut gegen Husten.

Die Jury ist jedoch nicht über die Vorteile des Alkohols informiert. Während mäßige Mengen Alkohol als Beruhigungsmittel wirken und Ihnen beim Schlafen helfen können, ist es wahrscheinlich besser, sich nicht zu viel zu gönnen, wenn Sie wirklich krank sind.

WELCHE FLÜSSIGKEIT FÜR EIN HEISSES TODDY

Obwohl es am häufigsten mit Whisky hergestellt wird, können Sie einen Wirbel mit so ziemlich allem machen, sogar mit Tequila oder Gin. Ich bevorzuge hier Bourbon;; Die warme, süße Kante ist eine besonders schöne Ergänzung zum Apfelwein.

Ein guter Mittelklasse-Bourbon wie Knob Creek oder Four Roses wird hier gut abschneiden. (Super-Premium-Bourbonen werden am besten für Getränke aufbewahrt, bei denen der Geschmack etwas besser zur Geltung kommt.)

Skalieren Sie es für eine Party!

Willst du einen warmen Cocktail für eine Party? Skalieren Sie dies, um die Anzahl der Gäste zu bedienen, kombinieren Sie alles auf dem Herd und halten Sie sich bei niedrigster Hitze warm. Lassen Sie sich mit einer Kelle bedienen.

Sie können den Bourbon auch separat ausstellen und den Gästen nach Wunsch einen Spritzer in ihre Tassen geben.

DER NICHT-TODDY ODER EIN NICHT-ALKOHOLISCHER HEISSER TODDY

Sie haben keine Lust zu trinken? Ich bin ein großer Fan von dem, was ich a nenne Nicht-Toddy, ein heißer Wirbel ohne Alkohol. Es ist genauso lecker und eignet sich für Kinder, Teetotaler und Nächte, in denen Sie einfach keine Lust zum Trinken haben. In diesem Fall machen Sie im Grunde genommen einen gewürzten Apfelwein, aber was gefällt Ihnen daran nicht?

MEHR WINTERGETRÄNKE ZUM GENIESSEN:

  • Honig Glühwein
  • Heißer Glühwein
  • Traditioneller Eierlikör
  • Coquito (puertoricanischer Kokosnuss-Eierlikör)
  • Orange und Vanille Hot Buttered Rum

Apfelwein Hot Toddy Rezept

Um einen alkoholfreien heißen Wirbel (oder einen Not-Toddy) zuzubereiten, lassen Sie einfach den Bourbon weg.

Zutaten

  • 1 1/2 Unzen Bourbon (oder jede andere Art von Whisky)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 5 ganze Nelken
  • 1 Zimtstange
  • 1 Anisstern (optional)
  • 1/2 Tasse Apfelwein

Methode

1 Kombinieren Sie Bourbon und Honig in einem hitzebeständigen Becher oder Snifter.

2 Den Apfelwein mit Gewürzen köcheln lassen: Den Apfelwein und die Gewürze in einen kleinen Topf geben. Die Mischung bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.

3 Gießen Sie Apfelwein in den Becher: Den Apfelwein in den Becher abseihen und umrühren. Oder wenn Sie möchten, lassen Sie ein paar Gewürze in der Tasse für zusätzliche Aromen, während Sie nippen!

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to Make a Hot Toddy. Black Tie Kitchen (September 2020).