Neueste Rezepte

Angel Hair Pasta mit Garnelen-Parmesan-Zitronen-Sahne-Sauce

Angel Hair Pasta mit Garnelen-Parmesan-Zitronen-Sahne-Sauce

Engelshaarnudeln, auch Capellini genannt, serviert mit Garnelen und Zitronencremesauce mit Kräutern und Parmesan.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gekennzeichnet in 14 Zitrusrezepten, um Ihren Tag aufzuhellen

Einige Rezepte sind einfach so gut, dass ich es kaum erwarten kann, sie mit Ihnen zu teilen, und dies ist eines davon!

Es ist einfach. Nur geschälte Garnelen, in einer Sauce aus Sahne und Zitronensaft durchgegart und mit Kräutern, Engelshaarnudeln und etwas frisch geriebenem Parmesankäse geworfen.

Mein Vater war vorbei, als wir es machten, und sah immer wieder von seiner Schüssel auf und sagte: "Oh, das ist eine gute." Ich habe den ganzen Nachmittag in den Kühlschrank gestochert und mehr Geschmack von den Resten geschnappt, eine kleine Schüssel mit nur ein paar Bissen, die in der Mikrowelle aufgewärmt wurden.

Für diejenigen unter Ihnen, die versucht sind, die Creme wegzulassen, ja, Sie können das tun, wenn Sie wollen. Aber seien Sie gewarnt, ich habe es ohne Creme versucht und meiner Meinung nach ist es bei weitem nicht so gut.

Persönlich würde ich nur eine kleinere Portion essen. Aufgrund der Creme ist es füllender und Sie benötigen nicht so viel Pasta für eine Portion.

Angel Hair Pasta mit Garnelen-Parmesan-Zitronen-Sahne-Sauce Rezept

Wir haben für dieses Rezept mittelgroße Garnelen (41-50 pro Pfund) verwendet, aber auch kleine Cocktailgarnelen würden funktionieren. Verwenden Sie schwere Schlagsahne, um ein Gerinnen zu vermeiden, wenn Sie diese mit dem Zitronensaft mischen und erhitzen.

Zutaten

  • 3/4 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3/4 Pfund Engelshaar Pasta (auch Capellini genannt)
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund rohe mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt *
  • 1/2 Tasse (lose verpackt) gehackte Petersilie
  • 1/4 Tasse (lose verpackt) gehackter Schnittlauch
  • Zitronenschale
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan

* Um gefrorene Garnelen aufzutauen, legen Sie sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser.

Methode

1 Salzwasser für Nudeln erhitzen: Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. (1 EL Salz pro 2 Liter Wasser)

2 Sahne, Brühe, Zitronensaft köcheln lassen: In einem kleineren Topf die Sahne, die Hühnerbrühe und den Zitronensaft auf einen niedrigen Wert erhitzen. 3 bis 4 Minuten leicht köcheln lassen.

3 Die Engelshaarnudeln in das kochende Wasser geben.

4 Fügen Sie die Garnelen der siedenden Zitronencremesauce hinzu. Gut umrühren und eine Prise Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Die Garnelen sollten ungefähr zur gleichen Zeit wie die Engelshaarnudeln kochen, ungefähr 3 bis 4 Minuten.

Nach der Hälfte des Garvorgangs Petersilie und Schnittlauch unterrühren.

5 Nudeln abtropfen lassen, mit Garnelen, Sauce, Schale und Parmesan kombinieren: Wenn die Nudeln fertig sind, abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Garnelen-Zitronen-Sahne-Sauce, Zitronenschale und den größten Teil des Parmesans einrühren.

In Portionen teilen und mit dem restlichen Parmesan belegen.

Beachten Sie, wenn die resultierende Mischung zu trocken erscheint, fügen Sie einfach ein wenig Wasser oder Sahne hinzu. Wenn es zu nass erscheint, machen Sie sich keine Sorgen, die Nudeln nehmen die Sauce auf.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Shrimp Scampi with Angel Hair Pasta. Food Network (September 2020).